Leben

AUSSENDER



Zahn&Medizin im Zentrum
Ansprechpartner: DDr. Gerald Jahl
Tel.: +43 2732 79118
E-Mail: willkommen@implantat.or.at

Mediabox

pts20220518006 Medizin/Wellness, Forschung/Entwicklung

Ich will Zahnimplantate und feste Zähne – muss ich Angst vor den Schmerzen haben?

DDr. Gerald Jahl: "Durch moderne Zahnimplantate werden Behandlungszeit und Schmerzen minimiert!“


Krems (pts006/18.05.2022/08:00) -

Möglichst schnell und schmerzfrei neue feste Zähne bekommen, das ist der Traum von vielen Patientinnen und Patienten. Durch moderne und minimalinvasive Operationstechniken kann diesem Wunsch auch tatsächlich entsprochen werden.

"Wer anstelle der klassischen herausnehmbaren Zahnprothese feste Zähne haben möchte, der benötigt Zahnimplantate. Das nahezu schmerzfreie Behandlungskonzept – Feste Zähne an einem Tag – benötigt in den allermeisten Fällen nur noch vier sehr spezielle Implantate in Ober- und Unterkiefer. Der Eingriff erfolgt schmerzfrei unter lokaler Betäubung oder auf Wunsch, als eine sehr gut verträgliche Alternative zur Vollnarkose, in der sogenannten Sedoanalgesie, also im Dämmerschlaf", so der Facharzt für Mund- Kiefer- und Gesichtschirurgie, DDr. Gerald Jahl aus Krems, der einer der erfahrensten Implantologen in Österreich ist und seinen Patienten neue feste Zähne an einem Tag ermöglicht. https://www.allon4.at

Schmerzlos neue feste Zähne in nur 24 Stunden

Kaum zu glauben, aber in Österreich leben rund 400.000 Menschen, die komplett zahnlos sind oder ohne Zähne im Ober- bzw. Unterkiefer leben. Immer weniger Menschen wollen sich aber mit schlechtsitzendem und herausnehmbarem Zahnersatz – den klassischen Dritten – begnügen. Man will auch im Alter fest zubeißen, gut essen und auch ohne Scham Lächeln können. Aber noch immer haben viele Menschen Angst vor Implantaten. Dabei gibt es moderne Operationsmethoden, die vieles schneller und einfacher machen.

Feste Zähne in jedem Alter – durch das "All-on-4"-Verfahren

Mit modernster computergestützter Implantatchirurgie und dem All-on-4-System kann innerhalb von 24 Stunden ein festsitzender, nicht herausnehmbarer und schöner Zahnersatz auf die vier Zahnimplantate gesetzt und verschraubt werden werden. Im Gegensatz zu früheren aufwändigen Operationen bedeutet dieser deutlich reduzierte Eingriff nicht nur eine extrem kurze und schmerzfreie Behandlungsdauer, sondern die Patienten können auch unmittelbar nach der Implantation sofort wieder essen – und zwar schon am gleichen Tag. Damit kommt es auch nicht zu längeren Krankenständen und zu keinen auffälligen gesellschaftlichen Versäumnissen. Man nimmt sofort wieder mit neuer Lust am Leben teil. Mit neuer Lebensqualität!

Beratung beim Implantologen und Facharzt für Mund- Kiefer- und Gesichtschirurgie, DDr. Gerald Jahl aus Krems auf: https://www.jahl.at

(Ende)
Aussender: Zahn&Medizin im Zentrum
Ansprechpartner: DDr. Gerald Jahl
Tel.: +43 2732 79118
E-Mail: willkommen@implantat.or.at
Website: www.implantat.or.at
|
|
98.689 Abonnenten
|
200.720 Meldungen
|
82.957 Pressefotos

LEBEN

27.06.2022 - 13:55 | pressetext.redaktion
27.06.2022 - 12:00 | Pangerl & Pangerl
27.06.2022 - 11:00 | Pangerl & Pangerl
27.06.2022 - 06:05 | pressetext.redaktion
24.06.2022 - 16:30 | Scientology Kirche Deutschland e.V.
Top