Business

HIGHTECH

07.07.2022 - 13:30 | pressetext.redaktion
07.07.2022 - 06:05 | pressetext.redaktion
06.07.2022 - 14:30 | Schneider Electric GmbH

MEDIEN

07.07.2022 - 06:00 | pressetext.redaktion
06.07.2022 - 13:00 | FH St. Pölten
06.07.2022 - 11:30 | pressetext.redaktion

LEBEN

07.07.2022 - 13:55 | Scientology Kirche Celebrity Centre Wien
07.07.2022 - 10:30 | pressetext.redaktion
07.07.2022 - 06:10 | pressetext.redaktion
pte20220517024 Auto/Verkehr, Umwelt/Energie

Weniger Fahrzeuge mit alternativen Antrieben

Einbruch bei Pkw-Gesamtmarkt laut Verband der Internationalen Kraftfahrzeughersteller ein Grund


Strom tanken: Weniger Fahrzeuge mit alternativen Antrieben im April (Foto: vdik.de)
Strom tanken: Weniger Fahrzeuge mit alternativen Antrieben im April (Foto: vdik.de)

Bad Homburg (pte024/17.05.2022/13:55) -

Neuzulassungen von Fahrzeugen mit alternativen Antrieben sind im April zurückgegangen. Wie der Verband der Internationalen Kraftfahrzeughersteller http://vdik.de heute, Dienstag, mitteilt, wurden 79.940 neue E-Autos, Hybride mit und ohne Stecker, Mild-Hybride sowie Gas-Pkw und damit elf Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum neu zugelassen.

Aktuelle Zahlen für April

Hintergrund für den Rückgang ist der starke Einbruch des Pkw-Gesamtmarktes im April. In den ersten vier Monaten 2022 wurden 358.762 neue Fahrzeuge mit alternativen Antrieben neu zugelassen, ein Plus von sieben Prozent.

Unter den alternativen Antrieben waren im April 43.919 neue E-Autos, was einen Rückgang um 14 Prozent bedeutet. Der Anteil am Gesamtmarkt stieg seit Jahresbeginn auf 24 Prozent. Fast jeder vierte Neuwagen hatte also im April einen E-Antrieb. Darunter waren 22.175 batteriebetriebene E-Autos (minus sieben Prozent) und 21.697 Plug-In-Hybride (minus 20 Prozent).

35.089 Hybride ohne Stecker

Im April fuhren außerdem 35.089 neue Hybride ohne Stecker auf die Straßen, wie der Branchenverband ausweist. Der Rückgang fällt mit minus fünf Prozent etwas geringer als bei den anderen alternativen Antrieben aus. Unter den Hybriden waren 6.266 Voll-Hybride, heißt es weiter.

(Ende)
Aussender: pressetext.redaktion
Ansprechpartner: Florian Fügemann
Tel.: +43-1-81140-313
E-Mail: fuegemann@pressetext.com
Website: www.pressetext.com
|
|
98.695 Abonnenten
|
201.036 Meldungen
|
83.116 Pressefotos

IR-NEWS

07.07.2022 - 18:30 | Kontron AG
07.07.2022 - 18:00 | Talenthouse AG
07.07.2022 - 17:50 | Heidelberger Beteiligungsholding AG
Top