Leben

AUSSENDER



Scientology Kirche Celebrity Centre Wien
Ansprechpartner: Menschenrechtsbüro
Tel.: +43 1 6044564
E-Mail: menschenrechtsbuero@celebritycentre.org

FRüHERE MELDUNGEN

07.10.2021 - 10:30 | Scientology Kirche Celebrity Centre Wien
30.09.2021 - 10:30 | Scientology Kirche Celebrity Centre Wien
23.09.2021 - 10:30 | Scientology Kirche Celebrity Centre Wien
16.09.2021 - 10:00 | Scientology Kirche Celebrity Centre Wien
26.08.2021 - 11:00 | Scientology Kirche Celebrity Centre Wien
pts20211021025 Kultur/Lifestyle, Politik/Recht

Scientology-Kirche veranstaltet Kongress zur Unterstützung der Rechte indigener Völker

Gabriel Martinez über freie Meinungsäußerung


Internationaler Kongress indigener Völker (Foto: Scientology)
Internationaler Kongress indigener Völker (Foto: Scientology)

Los Angeles (pts025/21.10.2021/14:20) - Am Tag der indigenen Völker 2021 werden die Menschenrechte der indigenen Völker Amerikas immer noch ignoriert und verletzt. Die Scientology-Kirche Valley, Kalifornien, war Gastgeber eines Kongresses, der forderte, dies zu ändern.

Auf einem von der Scientology-Kirche Valley veranstalteten Kongress feierten Menschenrechts-Aktivisten die einzigartigen und lebendigen Kulturen der indigenen Völker Amerikas und beklagten die weit verbreitete Verletzung ihrer Menschenrechte. Der Kongress fand im Rahmen der Feierlichkeiten zum Monat des hispanischen Kulturerbes vom 15. September bis 15. Oktober statt.

Am Tag der indigenen Völker werden die Geschichte und die Kulturen der Ureinwohner Amerikas gewürdigt. Manuel Velasco, Präsident des Verwaltungsgerichtshofs des Bundesstaates Oaxaca und sein Kollege, Richter Raul Palomares, begannen das Programm mit einem leidenschaftlichen Appell zur Beendigung der Verbrechen gegen schutzbedürftige indigene Frauen und Kinder.

Walter Batres, Präsident des Guatemala Migrants Network, informierte die Kongressteilnehmer über die Notlage tausender Migranten, die an der US-Grenze im Elend leben, in der Hoffnung, den Menschenrechtsverletzungen in ihren Heimatländern zu entkommen. "Wir zeigen mit dem Finger auf die Taliban in Afghanistan, doch in Amerika gibt es ähnliche Missstände", sagte Batres und betonte, dass es dringend notwendig sei, sich mit den Rechten der indigenen Bevölkerung Mexikos und Mittelamerikas zu befassen.

Der indigene Schriftsteller Gabriel Martinez sprach auf dem Kongress in Zapotec, dem Dialekt des zapotekischen Volkes von Oaxaca und den angrenzenden Bundesstaaten. Er betonte die Bedeutung der freien Meinungsäußerung und der Ausübung der Traditionen, religiösen Überzeugungen, Sitten und ethnischen Bräuche seines Volkes und aller indigenen Gemeinschaften.

Die Scientology-Kirche Valley nahm eine Auszeichnung des Kongresses entgegen, die in Anerkennung des Scientology-Gründers L. Ron Hubbard verliehen wurde. Die Plakette ehrte Hubbard für die Gründung einer internationalen Bewegung, "mit dem Ziel, eine Zivilisation mit Freiheit und Gerechtigkeit für alle aufzubauen". Sie beschreibt Hubbard als "ein führendes Licht im Streben nach dem Aufbau einer besseren Welt".

Seit ihrer Einweihung im März 2017 durch das kirchliche Oberhaupt der Scientology, David Miscavige, ist die Kirche in Valley für eine wachsende Gemeinschaft von Scientologen in Nord-Hollywood und dem San Fernando Valley zu einem Treffpunkt für gemeinsame Bemühungen geworden, um Bürger unabhängig von ihrer sozialen Stellung, Herkunft und Konfession zu fördern.

Die Scientology-Kirche Valleys wird in einer Episode von Destination Scientology auf dem Scientology Network vorgestellt, das auf DIRECTV Channel 320 verfügbar ist und auf Scientology.tv, auf mobilen Apps und über die Plattformen Roku, Amazon Fire und Apple TV gestreamt wird. https://www.scientology.tv

Die Scientology-Religion wurde von dem Autor und Philosophen L. Ron Hubbard gegründet. Die erste Scientology Kirche wurde 1954 in Los Angeles etabliert; seitdem hat sich die die Religion auf mehr als 11.000 Kirchen, Missionen und angegliederte Gruppen mit Millionen von Mitgliedern in 167 Ländern ausgeweitet.

Besuchen Sie das Scientology TV: https://www.scientology.tv
https://www.scientology.at
https://www.scientologyreligion.de
https://www.scientology.tv

(Ende)
Aussender: Scientology Kirche Celebrity Centre Wien
Ansprechpartner: Menschenrechtsbüro
Tel.: +43 1 6044564
E-Mail: menschenrechtsbuero@celebritycentre.org
Website: www.scientology-ccvienna.org
|
|
98.414 Abonnenten
|
194.970 Meldungen
|
80.617 Pressefotos

LEBEN

26.11.2021 - 11:30 | pressetext.redaktion
26.11.2021 - 09:05 | Hans Richard Hoffmann - HOFFMANN Medical Consulting & Coaching
26.11.2021 - 06:05 | pressetext.redaktion
25.11.2021 - 14:45 | smartphoto
25.11.2021 - 14:35 | smartphoto AG
Top