Leben

AUSSENDER



RhythmikStudio
Ansprechpartner: Urd Anja Specht
Tel.: +43 1 513 39 13
E-Mail: studio.office@rhythmikstudio.at

Mediabox

pts20220426007 Kultur/Lifestyle, Sport/Events

Theater Akzent: "Pipino's Wasserabenteuer" - präsentiert von Wiens RhythmikStudio, Institut für musisch-kreative Bildung

Festakt zum 30-Jahr-Jubiläum künstlerisch-pädagogischer Persönlichkeitsförderung durch Rhythmik


Wien (pts007/26.04.2022/08:40) -

"Pipino's Wasserabenteuer" – ein kurzweiliges und farbenfrohes Rhythmical von Urd Anja und Gerald Specht, dargeboten vom jungen Rhythmical-Ensemble des RhythmikStudio Wien, veranschaulicht in 14 bunten Szenen die Idee eines umfassenden künstlerisch-pädagogischen Musik- & Bewegungskonzeptes für junge Menschen. Das Thema: Vergnügliche Wissensvermittlung über die Wassergewinnung in regenarmen Zonen. Das RhythmikStudio Wien feiert mit seinem Rhythmical-Theater sogar ein Doppel-Jubiläum: Das Kursangebot der "künstlerischen Klassen Rhythmical" besteht seit nunmehr 20 Jahren und das RhythmikStudio Wien bereits seit 30 Jahren. https://www.rhythmikstudio.at

Die erste Aufführung findet am 13. Juni 2022, 17 Uhr, im vertrauten Theater LaWie (1030 Wien, Landstr. Hauptstr. 96 ) statt, bevor es am 14. Juni 2022 ab 19 Uhr ins renommierte Theater Akzent geht (1040 Wien, Theresianumgasse 18). Infos und Tickets unter: https://www.rhythmikstudio.at/rhythmical2022-13-14-juni-2022

Wissensvermittlung im künstlerischen Kleid einer Rhythmical-Produktion

Diese Form des Musik-Bewegung-Tanz-Theaters dient der Präsentation der künstlerischen Verarbeitung gesellschaftsbezogener Themen und stellt auch dieses Jahr einen krönenden Abschluss der projektorientierten Proben- und Trainingsarbeit dar. Familien, Freunde und Schulklassen der Mitwirkenden, aber auch interessiertes weiteres Publikum, kann bei den Aufführungen erleben, vielleicht sogar bestaunen, mit welchem Engagement sich die Kinder und Jugendlichen des Rhythmical-Ensembles einbringen. "Man kann sie förmlich auf der Bühne wachsen sehen!", freut sich jedes Jahr Mag. Urd Anja Specht, Autorin, Musikerin, Choreografin und Projektleiterin des Rhythmical. https://www.rhythmikstudio.at/rhythmical2022-13-14-juni-2022

Das Konzept

"Wir verstehen uns als künstlerisch-pädagogischen Teil der Musikstadt Wien, unser Angebot als lebendiges Beispiel einer kongenialen, erlebnisorientierten Verbindung von Musik & Bewegung. In Dialogischen Spielsituationen verschmelzen wir Musik, Bewegung, Tanz, gemeinsam mit unseren Kursteilnehmenden zu kreativen Innovationen. Musik wird sichtbar – Bewegung hörbar! Die Freude an der eigenen und gemeinsamen Schaffenskraft steigert zudem die kognitive und kreative Intelligenz für vielerlei Lebensbereiche und beflügelt darüberhinaus das Selbstvertrauen", so der Leiter, Musiker, Komponist, & Choreograf Mag. Gerald Specht.

"Pipino's Wasserabenteuer" – die Geschichte

Der kleine Pipino hat eine ganz besondere Gabe, die Regenmacherin Pelerine mit Tanz und Gesang dazu zu bringen, es regnen zu lassen. Das ganze Dorf blüht und gedeiht, aber manches Mal wird es mit dem Regen auch zu viel und das Heimatdorf versinkt bereits im Wasser ...

Pipino muss daher sein Dorf verlassen und trifft auf Professoressa Turbina, eine berühmte Wasserforscherin. Sie erforscht seit Jahren das Ungleichgewicht von Überfluss und Mangel an Wasser auf der Welt. Klarerweise gilt für sie als Wissenschaftlerin nur, was messbar und wissenschaftlich nachweisbar ist, Pipinos Gabe, Regen herbeizusingen und zu tanzen, erscheint ihr als völlig abwegig. Trotzdem nimmt Professoressa Turbina Pipino in das afrikanische Dorf mit, für welches sie neue Wasserquellen finden soll. Pipino ist erstaunt, wie viel Anstrengungen die Dorfbewohner auf sich nehmen müssen, um wenigstens die notwendigste Menge an Wasser zu haben. Rasch will er helfen und Regen herbeitanzen, aber was geschieht? Es gibt keinen Regen ...

In 14 Szenen wird eine lebendige, musik- und tanzerfüllte Geschichte erlebbar, die die ZuschauerInnen auf eine fantasievolle Reise mitnimmt, auf die Suche nach einer Lösung zur Wassergewinnung.

"Auch dieses Rhythmical wurde wieder gemeinsam mit den 7- bis 16-jährigen KursteilnehmerInnen entwickelt und erarbeitet. Dabei ist uns immer auch der pädagogische Mehrwert jeder Geschichte wichtig. Die Geschichte von Pipino zeigt uns, wie wichtig es ist, mit dem wertvollen Gut "Wasser" umsichtig umzugehen und wie eine ungewöhnliche nachhaltige Wassergewinnung möglich wird. Dabei entstanden Lösungsansätze, die in der Geschichte und damit im Stück präsentiert werden, zu 100 Prozent der Phantasie und Einsicht der mitmachenden Kinder – ganz nach dem Grundsatz "Visionen entwickeln – Lösungen finden" - und diese werden in einer farbenfrohen Inszenierung mit Live-Musik präsentiert", so die Projektleiterin Mag. Urd Anja Specht.

20 Jahre Rhythmical und 30 Jahre RhythmikStudio Wien

Das Rhythmical-Ensemble wurde 2002 von Mag. Gerald Specht und Mag. Urd Anja Specht ins Leben gerufen und bereichert seither die künstlerische Musik-Theater-Szene für Kinder. Die jungen KünstlerInnen, aktuell 40 Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 16 Jahren, kommen aus allen Bezirken Wiens, mit den verschiedensten kulturellen Wurzeln und alle diese Kinder bereichern das Rhythmical-Ensemble mit ihren individuellen Fähigkeiten, Erfahrungen und Talenten.

Für das aktuelle Rhythmical 2022 wurden wieder neue Kompositionen geschaffen, die Inhalte mit den Kindern erarbeitet, Texte den Kindern auf den Leib geschrieben und gemeinsam Choreographien und Szenen entwickelt. Nur so kann dieses lebendige, phantasievolle Musik-Bewegung-Tanz-Theater für Menschen jeden Alters (empfohlen ab 4 Jahren) überhaupt entstehen.

Rhythmik-Ausbildung fördert echte Lösungskompetenzen bei Kindern und Erwachsenen

Vor allem Kinder profitieren durch die musikalischen, bewegungsintensiven und kreativen Kursinhalte in ihrer Persönlichkeits-Entwicklung und in ihren kognitiv-geistigen Fähigkeiten. Tausende Kinder und viele Erwachsene haben seit 1992 bereits die musisch-kreativen Angebote der Rhythmik-Kurse im RhythmikStudio Wien genutzt. "Wir möchten mit unseren Kursen und deren sorgfältig aufgebauten Inhalten beitragen, die Kinder in ihrer Entwicklung zu fördern, damit sie über Musik und Bewegung 'fit for life' werden", bekräftigt Mag. Urd Anja Specht das jahrzehntelange Engagement.

Mag. Gerald Specht fügt hinzu: "Zudem konnten wir auch während der Lockdowns eine 'Relative Normalität' sicherstellen, als unsere Rhythmik-Kurse als Online-Kurse für viele Kinder eine der wenigen Möglichkeiten waren, Rhythmik, Musik und Bewegung weiterhin als Highlight der Woche bei sich Zuhause erleben zu können, sozusagen als 'Erweitertes RhythmikStudio' für ihre musisch-kreative Beschäftigung."

Infos und Tickets für das Rhythmical2022

Aufführung von Pipino's Wasserabenteuer am 13. und 14. Juni 2022: https://www.rhythmikstudio.at/rhythmical2022-13-14-juni-2022/

Schnuppertage zum Kennenlernen: https://www.rhythmikstudio.at/aktuelles/schnuppertag

RhythmikStudio

Institut für musisch-kreative Bildung

1030 Wien, Untere Viaduktgasse 57/3

Tel.: 01 513 39 13

E-Mail: studio.office@rhythmikstudio.at

Homepage: https://www.rhythmikstudio.at

(Ende)
Aussender: RhythmikStudio
Ansprechpartner: Urd Anja Specht
Tel.: +43 1 513 39 13
E-Mail: studio.office@rhythmikstudio.at
Website: www.rhythmikstudio.at
|
|
98.765 Abonnenten
|
203.137 Meldungen
|
83.940 Pressefotos

LEBEN

28.09.2022 - 11:30 | pressetext.redaktion
28.09.2022 - 10:00 | Peeroton GmbH - Pressestelle
28.09.2022 - 06:45 | Spiraldynamik® Med Center Schweiz AG
28.09.2022 - 06:10 | pressetext.redaktion
27.09.2022 - 15:00 | KEM Tourismus Zell am See-Kaprun
Top