Hightech

AUSSENDER



BellEquip GmbH
Ansprechpartner: Christian Löschenbrand
E-Mail: christian.loeschenbrand@bellequip.at

FRüHERE MELDUNGEN

Mediabox

pts20220512069 Technologie/Digitalisierung, Umwelt/Energie

Extrem flache und robuste HMI-Industriemonitore

Führende HMI-Technologie und IP66-Frontplatte für raue Industrieumgebungen


Zwettl (pts069/12.05.2022/14:00) -

Die Visualisierung von Daten vor Ort ist für das Prozessmanagement und die Entscheidungsfindung bei industriellen IoT-Anwendungen zu einem Muss geworden. Die Industriemonitor-Serie FPM-200 von Advantech überzeugt mit wirklich flachen und vor allem robusten Human-Machine-Interface-Touchscreen-Bildschirmen für den Einsatz in rauesten Umgebungen.

IP66-Frontplatte schützt vor Wasser und Staub

Die FPM-200-Modelle sind berührungsgesteuerte Display-Lösungen, die speziell für Industrie- und IoT-Anwendungen entwickelt wurden. Die flachen LCD-Monitoren bieten IP66-Schutz vor eindringendem Wasser und Staub und halten somit z.B. auch einer gründlichen Reinigung mit Hochdruckwasserstrahlen stand. Zudem bieten die Industriemonitore ein Aluminiumdruckgussgehäuse für besten Schutz gegen Stöße, Vibrationen und korrosive Flüssigkeiten oder Gase. Die Kombination aus höchstem Schutz mit schlankem, kompaktem Formfaktor erfüllt die hohen Anforderungen industrieller Anwendungen in Umgebungen mit rauesten Betriebsbedingungen.

Zu den Key-features zählen:
* Robustes Design mit Aluminiumdruckgussgehäuse
* IP66-Frontplatte mit chemisch beständiger Oberfläche
* Abschließbare Steckverbinder, um ein versehentliches Entfernen des Steckers zu vermeiden
* Schlankes, kompaktes Design für einfache Installation
* Verschiedene Montageoptionen, einschließlich Panel, Desktop und VESA-Arm

Industrie-Qualität zu attraktiven Preisen

Die Industriemonitore von Advantech unterstützen viele Montageoptionen, einschließlich Panel-, Desktop- und VESA-Montage, um eine einfache Bereitstellung in verschiedenen Industrieumgebungen zu gewährleisten und sind mit 12 Zoll, 15 Zoll, 15,6 Zoll, 17 Zoll, und 21,5 Zoll erhältlich. Darüber hinaus bieten die Monitore eine Lebensdauer der Hintergrundbeleuchtung von rund 50.000 Stunden. Bei konstanter Belastung ergibt das eine geschätzte Lebensdauer von mehr als 5 Jahren. Dazu Marcel Miniböck, der Experte für industrielle Automation aus dem Hause BellEquip, dem niederösterreichischen Systemanbieter infrastruktureller Lösungen für den effizienten und sicheren Betrieb elektronischer Anwendungen: "Nicht zuletzt durch die Langlebigkeit bieten die FPM-200-Monitore ein sehr attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis für eine zuverlässige berührungsgesteuerte Monitor-Lösung in industriellen Prozessen."

https://www.bellequip.at
Technik, die verbindet!

(Ende)
Aussender: BellEquip GmbH
Ansprechpartner: Christian Löschenbrand
E-Mail: christian.loeschenbrand@bellequip.at
Website: www.bellequip.at
|
|
98.646 Abonnenten
|
199.850 Meldungen
|
82.552 Pressefotos
Top