Leben

AUSSENDER



Padmaforum
Ansprechpartner: Daniela Hennrich
Tel.: 0664-42 500 54
E-Mail: office@hennrich-pr.at

FRüHERE MELDUNGEN

30.11.2005 - 10:00 | Hennrich.PR
25.11.2005 - 07:30 | Hennrich.PR
22.11.2005 - 08:00 | Hennrich.PR
18.11.2005 - 08:00 | Hennrich.PR
03.11.2005 - 08:30 | Initiative Gesunder Darm

Mediabox

pts20060321036 Medizin/Wellness, Forschung/Entwicklung

Tibetische Kräuter für die Durchblutung


Wien (pts036/21.03.2006/14:15) - Kräutermischungen aus der Tibetischen Medizin halten auch westlichen medizinischen Kriterien stand und sind mittlerweile mehrfach wissenschaftlich belegt: die Kräutertabletten"PADMA BASIC" sind in der Lage die Durchblutung zu verbessern, das Immunsystem zu regulieren und chronische Entzündungen zu hemmen.

Schwere- und Spannungsgefühl in Beinen und Armen? Wadenkrämpfe? Kribbeln oder "Ameisenlaufen" in den Unterschenkeln - die Symptome von chronischen Durchblutungsstörungen und Verkalkung der Arterien (Arteriosklerose) sind zahlreich. Und können unbehandelt zu dramatischen Folgen führen: Herzinfarkt, Erkrankungen der Herzkranzgefäße (Angina pectoris), Hirnschlag, Gedächtnisschwäche und "Raucherbeine".

"Irgendwann in seinem Leben fast jeder ist mehr oder weniger von diesem Verkalkungsprozess betroffen", so Dr. Patrick Ehrlich, Allgemeinmediziner in Wien. "Im Laufe der Jahre werden die Blutgefäße durch Ablagerungen immer enger, der Blutfluss wird behindert und damit auch die Versorgung der Muskeln, Gewebe und Organe mit Sauerstoff und Nährstoffen." Bekannte Risikofaktoren: Bewegungsmangel, fettreiche Ernährung, Stress, Rauchen und Umweltgifte. "Die ersten Ablagerungen bilden sich meist schon ab dem dreißigsten Lebensjahr-, zunächst allerdings gänzlich unbemerkt. Offensichtlich werden die Schäden in der Arterienwand jedoch meist erst nach Jahren."

Vorbeugen & Helfen
Präventiv wirkt die tibetische Kräutermischung "PADMA BASIC" aus der Apotheke Natur: Labortests und klinische Studien haben bewiesen, dass PADMA BASIC (bestehend aus 19 verschiedenen tibetischen Kräutern) "die Zeit bis zur Auflösung von Blutgerinnseln in den Beinen verkürzt, weil es körpereigene Substanzen hemmt, die diese Auflösung behindern. Zudem erschwert Padma BASIC die Ablagerung von Fettstoffen in der Gefäßwand", so die Autorin des Ratgebers "PADMA 28 und andere tibetische Kräutermittel" (Windpferd Verlag), Dr. Gabriele Feyerer. Aber auch bei bestehender Arteriosklerose vollbringt das nach tibetischer Originalrezeptur hergestellte Mittel offensichtlich wahre Wunder. "Die Kräuter sind in der Lage die so genannten kollateralen arteriellen Umgehungssysteme zu aktivieren, dass heißt, der Körper bemüht sich bei Gefäßverschlüssen um ein Ersatzsystem".

Bestätigen kann das der Wiener Allgemeinmediziner Dr. Patrick Ehrlich: "PADMA BASIC hat bei meinen Patienten eine besonders gute Wirkung bei Durchblutungsstörungen gezeigt, sowohl des Herzen, des Gehirns als auch der Beine. Das zeigen auch etliche klinische Studien." So wurde in einer Studie bei 36 Patienten mit schmerzenden Durchblutungsstörungen der Beine am Krankenhaus Frederiksberg, Dänemark, festgestellt, dass sich die Wegstrecke, die die Patienten ohne Mühe bewältigen konnten, nach teils nur ein- bis zu viermonatiger Einnahme verdoppelt hatte. Die durchschnittlich über Sechzigjährigen waren dadurch in ihren normalen täglichen Fußwegen nicht mehr beeinträchtigt. Patrick Ehrlichs Patienten können diese Erfolge verbuchen: "Zum Beispiel ein Herr hier aus dem Nebenhaus. Er litt an schweren Durchblutungsstörungen in den Beinen und konnte kaum die wenigen Meter in meine Ordination kommen. Nur unter extremen Schmerzen. Nach zweimonatiger Einnahme von Padma-Tabletten ging es ihm deutlich besser. Nach vier Monaten konnte er schon wieder mehr als 200 Meter schmerzfrei gehen."

Zusätzlich wirke PADMA BASIC entzündungshemmend und immunsteigernd. Dr. Ehrlich: "Auch ich verwende PADMA BASIC gerne bei chronischen Entzündungen und habe bei Patienten mit Abwehrschwäche gute Erfolge erzielt."

Weitere Infos in der Broschüre "Tibetische Medizin: Die natürliche Unterstützung für Immunsystem und Durchblutung", kostenlos zu bestellen unter Tel: 0664/106 42 04 oder im Internet unter http://www.padmaforum.at .

(Ende)
Aussender: Padmaforum
Ansprechpartner: Daniela Hennrich
Tel.: 0664-42 500 54
E-Mail: office@hennrich-pr.at
|
|
98.802 Abonnenten
|
206.157 Meldungen
|
85.133 Pressefotos

LEBEN

03.02.2023 - 11:55 | FH St. Pölten
03.02.2023 - 11:00 | Scientology Kirche Deutschland e.V.
03.02.2023 - 10:30 | pressetext.redaktion
03.02.2023 - 06:00 | pressetext.redaktion
02.02.2023 - 13:45 | Scientology Kirche Celebrity Centre Wien
Top