Leben

AUSSENDER



Der Pressetherapeut
Ansprechpartner: Alois Gmeiner
Tel.: 0043/699 133 20 234
E-Mail: pressetherapeut@pressetherapeut.com

Mediabox

pts20170228008 Handel/Dienstleistungen, Kultur/Lifestyle

Wie kommt der Heringssalat von Kärnten nach Wien?

Gmeiner's handgemachter "Kärntner" Heringssalat nach Großvaters 100-jährigem Originalrezept


Wien/Klagenfurt (pts008/28.02.2017/07:25) - Der Pressetherapeut informiert: Für viele Gourmets ist er der Echte und Einzige - der Wahre. Es ist eine 100-jährige Traditionsrezeptur, die Erni Gmeiner Jahr für Jahr von Hand und ausschließlich mit allerbesten Zutaten produziert. Seit Generationen steht in Kärnten im Fasching der Heringssalat der Familie Gmeiner auf den Tischen und Buffets des Landes. Flächendeckend ist der unglaublich vollmundige und aromareiche Salat im Kärntner Lebensmittelhandel und in vielen Supermärkten erhältlich.

Seit zwei Jahren findet diese Spezialität aber auch ihren Weg nach Wien. In allen BILLA-Filialen und bei BILLA Corso in Wien, ist diese saisonale Besonderheit aktuell zu kaufen. Aktuell, denn es wird jährlich nur bis Aschermittwoch produziert. Rechtzeitig verkosten - sonst heißt es wieder ein Jahr warten. Infos über den Salat gibt es nur auf auf der kleinen Homepage http://bit.ly/1zA4NX4 und auf Facebook: https://www.facebook.com/heringsalatvomgmeiner , wo auch ein TV-Bericht zu sehen ist, der die rüstige Herrin des Heringssalates bei der Produktion zeigt.

Nur die besten Zutaten - ohne Kompromiss

Erna Gmeiner: "Solange ich lebe, wird am Rezept nicht herumgepfuscht. Wir geben in den Salat nur das Beste rein, auch wenn es immer schwieriger wird, die passenden Zutaten zu bekommen. Das beginnt schon bei den Äpfeln, die ich von einem ausgesuchten Bauern in der Steiermark beziehe. Denn nur er hat die Sorte, die die Säure und auch die Festigkeit besitzt, die für unseren Gmeiner's original Kärntner Heringssalat geeignet ist. Und dann natürlich die Fische. Es werden drei unterschiedliche Sorten hochwertige Heringe verarbeitet - geräuchert - sauer und salzig. Das macht den Unterschied!"

Kärntner in Wien - wollen Kärntner Heringssalat!

Die Kärntner Fans schwärmen vom herrlich ausgewogenen Geschmack und vor allem von der Geschmacksvielfalt, der sich durch die unterschiedlichen Heringssorten ergibt. Erni Gmeiner: "Seit letztem Jahr gibt es auch immer mehr Wiener Fans, die es gar nicht erwarten können, bis der Salat nach Wien geliefert wird. Kein Wunder, ich habe wieder mal unsere Konkurrenten verkostet. Meine Güte - kein Vergleich. Auch handwerklich ist das ein himmelhoher Unterschied. In der Massenware der großen Produzenten ist nur ein bisschen Zwiebel, viel Joghurt und Mayonnaise und für die Optik ein Stück günstiger saurer Hering. Da kann ja kein Geschmack entstehen. Es braucht eben eine Komposition aus fein abgestimmten natürlichen Zutaten - und natürlich unsere drei verschiedene Heringsorten: Salzheringe - Bismarkheringe - Räucherheringe. Aber unser Rezept ist und bleibt streng geheim!"

In Geschmackstests konnte er schon einige Mal die Spitze erreichen. Zugreifen, solange der Vorrat reicht - und dann wieder - ein Jahr warten!

Web: http://bit.ly/1zA4NX4
Facebook: https://www.facebook.com/heringsalatvomgmeiner

(Ende)
Aussender: Der Pressetherapeut
Ansprechpartner: Alois Gmeiner
Tel.: 0043/699 133 20 234
E-Mail: pressetherapeut@pressetherapeut.com
Website: www.pressetherapeut.com
|
|
98.430 Abonnenten
|
195.201 Meldungen
|
80.683 Pressefotos

LEBEN

03.12.2021 - 12:50 | FH St. Pölten
03.12.2021 - 11:30 | pressetext.redaktion
03.12.2021 - 06:05 | pressetext.redaktion
02.12.2021 - 11:00 | Scientology Kirche Deutschland e.V.
02.12.2021 - 10:30 | pressetext.redaktion
Top