Leben

AUSSENDER



Scientology Kirche Celebrity Centre Wien
Ansprechpartner: Menschenrechtsbüro
Tel.: +43 1 6044564
E-Mail: menschenrechtsbuero@celebritycentre.org

FRüHERE MELDUNGEN

07.07.2022 - 13:55 | Scientology Kirche Celebrity Centre Wien
30.06.2022 - 13:45 | Scientology Kirche Celebrity Centre Wien
16.06.2022 - 12:05 | Scientology Kirche Celebrity Centre Wien
02.06.2022 - 13:00 | Scientology Kirche Celebrity Centre Wien
26.05.2022 - 12:30 | Scientology Kirche Celebrity Centre Wien
pts20220714008 Kultur/Lifestyle, Sport/Events

Gruppen in Kansas City machen der Gewalt ein Ende

Friedensfahrten bringen Rückgang in Kriminalität


Friedensfahrt Peace Ride (Foto: Scientology)
Friedensfahrt Peace Ride (Foto: Scientology)

Compton/Kansas City (pts008/14.07.2022/09:00) -

Führende Persönlichkeiten der Gemeinde und religiöser Gruppierungen forderten die Bürger von Kansas City auf, den 7. United in Peace Ride am 10. Juli zu unterstützen.

Im Jahr 2021 wurden in Kansas City, Missouri, 157 Tötungsdelikte verübt. Das einzige Jahr, das noch schlimmer war, war 2020 mit 182. Die Verantwortlichen der Stadt Kansas City rufen alle auf, die Kampagne zur Beendigung des Mordens zu unterstützen und sich "United in Peace" anzuschließen, einer stadtweiten Bewegung zur Beendigung der sinnlosen Gewalt.

Der 7. United in Peace Ride begann am 10. Juli um 12 Uhr im Spring Valley Park. Von dort aus starteten Motorräder und Autos zu einer Fahrt durch die Stadt und kehrten zum Park zurück, wo bis 17.30 Uhr eine Kundgebung mit künstlerischen Darbietungen stattfand.

Die United in Peace Ride and Rally ist immer eine kostenlose Veranstaltung, bei der die Gemeinschaft zusammenkommt, um Frieden und Glück in die Stadt zu bringen.

"United in Peace ist eine wachsende Bewegung zur Förderung von Einheit und Frieden", sagte Bennette Seaman, Sprecherin der Scientology Kirche von Kansas City. "Gemeinsam können wir eine bessere und sicherere Gemeinschaft für die Familien von Kansas City schaffen."

United in Peace verwendet den Weg zum Glücklichsein, den auf gesundem Menschenverstand beruhenden Leitfaden für ein besseres Leben, um Veränderungen zu fördern und den Weg zu einem besseren, friedlicheren Leben zu weisen.

"Sie sind für andere Menschen wichtig. Ihnen wird zugehört. Sie können andere beeinflussen", schreibt der Autor und Menschenfreund L. Ron Hubbard in der Einleitung des Büchleins. "Es liegt in Ihrer Macht, den Weg zu einem weniger gefährlichen und glücklicheren Leben zu weisen."

United in Peace ist eine multi-ethnische überkonfessionelle Volksbewegung, die Menschen unterschiedlicher Herkunft, Religion und Kultur zusammenbringt, um gemeinsam für den Frieden in unseren Innenstädten zu arbeiten. Strafverfolgungsbehörden und Regierungsvertreter bestätigen, dass die Gewalt- und Verbrechensrate in den von den Friedensfahrten berührten Stadtvierteln zurückgegangen ist.

In Compton, Kalifornien, sagten der Bürgermeister und der Stadtrat: "Die Präsenz der Friedensfahrten in der Stadt Compton hat nicht nur die Einwohner dazu inspiriert, im Namen des Friedens zusammenzukommen, sondern jede hat auch unmittelbar einen statistischen Rückgang der Kriminalität zur Folge."

Jeder, der an der Friedensfahrt teilnehmen möchte, sollte sich mit Bennette Seaman, dem Beauftragten für Öffentlichkeitsarbeit der Scientology Kirche von Kansas City, unter (816) 753-6590 in Verbindung setzen.

Weitere Informationen über die Friedensfahrten und darüber, wie sie eine Friedensbewegung unter den berüchtigten, sich bekriegenden Banden in Süd-Los Angeles aufgebaut haben, finden Sie in einer Episode von Voices for Humanity auf dem Scientology Network.

Die Scientology Religion wurde von dem Autor und Philosophen L. Ron Hubbard gegründet. Die erste Scientology Kirche wurde 1954 in Los Angeles etabliert; seitdem hat sich die die Religion auf mehr als 11.000 Kirchen, Missionen und angegliederte Gruppen mit Millionen von Mitgliedern in 167 Ländern ausgeweitet.

Mehr Infos:
https://www.scientology.at
http://www.scientologyreligion.de
https://www.scientology.tv
https://www.scientology-fakten.de

(Ende)
Aussender: Scientology Kirche Celebrity Centre Wien
Ansprechpartner: Menschenrechtsbüro
Tel.: +43 1 6044564
E-Mail: menschenrechtsbuero@celebritycentre.org
Website: www.scientology-ccvienna.org
|
|
98.796 Abonnenten
|
204.808 Meldungen
|
84.695 Pressefotos

LEBEN

01.12.2022 - 13:00 | Martschin & Partner
01.12.2022 - 13:00 | Scientology Kirche Deutschland e.V.
01.12.2022 - 10:45 | The Skills Group GmbH
01.12.2022 - 10:30 | pressetext.redaktion
01.12.2022 - 09:45 | PREFA Aluminiumprodukte GmbH
Top