Business

AUSSENDER



Martschin & Partner
Ansprechpartner: Mag. Hannes Martschin
Tel.: +43 1 40977200
E-Mail: martschin@martschin.com

FRüHERE MELDUNGEN

23.09.2021 - 10:45 | Martschin & Partner
20.09.2021 - 10:40 | Martschin & Partner
15.09.2021 - 12:15 | Martschin & Partner
15.09.2021 - 12:05 | Martschin & Partner
13.09.2021 - 11:15 | Martschin & Partner

Mediabox

pts20210924008 Unternehmen/Wirtschaft, Handel/Dienstleistungen

Erste österreichische PEPCO-Filialen sind eröffnet


Wien (pts008/24.09.2021/09:30) - Die schnell wachsende Diskont-Warenkette PEPCO ist ab sofort am österreichischen Markt präsent. Seit Donnerstag, den 23. September, können die Bewohner von Wien und Wiener Neustadt in den ersten PEPCO-Filialen bereits shoppen. Bis Ende des Jahres wird es über 20 weitere Eröffnungen von PEPCO Outlets in anderen österreichischen Städten geben.

PEPCO ist eine europäische Warenhandelskette, die Familien alle Produkte für eine preisbewusste Haushaltsführung bietet, einschließlich Fashion für Kinder, Herren- und Damenbekleidung, Modeaccessoires, Schuhe, Kosmetika, Spielzeug, Haushaltswaren und Heimdeko-Artikel.

PEPCO betreibt über 2.450 Filialen, welche jeden Monat von über 20 Millionen Kunden besucht werden. Österreich ist das 15. Land, in dem das Unternehmen vertreten ist. Im Laufe der nächsten Monate ist die Eröffnung weiterer Geschäfte an anderen Orten geplant, zusätzlich zum Wiener Raum auch in Graz, St. Pölten und Gmunden.

Die ersten österreichischen PEPCO-Filialen wurden im Center 21 in Wien und im Cine Nova in Wiener Neustadt eröffnet. Anwesende Unternehmensvertreter bei den Eröffnungsfeierlichkeiten waren unter anderem Anca Radu, PEPCO Retail Director, sowie die jeweiligen Geschäftsmanager.

"Wir freuen uns sehr, nun auch Österreich auf der Liste jener Länder stehen zu haben, in denen PEPCO präsent ist. Österreichische Kunden haben ab sofort die Möglichkeit, unsere Filialen zu besuchen und können ein angenehmes Einkaufserlebnis mit einer breiten Produktpalette in guter Qualität zum besten Preis genießen. PEPCO-Filialen wird es künftig in populären Einkaufs- und Stadtzentren geben, wo sie, gemeinsam mit den Lebensmittel-Ketten, für ein umfassendes Angebot sorgen, das sämtliche Produkte des täglichen Bedarfs unserer Kunden abdeckt", sagt Anca Radu, PEPCO Retail Director.

Seit der ersten Bekanntmachung von PEPCOs Plänen den österreichischen Markt zu betreten, sind die Vorbereitungen für den Markteintritt zügig vorangeschritten. Das hohe Tempo wird das Unternehmen auch in den weiteren Monaten beibehalten. Die Kette plant bis Ende 2021 noch weitere 20 Filialen zu eröffnen und 350 Arbeitsplätze zu schaffen.

"Wir bieten ein umfangreiches Schulungssystem, das auf die Bedürfnisse unserer Mitarbeiter abgestimmt ist und deren Entwicklung unabhängig von Position oder Funktion fördert. Wir streben danach, unseren Kunden einen exzellenten Service zu bieten und setzen uns darin hohe Standards. Unsere Marke ist für ihren hohen Kundenservice bekannt, woran wir auch wiedererkannt werden", fügt Anca Radu hinzu.

Der hohe Stellenwert, den das Unternehmen auf Einkaufskomfort und die hohe Servicequalität für seine Kunden legt, zeigt sich nicht zuletzt auch in den Business Awards und Handelspreisen, mit denen PECO bereits ausgezeichnet wurde, darunter Forbes Diamonds, Super Brand, der Quality of Service Award sowie die Auszeichnung "Bester Arbeitgeber".

Weitere Informationen zum Unternehmen, den Produkten, Job-Möglichkeiten und einer möglichen Zusammenarbeit mit Immobilien-Eigentümern finden Sie auf der Website https://pepco.at . Fragen können an info@pepco.at gerichtet werden.

(Ende)
Aussender: Martschin & Partner
Ansprechpartner: Mag. Hannes Martschin
Tel.: +43 1 40977200
E-Mail: martschin@martschin.com
Website: www.martschin.com
|
|
98.414 Abonnenten
|
194.971 Meldungen
|
80.617 Pressefotos
Top