Leben

AUSSENDER



DisMark AG
Ansprechpartner: Flavio Sardo
Tel.: 0041 / 01 931 37 39
E-Mail: info@dismark.ch

Mediabox

pts20040301002 Medizin/Wellness, Produkte/Innovationen

Tinnitus-Selbstbehandlung mit Softlaser

erstmals Softlaser-Behandlung ohne Fachpersonal möglich


Zürich (pts002/01.03.2004/07:45) - Mit dieser Schweizer Softlaser-Technologie wurde eine Lösung gefunden, um Tinnitus (Ohrensausen) und ähnliche Innenohrerkrankungen wie Druck im Ohr, Schwindel, Hörsturz/-verzerrung selbst zu behandeln.

Das Softlaser-System von ADisMa besteht aus dem Medic Laser (5mW Leistung und 650nm Wellenlänge) und dem Lichtleiter TinniTool (Fiberglas Lichtleiter ins Ohr). Das Gerät wurde so konzipiert, dass die Behandlung von zu Hause (ohne Fachkenntnisse) durchgeführt werden kann. Vorallem therapiebegleitend ist die Laser-Behandlung besonders erfolgversprechend.

Die Wirkung des Medic Laser + TinniTool entspricht der Photosynthese in der Natur und ist völlig sicher und schmerzlos. Der Laserstrahl durchdringt selbst tiefere Unterhautschichten und wirkt so als heilsame Biostimulation direkt auf den Stoffwechsel im Bindegewebe. Dies führt zur rasanten Regeneration des Hautgewebes, zur Stimulation des Immunsystems, zur Forcierung der Zellteilung und zur Aktivierung bestimmter Abwehrmoleküle.

Viele Krankheiten entstehen durch einen Mangel an natürlichem Sonnenlicht. Diese benötigte Licht-Energie wird in den 5.000 Milliarden Körperzellen gespeichert. Photonen (Lichtteilchen) treiben diese Zellkraftwerke (Adenosintriphosphate) an. Verliert die Körperzelle Energie, die nicht zeitgleich wieder ersetzt wird, führt dies allmählich zur Schädigung und letztendlich zum Tod der Zelle. Auch geschädigte Sinneszellen im Ohr können sich durch die konzentrierte Zufuhr von Lichtenergie schneller regenerieren. Das konzentrierte Licht des Medic Laser (650nm) ist dafür bestens geeignet.

Das Prinzip des TinniTool ist es, mittels einer ausgeklügelten Fiberglasleitung die benötigte Energie vom Medic Laser konzentriert und exakt auf die erkrankte Stelle zu projizieren (siehe Bild). Die Laserbehandlung wurde erfolgreich in Kliniken und in Arztpraxen Langzeitgetestet, ausführlichen medizinischen Tests unterzogen und durch diverse medizinische Studien wissenschaftlich belegt. Die Sicherheit und Wirkung des ADisMa Medic Laser und TinniTool wurde Attestiert und medizinisch zertifiziert.

Das Softlaser-System kann auch für 3 Monate gemietet werden (CHF 66.-/Monat). Sollten Sie danach von unserem System überzeugt sein, können Sie durch Zahlung des Restbetrages den Laser kaufen.

Technische Daten:
Leistung: 5 mW
Wellenlänge: 650 nm
Behandlungszeit: ca. 20 Minuten pro Tag
Haut-Eindringung: ca. 1,6 cm
Laserschutzklasse: 3 A
Medizinische-Prüfungen: CE + LGA
Batteriebetrieb: 2 x 1,5V (LR03 AAA)

Preis:
ADisMa Medic Laser + TinniTool: CHF 398.-
oder Miete für 3 Monate (mit Vorauszahlung): CHF 198.-

Informationen erhalten Sie unter:
DisMark AG
Bahnhofstrasse 156
CH-8620 Wetzikon
Tel: 0041 / 01-931 37 39
Fax: 0041 / 01-931 37 38
Email: info@dismark.ch
Internet: http://www.tinnitool.com

(Ende)
Aussender: DisMark AG
Ansprechpartner: Flavio Sardo
Tel.: 0041 / 01 931 37 39
E-Mail: info@dismark.ch
|
|
98.373 Abonnenten
|
193.894 Meldungen
|
80.027 Pressefotos

LEBEN

21.10.2021 - 16:30 | Verein "Spielerhilfe"
21.10.2021 - 14:20 | Scientology Kirche Celebrity Centre Wien
21.10.2021 - 13:41 | pressetext.redaktion
21.10.2021 - 11:45 | FH St. Pölten
21.10.2021 - 11:35 | Silva Peak Residences GmbH
Top