Leben

AUSSENDER



Der Pressetherapeut
Ansprechpartner: Alois Gmeiner
Tel.: +43 699 133 20 234
E-Mail: pressetherapeut@pressetherapeut.com

Mediabox

pts20220511017 Kultur/Lifestyle, Medizin/Wellness

"Als ich aufwachte, wusste ich, er hatte seinen Körper für immer verlassen"

Neues Buch "Es geht weiter Roger“ zeigt die unglaubliche Beziehung von Caro Xeé mit Roger Cicero


Leipzig (pts017/11.05.2022/08:45) -

Nachtodkontakte sind keine Seltenheit, aber noch immer ein Tabu. Genau gegen dieses Tabu kämpft die Leipziger Sängerin Caro Xeé an. Ihre unglaublichen Erlebnisse mit der intensiven Nachtodbeziehung zum bekannten deutschen Jazz-Sänger Roger Cicero, der am 24. März 2016 gestorben ist, präsentiert sie in ihrer neu erschienenen Autobiographie mit dem Titel "Es geht weiter, Roger", der im net-Verlag erschienen ist. https://www.lovelybooks.de/autor/Caro-Xe%C3%A9/Es-geht-weiter-Roger-4896789793-w

Das Buch, das nie erscheinen hätte dürfen

Es war ein normaler Morgen, als die Leipziger Sängerin Caro Xeé erwachte und sofort wusste: Ein Großer ist von uns gegangen. Sie spürte auch intuitiv, dass er seinen Körper für immer verlassen hatte: "Große Namen bereiten immer auch große Verantwortung und große Probleme. Genauso auch meine Beziehung zu Roger, die mir einerseits viel Zuspruch, aber vielleicht noch mehr Anfeindungen von Seiten der Roger-Fans und vor allem dem Roger-Management einbrachte. Man wollte mein Buch verhindern. Ich ließ es aber nicht dazu kommen. Auch weil ich zeigen wollte, es geht weiter nach dem irdischen Leben, nicht nur für Roger, sondern auch für uns alle", so Caro Xeé, die Roger Cicero auch schon zu seinen Lebzeiten als Musikerkollegen kennengelernt hatte. Aber erst nach seinem Tod meldete er sich mit ganzer Kraft und veränderte auch das Leben der Sängerin Caro nachhaltig. Wie sehr, das liest man in der Autobiographie.

Die Hölle ist eine Erfindung der katholischen Kirche – das Jenseits sieht anders aus

"Das Leben geht ohne Hölle danach weiter. Das habe ich von Roger gelernt, da ich in der Lage bin, sowohl in die diesseitige, als auch in die jenseitige Welt zu channeln. Ich warte üblicherweise in einer Art Trance, bis Roger mich abholt und wir dann in der Zwischenwelt kommunizieren. Roger ist eine erdverbundene Seele, die auch nach Jahren des Wechsels in die Anderswelt nicht loslassen kann. Er lebt in dieser jenseitigen Welt, wie wir in der unseren. Ich musste Roger sogar davon überzeugen, dass er in unserer Daseinsebene als tot bezeichnet wird. Er konnte es kaum fassen, da er den Übergang kaum wahrgenommen hat. Ich möchte durch mein Buch dazu beitragen, das die Menschen die Angst vor dem nächsten Leben oder die andere Ebene verlieren", so Caro Xeé.

Ein Buch, aus tiefster Seele geschrieben, mit wissenschaftlichen Erklärungen für das Unerklärbare

Die Kommunikation von Caro Xeé mit Roger Cicero betrifft nicht nur musikalische Themen, sondern zeugt auch von dem Wissensdurst der Autorin, die vom Geistwesen Roger wissen will, wie es sich anfühlt, wenn man als reine Energie unterwegs ist. Die Antwort von Roger lässt einen fast schon erfreut auf sein eigenes Leben nach dem Tod blicken: "Es ist die absolute Freiheit."

Das autobiographische Buch von Caro Xeé, "Es geht weiter, Roger", ist im net-Verlag erschienen und im Buchhandel bei Thalia, Hugendubel und Amazon erhältlich: https://www.lovelybooks.de/autor/Caro-Xe%C3%A9/Es-geht-weiter-Roger-4896789793-w

Fanseite von Caro Xeé: https://caroxee.de

Facebook: https://www.facebook.com/caroxee



(Ende)
Aussender: Der Pressetherapeut
Ansprechpartner: Alois Gmeiner
Tel.: +43 699 133 20 234
E-Mail: pressetherapeut@pressetherapeut.com
Website: www.pressetherapeut.com
|
|
98.688 Abonnenten
|
200.927 Meldungen
|
83.080 Pressefotos

LEBEN

04.07.2022 - 11:30 | Martschin & Partner
04.07.2022 - 10:30 | pressetext.redaktion
04.07.2022 - 10:15 | Hennrich.PR
04.07.2022 - 06:00 | pressetext.redaktion
01.07.2022 - 13:55 | pressetext.redaktion
Top