Business

AUSSENDER



ISHAP Gebäudedokumentations GmbH
Ansprechpartner: Bmstr. ing. Thomas Korol
Tel.: +43 1 23641320
E-Mail: t.korol@ishap.at

FRüHERE MELDUNGEN

Mediabox

pts20210311012 Bauen/Wohnen, Technologie/Digitalisierung

Digitale Daten steigern nicht nur Immobilienwert, sondern erfüllen auch alle Vorschriften von Bauordnung und WGWR

Digitalisierung in der Baubranche zahlt sich für alle Beteiligten zeitlich und finanziell aus


Wien (pts012/11.03.2021/09:15) - Zwei Fliegen mit einer Klatsche können Bau-Unternehmer und Architekten mit einer Zusammenarbeit mit ISHAP erschlagen. Denn durch das verpflichtende virtuelle Bauwerksbuch bei der Fertigstellungsanzeige bei Um-, Zu- oder Neubau in Wien gemäß § 128a BO, führt endlich auch in der Baubranche kein Weg an der Digitalisierung vorbei. Der Wiener IT-Spezialist ISHAP Gebäudedokumentation steht mit seinem 100-Prozent-Service rund um das Digitale Haus und einer eigenen digitalen Schnittstelle zum WGWR 100 Prozent rechtssicher und 100 Prozent kompetent zur Seite. https://www.gebäudedokumentation.at

Weiterleitung von Gebäudedaten an Bauamt auf digitalem Weg sind gesetzlich verpflichtend

Daneben ergibt sich durch die Digitalisierung ein immenser zeitlicher und finanzieller Vorteil für die gesamte Baubranche und auch die Immobilienverwaltung. "Die Kosten für die Erstellung eines digitalen Bauwerksbuches sind minimal im Gegensatz zu den zu erzielenden Effizienz- und Wertsteigerungseffekten", weiß Bmstr. Ing. Thomas Korol.

Für die Baubranche in Österreich ergeben sich nur Vorteile. So lassen sich die Qualitätsvorgaben bei Planung und Bau schneller und günstiger einhalten. Durch den Verzicht von Papierplänen lässt sich bei Planung und Bau des Gebäudes schon viel Geld einsparen. Denn so wird auch effektiver gearbeitet, da alle Pläne allen Beteiligten auf dem Bau jederzeit und überall zur Verfügung stehen. Dazu werden die Arbeitsabläufe mithilfe der digitalen Daten vereinfacht, da sie besser skaliert werden können.

Dank digitaler Daten wird auch Facility-Management deutlich vereinfacht

Darüber hinaus werden nicht nur die Baukosten eines Gebäudes reduziert, sondern auch Facility-Management, Maintenance und Hausverwaltungen steigern ihre Produktivität durch digitale Daten enorm. Alle Kontroll-, Prüf und Wartungsarbeiten können termingerecht und damit rechtssicher erledigt werden. "Auch hier bietet ISHAP auf Wunsch komplettes Outsourcing für B-1300-Objektsicherheitsbegehung oder eine Befund-App für Handwerker an", führt Korol aus.

100 % digital - 100 % - sicher 100 % ISHAP: https://www.gebäudedokumentation.at

(Ende)
Aussender: ISHAP Gebäudedokumentations GmbH
Ansprechpartner: Bmstr. ing. Thomas Korol
Tel.: +43 1 23641320
E-Mail: t.korol@ishap.at
Website: www.ishap.at
|
|
98.241 Abonnenten
|
190.574 Meldungen
|
78.053 Pressefotos

BUSINESS

15.06.2021 - 15:00 | Elena Appelt PR
15.06.2021 - 14:30 | PRIVATE EQUITY Rosinger Anlagentechnik GmbH & Co KG
15.06.2021 - 13:59 | pressetext.redaktion
15.06.2021 - 11:45 | Heemann Vermögensverwaltung AG
15.06.2021 - 06:10 | pressetext.redaktion
Top