Business

AUSSENDER



dialog-Mail e-Marketing Systems GmbH
Ansprechpartner: Mag. Michael Kornfeld
Tel.: +43 2273 72788
E-Mail: office@dialog-mail.com

FRüHERE MELDUNGEN

27.06.2020 - 16:10 | dialog-Mail eMarketing Systems GmbH
06.06.2020 - 16:15 | dialog-Mail e-Mail Marketing Systems
30.05.2020 - 16:15 | dialog-Mail e-Mail Marketing Systems
25.04.2020 - 16:10 | dialog-Mail e-Mail Marketing Systems
18.04.2020 - 16:10 | dialog-Mail e-Mail Marketing Systems
pts20200718001 Medien/Kommunikation, Unternehmen/Wirtschaft

Wie viel wert ist ein Newsletter-Verteiler?

Berechnung ist einfacher als viele denken - Hier ein Beispiel


Wert eines E-Mail Verteilers kann berechnet werden (Copyright: dialog-Mail)
Wert eines E-Mail Verteilers kann berechnet werden (Copyright: dialog-Mail)

Wien (pts001/18.07.2020/15:50) - Wenn man den Wert einer E-Mail-Adresse kennt, kann man eine besser fundierte Entscheidung über die Bedeutung des Kanals "E-Mail" für das Unternehmen treffen (inklusive der Ressourcen, die man dafür zu investieren bereit ist). Die Experten von dialog-Mail haben dafür ein Beispiel durchgerechnet. Mit einem konkreten Ergebnis.

E-Mail-Adressen sind eine Investition

"Die wenigsten Unternehmen machen sich darüber Gedanken, welchen Wert ihr E-Mail-Verteiler eigentlich hat", erklärt Michael Kornfeld, Geschäftsführer von dialog-Mail, den Grund für seinen Blog-Artikel. "Dabei ist dieser Wert für eine ganze Reihe von Entscheidungen immens wichtig."

Web-Analyse als wichtige Voraussetzung

Eine wichtige Grundbedingung für die Berechnung des Werts ist der Einsatz einer Web-Analyse-Software (wie zum Beispiel Google Analytics) und dort die Definition von Website-Zielen (Conversion Tracking).

Das klingt für viele kompliziert, ist aber relativ einfach - vor allem, wenn man eine kommerziell orienterte Website hat (z.B. mit einem Online-Shop). Für Neulinge bei diesem Thema bietet dialog-Mail übrigens ein kostenloses Whitepaper als Hilfestellung an.

Drei Fragen bestimmen über den Wert

Es sind in dem meisten Fällen nur drei Fragen notwendig, um den Wert des Verteilers bestimmen zu können:
* Wie viel Prozent der Newsletter-Empfänger führen auf der Website eine Transaktion durch?
* Wie oft bestellen diese im Schnitt?
* Wie hoch ist dabei der durchschnittliche Bestellwert?

Wert der E-Mail-Adressen lässt sich berechnen

In dem Blog-Artikel präsentieren die Experten von dialog-Mail ein Rechenbeispiel und kommen damit zu einem konkreten Ergebnis. Außerdem wird erklärt, wie man den Wert des eigenen Newsletter-Verteilers auch ohne Online-Shop usw. errechnen kann.

Der gesamte Artikel mit dem Ergebnis des Beispiels ist im E-Mail-Marketing-Blog von dialog-Mail zu finden: https://www.dialog-mail.com/p/W5JF7

Über dialog-Mail eMarketing Systems
Die E-Mail-Marketing-Software "dialog-Mail" gehört zu den erfolgreichsten und innovativsten E-Mail-Marketing-Lösungen in Österreich. Im Jahr 2004 als reine österreichische Entwicklung eingeführt, konnten mittlerweile mehr als 300 namhafte Kunden gewonnen werden, darunter so renommierte Unternehmen wie Andritz, Bayer, Hutchinson Drei, Voest Alpine, Mazda, Schrack Seconet, die Salzburg AG oder Ratiopharm. dialog-Mail bietet sämtliche Funktionen, die Unternehmen für erfolgreiches E-Mail-Marketing benötigen - von A/B-Tests über ereignis-gesteuerte Mailings bis zu dynamischen Interessens-Profilen und umfangreichen Statistiken in Echtzeit. Die größten Stärken sind die Beratungs-Kompetenz, die einfache Bedienung (Mailing-Erstellung einfach per drag&drop) und die umfangreichen Möglichkeiten für Analysen, Erfolgs-Kontrolle und Folge-Maßnahmen. Mehr auf: https://www.dialog-mail.com

(Ende)
Aussender: dialog-Mail e-Marketing Systems GmbH
Ansprechpartner: Mag. Michael Kornfeld
Tel.: +43 2273 72788
E-Mail: office@dialog-mail.com
Website: www.dialog-mail.com
|
|
98.403 Abonnenten
|
183.238 Meldungen
|
74.962 Pressefotos
Top