Leben

AUSSENDER



pts - Presseinformation (A)
Ansprechpartner: Mag. Andrea Pfennigbauer
Tel.: 01/3194101-15
E-Mail: a.pfennigbauer@commin.at

FRüHERE MELDUNGEN

21.06.2006 - 10:10 | pts - Presseinformation (A)
20.06.2006 - 14:40 | mo'web GmbH
20.06.2006 - 12:30 | pts - Presseinformation (D)
20.06.2006 - 10:00 | pts - Presseinformation (D)
20.06.2006 - 09:00 | pts - Presseinformation (D)

Mediabox

pts20060621018 Bauen/Wohnen, Produkte/Innovationen

Studie zeigt: Wohlfühl-Büro steigert Loyalität und Produktivität

Neue Svoboda "enjoy collection" bringt mit Farbe und Design Ambiente ins Büro


St. Pölten (pts018/21.06.2006/10:40) - Attraktive Büros leisten einen wichtigen Beitrag zur Zufriedenheit der MitarbeiterInnen. Mit der Studie "Office21" des Fraunhofer Instituts für Arbeitswirtschaft und Organisation* wurde dieser Zusammenhang nun auch wissenschaftlich untersucht. Das Ergebnis: Der Wohlfühlfaktor im Büro steigert die Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter. Die Büroausstattung mit modernen Möbeln macht sich also schnell bezahlt. Der niederösterreichische Büromöbelhersteller Svoboda greift mit der neuen Designlinie "enjoy collection" diesen Trend in der Bürowelt auf. Die farbenfrohen Möbel bringen frischen Wind ins Arbeitsumfeld. Hauptkunden für die neue Möbellinie sind Leute mit Designanspruch, die Qualität und Kundenservice auf hohem Niveau zu günstigem Preis schätzen. Alle Details unter http://www.svoboda.at .

Mit attraktiver Ausstattung von Büros lassen sich Zufriedenheit und Produktivität von Mitarbeitern steigern. Das ergab die Studie Office21 vom Stuttgarter Fraunhofer Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation. In der Office21 Erhebung "Soft Success Factors" wurden die Erfolgsfaktoren für die Gestaltung von Büros untersucht.

Die wichtigsten Faktoren zur Steigerung des Wohlbefindens im Büro sind demnach hochwertiges Ambiente, Qualitätsmöblierung, frisches Klima und gute Lichtverhältnisse. Wenn das Büro für die Arbeit geeignet ist, steigt die Office Performance. Arbeitgeber, die auf eine hohe Produktivität ihrer Mitarbeiter setzen, sollten sich also Gedanken über die Einrichtung ihrer Büroetagen machen.

In einer Untersuchung des Markt- und Meinungsforschungsinstitut Gallup wurden diese Soft Facts von harten Zahlen untermauert: So empfänden nur rund 15 Prozent der Mitarbeiter von Unternehmen ihre Arbeit als befriedigend, sind loyal und produktiv. Die große Mehrheit der Beschäftigten sei unengagiert, mache Dienst nach Vorschrift oder habe die innere Kündigung bereits vollzogen.

"enjoy collection" by Svoboda - flexibel, kreativ, vielseitig

Der in unserer Arbeitswelt stattfindende Umbruch macht auch vor Büros nicht halt, weiß Rudolf Svoboda, Geschäftsführer von Svoboda Büromöbel: "Die zunehmende Flexibilisierung von Arbeitswelten erfordert auch am Arbeitsplatz eine rasche Anpassung und hohe Flexibilität. Sowohl an die MitarbeiterInnen als auch an die Einrichtung. Anforderungen, die mit Möbeln aus unserer neuen "enjoy collection" bestens erfüllt werden."

Arbeitsumgebungen müssen heute mehr denn je in der Lage sein, Kreativität, Spontanität und Kommunikation zu fördern. Bei der Entwicklung der "enjoy collection" orientierte sich der österreichische Designer Walter Hösel an diesen Prämissen.

Das neue Möbelprogramm ist so konzipiert, dass die vielfältigen Wünsche an einen multifunktionellen Arbeitsraum perfekt umgesetzt wurden. So lassen sich beispielsweise Trennelemente als Empfangspult oder Bar nutzen und Ablageelemente machen auch im Wohnraum als Raumteiler eine perfekte Figur. Insgesamt stehen 41 verschiedene Oberflächen, Stoffarten, Metallvarianten und Farben zur Auswahl. Der Gestaltungsfreiheit der Kunden sind kaum Grenzen gesetzt.

Ansprechendes Büromöbeldesign macht sich schnell bezahlt

Bürogestaltung muss ganzheitlich und professionell erfolgen, so das Fazit der Office21 Studie. Begegnungsqualität und Wissens-Management wird durch eine durchdachte, flexible Büromöblierung gefördert. Vor allem die Schaffung von Begegnungszonen für Mitarbeiter erhöht die Produktivität sehr rasch.

Die Steigerung der Office Performance muss nicht teuer sein, wie die "enjoy collection" von Svoboda beweist: Trotz der hochwertigen Qualität und des durchdachten, multifunktionellen Designs ist die Möbellinie auch für Menschen mit kleinen Budgets leistbar. Böse Überraschungen sind ausgeschlossen: "Das Preis-Leistungs-Verhältnis der "enjoy collection" ist derzeit am Markt schwer zu schlagen", erklärt Bernhard Holzer, Co-Geschäftsführer von Svoboda Büromöbel.

Zu sehen in allen Svoboda Schauräumen und unter http://www.svoboda.at
Die "enjoy collection" ist ab sofort in allen Schauräumen von Svoboda ausgestellt und im Internet unter http://www.svoboda.at zu besichtigen. Der 125-Seiten starke Katalog mit allen Details zur "enjoy collection" kann online gratis angefordert werden. Kontaktadressen von allen Svoboda-Schauräumen auf http://www.svoboda.at unter Kontakt/Österreich.

Informationen zu Svoboda Büromöbel
Svoboda Büromöbel wurde 1911 gegründet und ist bereits in dritter Generation als Familienunternehmen am Markt tätig. Mit 270 MitarbeiterInnen wurde 2005/06 einen Gruppenumsatz (Möbelwerk, Metallfertigung, Logistik, Auslandstöchter) von 42,5 Mio. EUR erwirtschaftet. Jährlich werden rund 20.000 Arbeitsplätze ausgestattet. Neben Zentrale und Produktion in St. Pölten gibt es in Österreich sieben weitere Standorte. Im Ausland ist Svoboda mit Niederlassungen in Amsterdam und Budapest sowie über Lizenznehmer in Brasilien, Hongkong und Australien vertreten. Rund 20 Prozent des Umsatzes wird im Ausland erzielt. Hauptauslandsmärkte sind die Niederlande, Deutschland und Ungarn.

*Office21, Zukunft der Arbeit, © 2006 Frauenhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, Stuttgart

Pressekontakt:

Agentur comm*in
Mag. Andrea Pfennigbauer
Servitengasse 5/16, 1090 Wien
Tel. 01/3194101-15
a.pfennigbauer@commin.at
http://www.commin.at

Bildmaterial in Druckauflösung zum kostenlosen Download unter http://www.svoboda.at

(Ende)
Aussender: pts - Presseinformation (A)
Ansprechpartner: Mag. Andrea Pfennigbauer
Tel.: 01/3194101-15
E-Mail: a.pfennigbauer@commin.at
|
|
98.687 Abonnenten
|
200.900 Meldungen
|
83.058 Pressefotos

LEBEN

01.07.2022 - 13:55 | pressetext.redaktion
01.07.2022 - 10:00 | Radstadt Tourismus
01.07.2022 - 06:05 | pressetext.redaktion
30.06.2022 - 17:26 | Art 28 GmbH & Co. KG
30.06.2022 - 14:00 | Scientology Kirche Deutschland e.V.
Top