Baubranche muss Digital-Potential nutzen

Copyright:
ISHAP

Originalgröße:
2100 x 1400px (352.49K)

Pressefoto download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei.

"Die Digitalisierung schreitet in der Bauwirtschaft langsamer voran als in anderen Branchen. Vieles wird nach wie vor so gemacht, wie man es seit jeher gewohnt ist. Aber die Baubranche muss Digital-Potential nutzen", so Thomas Korol. Für den Digitalexperten ist es darum wichtig, dass die Vorteile einer Digitalisierung jedem Akteur in der Bau- und Immobilienbranche klar werden. www.gebäudedokumentation.at