Hightech

AUSSENDER



Martschin & Partner
Ansprechpartner: Benjamin Kloiber
Tel.: +43 1 4097720 30
E-Mail: kloiber@martschin.com

FRüHERE MELDUNGEN

15.12.2021 - 10:00 | Martschin & Partner
07.12.2021 - 09:45 | Martschin & Partner
01.12.2021 - 10:30 | Martschin & Partner
01.12.2021 - 10:30 | Martschin & Partner
29.11.2021 - 11:15 | Martschin & Partner

Mediabox

pts20211222010 Medizin/Wellness, Forschung/Entwicklung

Anatomage feiert 10-Jahr-Jubiläum

Mehr als 1.000 Bildungseinrichtungen weltweit benutzen Anatomage Tables


Wien/Mailand (pts010/22.12.2021/10:00) - Anatomage Inc., ein Marktführer im Bereich der medizinischen 3D-Bildgebungstechnologie, feiert sein 10-jähriges Bestehen als Anbieter von präziser 3D-Visualisierungstechnologie für Anatomie und Physiologie in der medizinischen Aus- und Weiterbildung. Auf seinem Weg hat das Unternehmen durch die interaktiven authentischen menschlichen Leichname des Anatomage Table zahlreiche Auswirkungen auf ein breites Spektrum medizinischer Anwendungen erzielt. Heute benutzen mehr als 1.000 Bildungseinrichtungen in der ganzen Welt die Sektionstische von Anatomage.

Feinheiten der menschlichen Anatomie digital erkunden

Vor 10 Jahren hat Jack Choi den weltweit ersten virtuellen Sektionstisch in Originalgröße vorgestellt, auf dem echte menschliche Leichen in einem dreidimensionalen Raum dargestellt werden können. Er ging mit diesem Konzept noch einen Schritt weiter und bot global die Möglichkeit, die Feinheiten der menschlichen Anatomie digital zu erkunden.

Der Bedarf an virtueller Technologie in der wissenschaftlichen Ausbildung war stetig und rasch steigend. Die Anatomage-Lösungen, einschließlich des Tisches und des eBooks, konnten den Nachweis erbringen, dass sie als äußerst effektive Lernwerkzeuge neue Standards für das wissenschaftliche Lernen setzen. Der Anatomage Table und das Anatomage eBook wurden damit ideale Lösungen für Institutionen, die ein gemischtes und asynchrones Lernen forcieren.

Anatomage hat damit weltweit zahlreichen Institutionen neue Möglichkeiten in der Forschung, der Verbesserung der Lehrmethoden und in der Rekrutierung neuer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eröffnet.

Entwicklung zu vielfältiger Lernplattform

Seit seiner ersten Markteinführung im Jahr 2011 hat sich der Anatomage Table von einem virtuellen Sektionstisch zu einer vielfältigen Lernplattform entwickelt, die eine große Bandbreite von Studienfächern, wie etwa Radiologie, Forensik, Anatomie, Physiologie, Kinesiologie sowie allgemeine medizinische und pathologische Wissenschaften, abdeckt. Dank seiner ständigen Weiterentwicklung kann dem Anatomage Table aktuell die klare Technologieführerschaft in der medizinischen und gesundheitswissenschaftlichen Lehre zugesprochen werden.

Die beiden aufsehenerregendsten Meilensteine dieser Innovation waren:
* die Vorstellung des weltweit ersten digitalen Leichnams in Originalgröße, der nach einem echten menschlichen CT-Scan modelliert wurde, in einem öffentlichen TedTalk
* die erstmals mögliche Hinzufügung digitaler Leichname, die aus echten menschlichen tiefgekühlten männlichen und weiblichen Leichen nachgebildet wurden.

In den letzten 10 Jahren ist die Zahl der Nutzer von Anatomage Table nahezu exponentiell gestiegen: Mehr als 1.000 Bildungseinrichtungen in der ganzen Welt benutzen Sektionstische von Anatomage. Der vielseitige Anatomage Table hat sich dabei nicht nur in medizinischen Fakultäten, sondern auch in Ausbildungsstätten für Physiotherapie und Krankenpflege als nützlich erwiesen.

Anatomage bietet als Weltmarktführer in der medizinischen Virtualisierungstechnologie, ein Gesamtsystem aus 3D-Anatomie-Hard- und -Software, das Benutzenden anatomische Visualisierungen von höchster Präzision ermöglicht. Das Unternehmen ist in der medizinischen Ausbildung und Health-Care-Versorgung weltweit etabliert. Mit seinen hochinnovativen Produkten setzt Anatomage neue Standards in Anatomie-Visualisierungen sowie in der medizinischen Diagnose und Therapie. Weitere Informationen unter: https://anatomage.com

(Ende)
Aussender: Martschin & Partner
Ansprechpartner: Benjamin Kloiber
Tel.: +43 1 4097720 30
E-Mail: kloiber@martschin.com
Website: www.martschin.com
|
|
98.494 Abonnenten
|
196.267 Meldungen
|
81.116 Pressefotos

HIGHTECH

21.01.2022 - 12:30 | pressetext.redaktion
21.01.2022 - 06:05 | pressetext.redaktion
20.01.2022 - 11:35 | pressetext.redaktion
20.01.2022 - 11:00 | BellEquip GmbH
20.01.2022 - 06:15 | pressetext.redaktion
Top