Business

AUSSENDER



ISM International School of Management
Ansprechpartner: Maxie Strate
Tel.: +49 231-975139-31
E-Mail: presse@ism.de

FRüHERE MELDUNGEN

30.10.2018 - 12:30 | ISM International School of Management
25.10.2018 - 15:00 | ISM International School of Management
23.10.2018 - 13:00 | ISM International School of Management
18.10.2018 - 16:00 | ISM International School of Management
17.10.2018 - 12:15 | ISM International School of Management

Mediabox

pts20181031012 Unternehmen/Wirtschaft, Forschung/Entwicklung

Digitale Revolution in der Immobilienbranche

ISM lädt zum Forum "Real Estate Business Model Innovation" ein


Hamburg (pts012/31.10.2018/09:10) - Die digitale Revolution ist in vollem Gange und auch klassische Branchen wie Finanzen, Industrie und Immobilien sind angehalten, auf den Zug der Digitalisierung aufzusteigen. Insbesondere der digitale Wandel in der Immobilienbranche wird am 7. November 2018 an der International School of Management (ISM) in Hamburg unter dem Motto "Real Estate Business Model Innovation - Wie Digitalisierung die klassischen Märkte verändert" im Fokus stehen. Experten stellen aktuelle Erkenntnisse, Methoden und Erfahrungen aus Wissenschaft und Praxis zu diesem Thema vor. Die öffentliche Veranstaltung beginnt um 14.15 Uhr und ist kostenlos.

Bauphasen, Vermarktung und Projektentwicklung in der Immobilienbranche werden zunehmend durch die digitale Revolution beeinflusst. Welche Veränderungen die Digitalisierung mit sich bringt und wie Unternehmen gleichzeitig ihren Nutzen daraus ziehen können, referieren und diskutieren ISM-Professor Andreas Moring, Nikolas Samios von PropTech 1 Ventures, Maria Scantamburlo von Walas Concepts Germany, Eduard Lepp der Cadlife GbR sowie Dr. Ruth Betz der Funke Mediengruppe. "Internet of Things, Sensortechnik und Data Science sowie Künstliche Intelligenz krempeln viele Bereiche der klassischen Immobilienwirtschaft um. Wir diskutieren mit Experten und Vordenkern, wie die Geschäftsmodelle von morgen aussehen", so ISM-Professor Moring, der beim Forum Einblicke in sein Buch "Bits & Bricks. Digitalisierung von Geschäftsmodellen in der Immobilienbranche" geben wird.

Die öffentliche Veranstaltung beginnt um 14.15 Uhr an der ISM Hamburg (Brooktorkai 22) und ist kostenfrei. Interessierte melden sich per E-Mail an presse@ism.de für das ISM Forum an.

Hintergrund:
Die International School of Management (ISM) zählt zu den führenden privaten Wirtschaftshochschulen in Deutschland. In den einschlägigen Hochschulrankings rangiert die ISM regelmäßig an vorderster Stelle. Die ISM hat Standorte in Dortmund, Frankfurt/Main, München, Hamburg, Köln und Stuttgart. An der staatlich anerkannten, privaten Hochschule in gemeinnütziger Trägerschaft wird der Führungsnachwuchs für international orientierte Wirtschaftsunternehmen in kompakten, anwendungsbezogenen Studiengängen ausgebildet. Alle Studiengänge der ISM zeichnen sich durch Internationalität und hohe Lehrqualität aus. Projekte in Kleingruppen gehören ebenso zum Hochschulalltag wie integrierte Auslandssemester und -module an einer der über 180 Partneruniversitäten der ISM.

(Ende)
Aussender: ISM International School of Management
Ansprechpartner: Maxie Strate
Tel.: +49 231-975139-31
E-Mail: presse@ism.de
Website: www.ism.de
|
|
98.383 Abonnenten
|
181.172 Meldungen
|
73.819 Pressefotos

BUSINESS

08.07.2020 - 12:30 | pressetext.redaktion
08.07.2020 - 11:30 | ESET Deutschland GmbH
08.07.2020 - 11:00 | TIMETOACT GROUP
08.07.2020 - 09:20 | Expertiserocks SL
08.07.2020 - 09:00 | Heemann Vermögensverwaltung AG
Top