Business

AUSSENDER



Heinrich PR Consultants
Ansprechpartner: Emil Heinrich
Tel.: +41 1 761 03 87
E-Mail: emil@heinrich.ch

FRüHERE MELDUNGEN

27.08.2009 - 09:00 | Heinrich PR Consultants
12.08.2009 - 14:39 | Heinrich PR Consultants
10.08.2009 - 09:15 | Heinrich PR Consultants
16.07.2009 - 11:00 | Heinrich PR Consultants
14.07.2009 - 11:00 | Heinrich PR Consultants

Mediabox

pts20090831011 Forschung/Entwicklung, Medien/Kommunikation

Marktanteil gewinnen mit optimierter Werbung und Fach-PR

Kriterien für mehr Kommunikations-Erfolg 2010 - Qualität und Output mehren


Ottenbach (ZH) (pts011/31.08.2009/11:10) Marktanteil gewinnt, wer das Budget 2010 für Werbung und Fach-PR optimiert einsetzt im Vergleich zum Vorjahr, da Mitbewerber ihre Chancen nutzen. Die Optimierung mit Erfolgs-Know-how sichert grösseren Marktanteilsgewinn durch die Kommunikation 2010. Wer viel selber macht, kann das Optimierungs-Know-how auch selektiv fürs "Finishing" einkaufen. HEINRICH.CH hat die Hauptkriterien zur Chancen-Analyse ermittelt. Die Optimierung dieser Kriterien sichert die marktanteilwirksame Profilierung der Werbung und Fach-PR.

Viele beklagen knappe Budgets - doch der Schlüssel zum Erfolg liegt woanders: beim optimierten Einsatz der verfügbaren Mittel. Die von der HEINRICH.CH AG erarbeiteten Hauptkriterien zeigen, welche Optimierungs-Chancen bestehen und wo mit kompetenteren, effizienteren Lösungen ein Marktanteil-Gewinn erreicht werden könnte.

Hauptkriterien zur Chancen-Analyse

Die nachstehenden Optimierungs-Kriterien sind empirisch gesichert. Diese Aufzählung ist nicht vollständig. Sie dient primär der Feststellung, ob Optimierungs-Chancen bestehen und wie bedeutend diese sind. Bei der Umsetzung müssen zusätzlich branchenspezifische Hauptkriterien und erfolgsrelevante Detail-Optimierungen berücksichtigt werden.

Hauptkriterien der Optimierung von Werbung und Fach-PR:

1. Kosteneffizienz prüfen

Offert-Variante einholen für die Gesamtplanung 2010 und vergleichen:

- Wo würde ein kompetenter externer Partner mehr sparen als die Zusammenarbeit mit ihm kosten würde?

- Wie könnte der Output ohne Mehraufwand mengenmässig optimiert werden?

- Wie, wo und wieviel könnte kostengünstiger eingekauft werden?

- und last but not least: Wie könnten inhaltliche Qualität im Rahmen der vorgegebenen Budgets gesteigert werden?

2. Intensivierungen programmieren (bis Ende September 2009)

- Wie kann 2010 mehr "Free space" und mehr Präsenz bei gleichem Budget erreicht werden?

(Kooperation mit kosteneffizienter Media-Agentur, die bessere Konditionen erreicht? Abschlüsse mit grösserer Präsenz in dynamischen, zielgruppenwirksamen Medien?)

- Wie kann die Online-Kommunikation gestärkt werden, die entscheidet, wo Kunden Angebote einholen?

- Wie wird qualitativ optimiert: Persönlicher Verkauf, Werbung, Fach-PR, VF, DM?

3. Profilierung durch Kunden-Nutzen verstärken

- Sind alle Texte umgestellt, deren Sätze mit Wir und Unser(e) beginnen?

- Werden höhere Kunden-Nutzen mit emotional relevanten Bedürfnissen angesprochen und wird echt differenzierende Profilierung erreicht?

- Ist ein Teil der Kunden-Nutzen neu, überraschend und intensiv wirksam?

- Wird der Gesamt-Nutzen aufgezeigt und auch bei identischen Angebotsteilen eine einzigartige Profilierung erreicht?

Mit dem gegebenen Werbe- und PR-Budget 2010 kann immer eine Optimierung erreicht werden, wenn diese frühzeitig gesucht wird (September 09) und mit schriftlichen Angeboten gesichert umgesetzt wird.

Detailliertere Checklisten findet man unter http://www.Werbeagentur-SW.ch .

Qualität dank Know-how

Wer 2010 mehr erreichen möchte, sollte Angebote prüfen, die nachweislich zu Marktanteil-Gewinnen geführt haben.

Optimierungs-Beispiele durch Erfolgs-Know how sind plausibel erklärbar. Budget-Konformität wird durch verbindliche Angebote gesichert.

Es lohnt sich, die Optimierung rechtzeitig (jetzt) einzuleiten.

Weitere Informationen:

http://www.heinrich.ch , Kontakt (Terminvorschlag eingeben) oder

eMail: komm@heinrich.ch oder Tel. 0041 (44) 761 00 16 (Termin vereinbaren).

(Ende)
Aussender: Heinrich PR Consultants
Ansprechpartner: Emil Heinrich
Tel.: +41 1 761 03 87
E-Mail: emil@heinrich.ch
|
|
98.910 Abonnenten
|
213.810 Meldungen
|
88.021 Pressefotos

BUSINESS

06.12.2023 - 13:55 | CNT Management Consulting AG
06.12.2023 - 13:55 | pressetext.redaktion
06.12.2023 - 06:10 | pressetext.redaktion
05.12.2023 - 19:20 | kiwiko e.G.
05.12.2023 - 13:40 | Heemann Vermögensverwaltung AG
Top