Leben

AUSSENDER



Peeroton GmbH - Pressedienst
Ansprechpartner: Mag. Reinhard Möseneder
Tel.: +43 664 1811 764
E-Mail: reinhard.moeseneder@peeroton.com

Mediabox

pts20220309017 Sport/Events, Produkte/Innovationen

Marathonläufer Lemawork Ketema & Peeroton Sportsfood haben ein Ziel: Medaille in Paris 2024 bei Olympischen Spielen

Parallel startet Peeroton den "Online Marathon Ernährungscoach 2022" für Hobbyläufer & Top-Athleten


Wien (pts017/09.03.2022/10:45) -

Der Marathonläufer Lemawork Ketema und Peeroton Sportsfood haben eine Medaille bei den Olympischen Sommerspielen 2024 in Paris im Visier.

Lemawork Ketema Weldearegaye, geboren am 22. Oktober 1986 in der Nähe von Huruta (Äthiopien), ist ein österreichischer Marathonläufer äthiopischer Herkunft. Er ist zweifacher Staatsmeister im Halbmarathon (2017, 2018). Ketema ist aktiver Sportler des Heeressportzentrums des Österreichischen Bundesheers.

Zielsetzung für Paris 2024 ist eine Medaille

Am 8. August 2021 war er bei den Olympischen Sommerspielen in Japan im Marathonlauf am Start. Ketema musste allerdings aufgrund muskulärer Probleme nach rund 15 Kilometern das Rennen beenden. Das und vieles mehr war der Grund, dass sich Lemawork Ketema für die Vorbereitung auf die Olympischen Sommerspiele 2024 in Paris weitere Optimierungs-Potentiale gesucht hat, damit ein solches Missgeschick nicht mehr passiert.

Er kannte zwar schon von früher, über das Olympic Team Austria, die Marke Peeroton, hatte sie jedoch nie zielgerichtet eingesetzt. Ab sofort möchte er jedoch mehr vom Unternehmen Peeroton profitieren. Nachdem er das Feedback vom Weltrekordhalter Christoph Strasser (Rekordhalter im 24 Stunden Radfahren) gelesen hat, was man mit konsequenter Ernährung erreichen kann, hat er sich entschlossen, auch an diesem Puzzlestein noch mehr zu feilen. Nach intensiven Diskussionen mit der Peeroton-Geschäftsführung, Andreas Trippl und Reinhard Möseneder, hat er das gemeinsame Ziel ausgerufen: eine Medaille in Paris 2024.

Um eine Medaille in der Top-Elite zu erreichen, muss man an allen Puzzlesteinen professionell arbeiten und ein spezieller Puzzlestein ist die Ernährung in der Vorbereitung, im Wettkampf und kurz danach. Da diese das Chassis des Körpers beeinflusst und die optimale Energie zum richtigen Zeitpunkt bereitstellt.

"Marathon Ernährungscoach 2022" mit Tipps von Experten

Als Begleitmaßnahme für Marathon-HobbyläuferInnen hat Peeroton aktuell eine 14-teilige "Marathon Ernährungscoach"-Serie online gestartet. Reinhard Möseneder: "Es werden alle drei bis vier Tage einfache Maßnahmen und Erfahrungen von Sportlern und Experten, wie zum Beispiel Dr. Robert Fritz (Leiter der SPORTOrdination Wien und Leiter des Medical Centers und Medical Director des VCM Vienna City Marathons), Bernhard Url (Leiter von Die Sportpraxis) oder Prof. Dr. Werner Schwarz (Vorstand des Peeroton-Expertenbeirates), auf der Webpage veröffentlicht." Mehr unter diesem Link: https://peeroton.com/coaching

"Marathon Ernährungscoach 2022": Gratis Online-Plan zum Download

Als weiterer Spezialservice werden wöchentliche Vorbereitungspläne online gratis veröffentlicht, auf denen man sich jeden Tag orientieren kann, welches Training wann sinnvoll ist und welche Sportnahrung dabei eingesetzt werden sollte.
Unter diesem Link kann man seinen auf die persönlichen Ziele abgestimmten Plan gratis herunterladen: https://bit.ly/3psGTkN

(Ende)
Aussender: Peeroton GmbH - Pressedienst
Ansprechpartner: Mag. Reinhard Möseneder
Tel.: +43 664 1811 764
E-Mail: reinhard.moeseneder@peeroton.com
Website: www.peeroton.com
|
|
98.789 Abonnenten
|
205.021 Meldungen
|
84.765 Pressefotos

LEBEN

09.12.2022 - 17:45 | Energeek Group AG - Cleantech Energy Systems
09.12.2022 - 17:35 | Leipzig Tourismus und Marketing GmbH
09.12.2022 - 14:35 | Scientology Kirche Deutschland, HSO e.V.
09.12.2022 - 12:03 | pressetext.redaktion
09.12.2022 - 09:30 | Pfizer AG
Top