Business

AUSSENDER



ESET Deutschland GmbH
Ansprechpartner: Thorsten Urbanski
Tel.: +49 3641 3114 261
E-Mail: thorsten.urbanski@eset.de

FRüHERE MELDUNGEN

01.04.2022 - 14:30 | ESET Deutschland GmbH
31.03.2022 - 09:50 | ESET Deutschland GmbH
29.03.2022 - 10:30 | ESET Deutschland GmbH
23.03.2022 - 10:30 | ESET Deutschland GmbH
10.03.2022 - 15:00 | ESET Deutschland GmbH

Mediabox

pts20220405024 Sport/Events, Unternehmen/Wirtschaft

ESET und Borussia Dortmund verlängern Partnerschaft bis 2025

Erfolgreiche Zusammenarbeit geht in die nächste Runde


Jena/Dortmund (pts024/05.04.2022/11:00) -

Der europäische IT-Sicherheitshersteller ESET und Borussia Dortmund setzen ihre erfolgreiche Zusammenarbeit fort. Für mindestens zwei weitere Saisons bleibt das in der Slowakei beheimatete Unternehmen Champion Partner des BVB. Wie bereits in den vergangenen drei Jahren, wird ESET großflächig auf den LED-Banden bei den 17 Bundesliga-Heimspielen zu sehen sein.

"Von Anfang an hatten wir das Gefühl, dass es zwischen ESET und Borussia Dortmund passt. Uns vereinen Werte wie Mut, Leidenschaft, Integrität und Zuverlässigkeit", so Richard Marko, CEO bei ESET. "Nach drei überzeugenden Saisons geht unsere Partnerschaft mit Borussia Dortmund in die heiße Phase und wir freuen uns, dass diese Erfolgsgeschichte noch mindestens zwei Spielzeiten andauern wird."

"Wir freuen uns sehr, dass die Kooperation zwischen Borussia Dortmund und ESET fortgesetzt wird. Mit unserem Champion Partner aus der Slowakei haben sich zwei starke, internationale Marken getroffen, die absolut zusammenpassen", freut sich Carsten Cramer, Geschäftsführer bei Borussia Dortmund. "Mit tollen Aktionen für Fans hat ESET in den vergangenen drei Saisons immer wieder Ausrufezeichen gesetzt und auf sich aufmerksam gemacht. Ich bin überzeugt, dass wir auch in den kommenden Spielzeiten gemeinsam mit ESET noch vieles erleben werden."

ESET macht Fortschritt sicher

Der Fußball entwickelt sich immer weiter. Taktiken werden optimiert, das Spiel wird schneller, Positionen verschwinden. Eine Erkenntnis überdauert aber alle Entwicklungen: Die Abwehr muss stehen. Auch Technologie entwickelt sich weiter und ermöglicht damit Fortschritt. Dieser Prozess ist heute aber auch anfälliger denn je für Angriffe. Mit seiner Markenbotschaft "Progress.Protected." gibt ESET das Versprechen mit seinen IT-Sicherheitsprodukten und -dienstleistungen diesen Fortschritt zu schützen. ESET ist nicht nur einer der großen Sponsoren des erfolgreichen Ruhrgebietsklubs, sondern zugleich auch IT-Sicherheitspartner und zeichnet sich für die Absicherung der IT-Infrastruktur des BVB verantwortlich.

Zahlreiche Aktionen geplant

Die letzten drei Saisons haben bereits gezeigt, dass die gesteckten Ziele der Partnerschaft, ein aktives und lebendiges Miteinander, erreicht wurden. Trotz der Corona-Pandemie konnten viele erfolgreiche Aktivitäten wie das Content Format "Wat?! Wer bist du denn?" oder "Wie cool bleibt der denn?!", zahlreiche Gewinnspiele und weitere Aktivitäten umgesetzt werden. In den kommenden zwei Spielzeiten will ESET an diese Aktivitäten anknüpfen und plant bereits weitere Aktionen für BVB-Fans sowohl auf digitalen Kanälen als auch auf diversen Offline-Kanälen. Ein wichtiger Baustein ist hier das ESET-Projekt SafeKidsOnline, bei dem es um die Stärkung der Medienkompetenz von Kindern und ihren Eltern im Netz geht. Unter dem Motto "Klick it like Profis!" wird ESET gemeinsam mit dem BVB am 22. April 2022 ein großes KidsCamp zum Thema Sicherheit im Netz, Cybermobbing und Gaming im BVB-Lernzentrum durchführen.

(Ende)
Aussender: ESET Deutschland GmbH
Ansprechpartner: Thorsten Urbanski
Tel.: +49 3641 3114 261
E-Mail: thorsten.urbanski@eset.de
Website: www.eset.com/de
|
|
98.803 Abonnenten
|
206.175 Meldungen
|
85.141 Pressefotos
Top