Leben

AUSSENDER



Der Pressetherapeut
Ansprechpartner: Alois Gmeiner
Tel.: +43 699 133 20 234
E-Mail: pressetherapeut@pressetherapeut.com

Mediabox

pts20220902011 Bildung/Karriere, Medizin/Wellness

Wenn der eigene Selbstwert schon lange "Offline" ist, dann baut "Online" wieder auf

Selbstwert-Coach Mag. Carmen Hintermüller verändert Leben mit 12-Wochen-Online-Kurs


Wien (pts011/02.09.2022/09:20) -

Obwohl 6 Module über 3 Monate verteilt sind, bemerkt Mann/Frau schon nach dem ersten Modul und in der ersten Woche die Veränderungen im eigenen Leben! "Wir Menschen sind eigentlich von Natur aus stark und selbstbewusst! Das bemerkt man bei kleinen Kindern, die sich alles zutrauen und vor nichts Angst haben. Erst das Leben mit seiner Erziehung, den eigenen negativen Erfahrungen und Erlebnissen macht uns klein und schüchtern und im wahrsten Sinn des Wortes tatenlos! Wir müssen wieder ins Tun und damit ins Leben kommen. Wir müssen unsere eigene innere Kraft und unser Selbstwertgefühl wieder stärken. Damit wir beim Chef besser auftreten können, uns besser gegen den Partner durchsetzen können oder endlich alte und als unverrückbar geltende einschränkende Lebensweisheiten abschütteln können", so Selbstwert-Coach Mag. Carmen Hintermüller, die ihren Kurs diesmal ganz bewusst nicht als Anwesenheits-Seminar abhält, sondern in der Anonymität des Internets, als Online-Kurs via Zoom.

"Meine Teilnehmer sind aufgrund ihrer Lebenssituation ja manchmal schüchtern und gehemmt, da ist ein Kennenlernen über Zoom eine sehr angenehme Variante. Durch meine jahrelang bewährten Übungen und Tools gedeiht der Samen des inneren Selbstwertes und kann sich entfalten, ohne Seitenblicke, ohne Abwertungen, ohne Kommentare von anderen. Durch dieses Setting, die 6 Module und die Begleitung für 24 Stunden, 7 Tage die Woche, ist der Erfolg – bei Umsetzung – garantiert. und das für hochgerechnet nur 49 Euro", so Carmen Hintermüller. Infos und Anmeldung zum Selbstwertkurs unter https://www.selbstwertgefuehl-staerken.at/der-selbstwertkurs/

Jeder kann "Selbstbewusstsein" lernen

Mag. Hintermüller begleitet seit vielen Jahren Frauen und Männer zu mehr Selbstbewusstsein, mehr Selbstliebe und mehr Selbsterfüllung. "Dabei ist das Ich besonders wichtig. Selbstbewusstsein funktioniert nur ohne eigene Maske, ohne Verstellen und ohne ständige negative und schuldbewusste Gedanken, ob es den anderen auch recht ist. Ich befreie Menschen, damit sie ihr Leben gravierend und einschneidend zum Besseren verändern. Dabei verschwinden ein für allemal Selbstzweifel, Ängste und die bekannten Gefühle des Klein-Seins, Nicht-gut-genug-Seins oder eines 'Ich schaff' das nicht'. Ziel ist es, die eigene Strahlkraft sich immer mehr entfalten zu lassen. Wir löschen unbewusste, aber tief eingegrabene Programmierungen aus der Kindheit, denen es wir bisher erlaubt haben unser Leben klein zu machen und zu bestimmen. Diese negativen Programmierungen haben uns nicht in unser volles Potential kommen lassen. Das wird in 6 Modulen ins Positive transformiert", erläutert die Expertin. Ein kostenloses Erstgespräch mit Selbstwertcoach Mag. Carmen Hintermüller kann jederzeit vereinbart werden - Mobiltelefonnummer: 0043 (0)650 699 1043.

Nur 49 Euro für ein besseres und selbstbestimmtes Leben: Nachhaltig, einfach und für jeden durchzuführen, der Glück, Zufriedenheit und Lebensfreude wirklich wieder erleben möchte.

Infos und Anmeldung zum Selbstwertkurs unter: https://www.selbstwertgefuehl-staerken.at/der-selbstwertkurs/

Ein kostenloses Erstgespräch mit Selbstwertcoach und Bewusstseinstrainerin Mag. Carmen Hintermüller gleich im Online-Kalender https://calendly.com/carmenhintermueller vereinbaren oder mit dem ersten selbstbewussten Telefonat unter 0043 (0)650 699 1043.

(Ende)
Aussender: Der Pressetherapeut
Ansprechpartner: Alois Gmeiner
Tel.: +43 699 133 20 234
E-Mail: pressetherapeut@pressetherapeut.com
Website: www.pressetherapeut.com
|
|
98.807 Abonnenten
|
206.283 Meldungen
|
85.192 Pressefotos

LEBEN

09.02.2023 - 10:45 | pressetext.redaktion
09.02.2023 - 09:45 | KLAFS GmbH
09.02.2023 - 09:00 | FH Burgenland
09.02.2023 - 06:15 | pressetext.redaktion
08.02.2023 - 10:30 | pressetext.redaktion
Top