Leben

AUSSENDER



Verein VICTIMS MISSION
Ansprechpartner: Sissi Kammerlander
Tel.: +43 676 7807229
E-Mail: victimsmission@protonmail.com
pts20220131014 Medizin/Wellness

Weit über 10.000 "Löwenmamas -papas" bestehen auf Beendigung der Kinder-Maßnahmen - sofort!

"Victims Mission" berichtet aus Wien und unterstützt die Initiative der "Löwenmamas -papas"


Wien (pts014/31.01.2022/10:30) - 1. Die Initiative "Löwenmamas- papas", mitbegründet von Beatrice Hubner, kämpft für die Freiheit von Kindern, und zwar für die sofortige Befreiung aller Kinder von allen Corona-Maßnahmen. Die "Löwenmamas -papas" veröffentlichten kürzlich einen Offenen Brief an Österreichs Bildungsministerium und die österreichische Regierung. (Zitat:)

Sehr geehrter Herr Bildungsminister, werte Regierung! ...

Wir ersuchen um sofortige Beendigung der Masken-Maßnahmen für unsere Kinder und Jugendlichen!

Sinnlosigkeit und Schaden:

Abgesehen vom Schaden, den diese Masken psychisch und physisch anrichten, ist diese Maßnahme völlig sinnlos. Die Masken können nicht ständig getauscht werden, Kinder greifen diese Maske natürlich außen und innen an, ziehen sie verkehrt an, es handelt sich hierbei also um ein einziges Bazillen-Tuch.

Willkür und Scheinmaßnahme:

Während Bundeskanzler Nehammer in der von Ihnen kommunizierten infektiösesten Zeit des Jahres mit dutzenden Menschen auf Skihütten feiert, eng und ohne Masken, sitzen unsere Kinder ab 6 Jahren ganztags- maskiert in der Schule, um Bildung zu erhalten.
Wir müssen also davon ausgehen, dass es sich hier um Willkür und Scheinmaßnahmen handelt.

Das Argument, dass Bundeskanzler Nehammer geboostert ist, ist hinfällig, er ist aktuell mit Corona infiziert.

Auch die weiteren Kinder-Maßnahmen werden von uns keinesfalls toleriert, allerdings ist dieses hier unser erstes Anliegen, welches per sofort umgesetzt werden kann.

Verantwortungsloses und primitives Marketing:

Wir empfehlen Ihnen auch dringend zu untersuchen, wie pädagogisch wertvoll es ist, wenn ungeimpfte Kinder KEINEN goldenen Stern für Ihren Ninja-Pass bekommen, wo doch diesen zu erlangen nicht in ihrer Macht liegt.

So etwas ist verantwortungslos und eine primitive Masche, um Kinder zu manipulieren.

Die Löwenmamas (Zitat Ende)

Quelle:
https://www.wochenblick.at/corona/mega-zuspruch-loewenmamas-kaempfen-gegen-kinder-masken-zwang/ *

"Wochenblick" schreibt: "In weniger als 24 Stunden beteiligten sich 4.740 besorgte Eltern, Großeltern, Ärzte und Pädagogen und Lehrer an der Initiative. 'Löwenmamas' (auch Papas können teilnehmen) sind ihrem Selbstverständnis nach ein Zusammenschluss von Eltern und Menschen die sich ernsthaft über die Folgeschäden der aktuellen Regierungsmaßnahmen an unseren Kindern sorgen, und aktiv an Lösungen arbeiten".*

Menschen, denen Kinder am Herzen liegen, sind für uns "Löwenmamas -papas" und sind eingeladen mitzumachen (auch ohne eigene Kinder).

Jede Unterstützung ist willkommen, alle sind eingeladen mitzumachen. Kontakt "Löwenmamas -papas": info@loewenmamas.com ; https://t.me/Loewenmamas ; https://t.me/Loewenmamas_Chat

2. Unendliches Kinderleid:

"SCHOCK-STUDIE: 400% mehr Kinder-Selbstmorde durch Corona-Politik". Quelle:
https://www.wochenblick.at/brisant/schock-studie-400-mehr-kinder-selbstmorde/

"Kinder schützen. Keine Masken, keine Tests, kein Abstand, keine Angst; sofort normaler Unterricht". Quelle:
https://www.wodarg.com/

"Meta-Studie bestätigt Befürchtung: Schwere Gesundheitsschäden durch Maskentragen ... Besonders schädlich für Kinder und Jugendliche". Quelle:
https://report24.news/meta-studie-bestaetigt-befuerchtung-schwere-gesundheitsschaeden-durch-maskentragen/?feed_id=11315

"Wenn du der Oma einen Kuss gibst, stirbt die Oma ... Was die Kinder da erleben, ist eine Pervertierung der menschlichen Gemeinschaft ...". Quelle:
https://2020tube.de/video/sitzung-6-die-lage-der-kinder/

"Kein Infektionsschutz durch Masken - schon gar nicht bei Kindern!". Quelle:
https://www.wodarg.com/masken/

"Wir Eltern bitten Sie daher inständig und fordern Sie auf die Covid-19- Maßnahmen Masken /Mund-Nasen-Schutz, Testungen, Generelle Abstandsregelungen ..., keinen oder reduzierten Sportunterricht, mit sofortiger Wirkung aufzuheben und den Kindern einen normalen Schulunterricht wieder zu ermöglichen. Geben Sie den Kindern doch endlich wieder ihre Kindheit zurück!". Quelle:
https://respekt.plus/2022/01/20/aufhebung-aller-massnahmen-an-kindergaerten-und-schulen/

"Bei Minusgraden musste ein maskenbefreites neunjähriges Kind an einer steirischen Volksschule seine Schularbeit im Freien absolvieren". Quelle:
https://www.unzensuriert.at/content/141025-unfassbarer-skandal-maskenbefreiter-und-getester-schueler-muss-bei-minusgraden-vor-schule-schularbeit-schreiben/

"Bitte informieren Sie Ihre Kollegen und die Lehrerschaft über diesen Brief. Es gibt bereits zahlreiche Eltern, Schüler und Pädagogen, die aktuelle Fallbeispiele von Diskriminierung und Missständen bei Notaren hinterlegen, ... um diesem Irrsinn ein Ende zu bereiten und auch um nachträglich diese Missstände aufzuarbeiten ... Seien Sie als Schule, als Direktor, oder als Klassenlehrer einer derer, die diese verantwortungslosen und teilweise sinnlosen Kinder-Maßnahmen beenden. Wir laden Sie in unser Netzwerk ein". Quelle:
https://respekt.plus/2022/01/28/brief-der-loewenmamas/

"Es zeigt sich sogar eindeutig, dass Kinder im Schulalter, die 'nie' eine Maske tragen ... seltener an Covid erkranken als diejenigen, die 'immer' eine Maske tragen ... Sie schädigen diese Kinder für eine ganze Generation, und wenn sie nicht gerade eine Kurskorrektur vornehmen, scheint dies Absicht zu sein. Das ist nicht weniger als ein Verbrechen gegen die Menschheit". Quelle:
https://uncutnews.ch/ein-weiterer-bahnbrechender-bericht-britische-studie-zeigt-dass-maskenlose-kinder-weniger-wahrscheinlich-positiv-auf-covid-getestet-werden/

"Millionen Kinder verbringen ihre prägenden Jahre unter Masken- und Hygienezwang - sie dürften mit schweren Schäden in ihr Leben starten ... Immer wieder wird jungen Menschen suggeriert, wer keine Maske trägt, sei ein Mörder! Immer wieder wird Kindern massiv Angst gemacht, mit dem Argument: Wenn du keine Maske trägst, bist du schuld, wenn Opa und Oma sterben!". Quelle:
https://www.globalresearch.ca/die-verratene-generation/5731147

"Eine aktuelle wissenschaftliche Studie aus Deutschland belegt die negative gesundheitliche Auswirkung des Maskentragens in dieser Pandemie ... Die Literatur ergab relevante unerwünschte Wirkungen von Masken in zahlreichen Disziplinen". Quelle:
https://www.aerztefueraufklaerung.de/masken/index.php

"Es ist kaum vorstellbar, welche Ängste unsere Kinder in diesen Zeiten mit sich herumtragen müssen. Der mediale 'Spin' von den Kindern, die das Virus verbreiten und damit Oma und Opa töten, blieb auch vor unseren Kleinsten nicht im Verborgenen". Quelle:
https://www.wochenblick.at/corona/so-veraengstigt-sind-unsere-kinder-maske-tragen-gegen-oma-tod/

"Da gibt es Tafeln, auf der einen Seite die Geimpften stehend, auf der anderen die nicht Geimpften, die sich dann vor der versammelten Klasse regelmäßigen Tests unterziehen müssen. Da gibt es Lehrkräfte, die Kinder einzeln aufrufen und nach ihrem Impfstatus befragen: Wer geimpft ist, erhält einen Applaus, wer nicht, muss sich rechtfertigen. Jugendliche erinnern ihre Mitschüler an ihre 'soziale Verantwortung', in der fälschlichen Annahme, dass sie es seien, die eine Verantwortung für die erwachsene Gesellschaft hätten, nicht diese für sie. Die soziale Spaltung ist längst in den Schulen angekommen". Quelle:
https://www.freethewords.com/2022/01/18/die-psychosozialen-folgen-fuer-kinder-und-jugendliche-in-der-pandemie/

"Es gibt Berichte, wie sich Kinder in die hinterste Ecke des Klassenzimmers setzen sollen, weil sie keine Maske tragen. Oder, dass sie von den Lehrern nicht mit Namen, sondern mit 'der Junge, der keine Maske trägt' angesprochen werden. Zahlreiche Kinder, die nicht geimpft sind, werden durch die 2G-Regel ausgegrenzt und können nicht auf Klassenfahrten mitfahren, am Nachmittagssport teilnehmen oder in der Kantine essen gehen. Der Druck, dem sich die Kinder ausgesetzt fühlen, ist bereits sehr hoch und die Ausgrenzung, die einige Kinder erfahren, enorm". Quelle:
https://reitschuster.de/post/schul-betretungsverbot-wegen-maskenbefreiung/

"Die Kinder in Not - die Zukunft in Gefahr ... Wer ist in der Lage, Eltern und Erziehern so ins Gewissen zu reden, dass sie endlich aufstehen und NEIN sagen? Unsere Kinder sind in großer Not und unsere Zukunft ist in Gefahr". Quelle:
https://www.globalresearch.ca/eltern-opfern-ihre-kinder-auf-dem-altar-des-gehorsams-die-kinder-in-not-die-zukunft-in-gefahr/5755815

"Unsere Kinder und Jugendlichen sind von den menschenverachtenden politischen Maßnahmen wie soziale Distanzierung, Verbot von kulturellen und sportlichen Freizeitaktivitäten und digitaler Unterricht besonders schwer betroffen: Einsamkeitsgefühle, Lebensängste, Zunahme von Computerspiel-Sucht und Drogenkonsum, häusliche (auch sexuelle) Gewalt sowie Suizidgedanken und vollendete Suizide waren und sind die Folge". Quelle:
https://www.globalresearch.ca/interview-mit-dr-rudolf-hansel/5767892

"Kinder werden reglementiert und auch die Personen, die sich konform verhalten wollen, erreichen keine Freiheit ... Mit der 'Impfung' von Kindern wurde eine rote Linie überschritten". Quelle: "
https://corona-transition.org/wir-sind-alle-david-zusammenfassung-der-87-sitzung-des-corona-ausschusses

"Die vier Unternehmen, die alle vier unserer US-Impfstoffe für das Kinderprogramm herstellen, haben in den letzten zehn Jahren 35 Milliarden Dollar an Strafen für Hunderte von Verstößen und Schäden gezahlt ... Dies sind die Unternehmen, die uns die Opioid-Krise beschert haben ... Diese tötet 56.000 Kinder pro Jahr". Quelle:
https://uncutnews.ch/das-sind-kriminelle-unternehmen-robert-f-kennedy-jr-brillante-abrechnung-mit-big-pharma-die-einen-medialen-feuersturm-ausloeste/

"Die deutsche 'Bild' bat bereits im vergangenen Jahr 'alle Kinder' um Verzeihung: Die mediale Berichterstattung hätte diesen 'das Gefühl eingeflößt, ihr wäret eine tödliche Gefahr für unsere Gesellschaft', führte der damalige 'Bild'-Chef Julian Reichelt aus. Die Maßnahmen der Regierung hätten die Jüngsten 'zu Opfern von Gewalt, Vernachlässigung, Isolation, seelischer Einsamkeit' gemacht". Quelle:
https://www.krone.at/2610066

"Denn das massenhafte Testen mit Stäbchen sorgt für Verletzungen in den Nasengängen, bis hinauf zum Gehirn". Quelle:
https://unser-mitteleuropa.com/massenhafte-dauertestung-an-kindern-fuehrt-immer-haeufiger-zu-blutenden-nasen-und-co/

3. Widerstand:

"Robert F. Kennedy Jr., Neffe des legendären US-Präsidenten John F. Kennedy, ist Rechtsanwalt und Gründer der Children´s Health Defense. Die Mission dieser Non Profit Organisation, die auch in Europa vertreten ist, ist der Schutz der Gesundheit von Kindern und Erwachsenen ... Zudem setzt sie sich für die Achtung der Menschenrechte, der Grundfreiheiten sowie der demokratischen Prinzipien in der Gesundheitspraxis ein, wobei unter anderem der Freiheit der Wissenschaft und der Transparenz besonderes Gewicht zukommt ... Der einzige Weg aus dem Totalitarismus ist totaler Widerstand ...". Quelle:
https://report24.news/robert-f-kennedy-jr-oesterreichs-widerstand-ist-weltweit-vorbild-und-inspiration/

Appell einer Person, die anonym bleiben möchte, an den Bundespräsidenten (Zitat):

An den Bundespräsidenten der Republik Österreich als obersten Verantwortungsträger!

Vergangenen Donnerstag wurde im Parlament trotz zunehmender Gegenstimmen auch aus politischen Reihen dem grund- und menschenrechtswidrigen Zwang zugestimmt, einen bekanntlich nur notzugelassenen Stoff nun auch allen Menschen sogar unter harten Strafandrohungen zu injizieren, die das in einer Demokratie selbstverständlich sein sollende Grund- und Menschenrecht auf freie Selbstbestimmung über ihren eigenen Körper verteidigen.

Weltweit gibt es immer mehr Studien bzw. Statistiken, welche die oftmals schweren Nebenwirkungen bis hin zu Todesfällen des COVID-Impfstoffs belegen (Webseite von Robert F. Kennedy Jr.): https://childrenshealthdefense.org/defender/neueste-vaers-daten-zeigen-anhaltende-entwicklung-von-impfschaeden-die-cdc-reagieren-nicht-auf-die-nachfragen-seitens-des-defenders/?lang=de

https://www.medinside.ch/de/post/covid-impfung-meldungen-von-nebenwirkungen-explodieren

https://www.transparenztest.de/post/ema-datenbank-166-790-der-665-525-verdachtsfaelle-von-covid-impf-nebenwirkungen-sind-schwer

Zur Erinnerung:

Charta der Menschenrechte, Artikel 3 - Recht auf Unversehrtheit

Jeder Mensch hat das Recht auf körperliche und geistige Unversehrtheit.
Im Rahmen der Medizin und der Biologie muss insbesondere Folgendes beachtet werden:
a) die freie Einwilligung des Betroffenen nach vorheriger Aufklärung entsprechend den gesetzlich festgelegten Einzelheiten

Siehe auch Wiener Charta (https://www.wien.gv.at/menschen/integration/pdf/basisdokument.pdf):

2 Menschen- und Grundrechte
Recht auf Leben, körperliche und geistige Unversehrtheit und Sicherheit
Jeder Mensch hat das Recht, in Sicherheit leben zu können und weder körperlich noch seelisch misshandelt zu werden. Niemand hat das Recht, einen anderen Menschen zu schlagen, zu verletzen, ihm oder ihr seelische Qualen zuzufügen, zu demütigen oder gar zu töten. Das Strafgesetzbuch schützt in vielen Paragraphen dieses unbedingte Recht jedes Menschen.

Auch der Nürnberger Kodex betont die freiwillige Zustimmung auf jedweden körperlichen Eingriff, was auch zahlreiche Ärzte in einem offenen Brief betonten: https://doctors4covidethics.medium.com/rebuttal-letter-to-european-medicines-agency-from-doctors-for-covid-ethics-april-1-2021-7d867f0121e

Übersetzung: https://tkp.at/2021/04/02/aerzte-fuer-covid-ethik-fordern-von-ema-einstellung-der-experimentellen-impfungen

Und es existiert u. a. auch eine parlamentarische Anfrage: https://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXVII/J/J_08936/index.shtml

Nicht nur bei den Grünen gibt es zahlreiche Befürworter der Naturmedizin, die jedweden chemischen Zwangseingriff in ihre eigenen Körper mit Entschiedenheit ablehnen. Es ergeht daher an Sie als oberster Verantwortungsträger der dringende Appell, die Grund- und Menschenrechte des österreichischen Volkes zu verteidigen und dem Beschluss vom 20. Jänner 2022 nicht zuzustimmen! Die Grund- und Menschenrechte sind unantastbar und unverzichtbare Stützen einer Demokratie! Sorgen Sie aus diesem Grund dafür, dass die Demokratie in unserem Land wiederhergestellt wird! (Zitat Ende)

"Kroatischer EU Abgeordneter zu Macron: Zwangsimpfungen sind Todesstrafe". Quelle:
https://bewusst.tv/bewusst-aktuell-183/

"MFG kritisiert die Impfpflicht scharf". Quelle:
https://www.youtube.com/watch?v=PRGM60I6jmI

"Man macht nicht einmal mehr vor Kindern halt". Quelle:
https://www.youtube.com/watch?v=5_VpMhcBZD0

"Ich bin fassungslos, entsetzt und schockiert über den heutigen Impfzwang-Beschluss". Quelle:
https://www.youtube.com/watch?v=v5gddaDVb0g

"Fälle von schweren Impfschäden haben sich verzwanzigfacht". Quelle:
https://report24.news/krankenhausabrechnungen-zeigen-faelle-von-schweren-impfschaeden-haben-sich-verzwanzigfacht/?feed_id=11297

"Bitte unterzeichnen deshalb auch Sie die anbei stehende Petition an ... Bundeskanzler Karl Nehammer (ÖVP), mit der wir ihn auffordern, die Pläne für die allgemeine Impfpflicht unverzüglich fallen zu lassen. Setzen wir gemeinsam ein deutliches Zeichen für unsere Freiheit und zeigen wir damit auch anderen Regierungen, dass eine Impfpflicht auf massiven Widerstand im Volk stößt". Quelle:
https://www.patriotpetition.org/2021/11/20/die-allgemeine-corona-impfpflicht-muss-gestoppt-werden/

4. Unübersehbare Kontinuitäten:

"Die Nazis erklärten behinderte Menschen für 'lebensuntüchtig'. Die 1.000 deutschen Säuglinge und Kleinkinder, die die ersten medizinischen Mordopfer der Welt waren, wurden tatsächlich in Krankenhäusern ermordet ... Das Ziel der modernen Nazis ist die globale Bevölkerungsreduktion ... Bill Gates, ein lebenslanger Eugeniker und wichtiger Interessenvertreter der Impfstoffindustrie, erklärte den COVID-Impfstoff zur 'Endlösung' ... Die heutigen Raubtiere haben eine injizierbare biologische Waffe entwickelt, die ein giftiges Spike-Protein und eine getarnte Überwachungstechnologie in den Körper einschleust". Quelle:
https://uncutnews.ch/rede-in-bruessel-von-holocaust-ueberlebender-wir-befinden-uns-an-einem-katastrophalen-wendepunkt-in-der-geschichte-der-menschheit/

"Von Paul Craig Roberts: Er ist ein US-amerikanischer Ökonom und Publizist. Er war stellvertretender Finanzminister während der Regierung Reagan ... Das Hakenkreuz fliegt wieder über Österreich. Österreich macht Covid-Impfungen zur Pflicht. Doch gerade Österreich, das früher zu Nazideutschland gehörte, ist bei der Unterdrückung der menschlichen Freiheit am weitesten gegangen. Die regierenden österreichischen Nazis haben ein Gesetz erlassen, wonach die gesamte Bevölkerung Österreichs mit dem gefährlichen 'Impfstoff' geimpft werden muss. Man sieht es deutlich, die Vertreter des Volkes selbst haben gegen das Volk gestimmt und dem Volk die Tyrannei aufgezwungen ... Die österreichische Nazi-Regierung hat dies getan, obwohl es eindeutige Beweise dafür gibt, dass die mRNA-Impfstoffe nicht vor Covid oder seinen Varianten schützen, sondern Tod und schwere Verletzungen bei denjenigen verursachen, die geimpft werden.
Die einzig mögliche Schlussfolgerung ist, dass die österreichische Regierung eine mörderische Terroristenregierung ist, die beabsichtigt, ihre eigene Bevölkerung zu verletzen und zu töten.
Warum ist das österreichische Volk nicht aufgestanden und hat diese tyrannische Nazi-Regierung gestürzt? Warum lassen sich die Österreicher von Massenmördern regieren?". Quelle:
https://uncutnews.ch/us-bundesgerichte-lehnen-bidens-tyrannei-ab-aber-oesterreich-zeigt-seine-wahren-nazi-farben/

"Bereits seit Anfang des 20. Jahrhunderts war eine Entwicklung zu beobachten, die die Funktion der Fürsorge weg von der Hilfe und Unterstützung hin zur Kontrolle und Disziplinierung verschoben hatte ... Selektion und Ausgrenzung spielte in diesem Konzept eine tragende Rolle ... In weiterer Folge reichte er sogar so weit, instabile familiäre Verhältnisse, alle nicht einer Vollfamilie entstammenden und darin aufwachsenden Kinder und Jugendlichen als ,verwahrlost' zu kategorisieren und damit zu ,Fürsorgefällen' zu designieren ... die Zunahme gesellschaftlicher Spaltung führen zu einem Anstieg von absoluter und von relativer Armut ... Offenbar fand also um 1940 eine 'Optimierung' der Systemstrukturen statt: der Raumgewinn, der durch die T4-Mordaktion in der psychiatrischen Anstalt zu verzeichnen war, wurde ... den ordnungspolitischen Aufgaben von Jugendwohlfahrt und Jugendpsychiatrie gewidmet unter gleichzeitiger Schaffung von 'Endstationen' zur Tötung und Sicherheitsverwahrung. Nur Vergangenheit? Ja und nein! Die 'Endstationen' des Systems - Spiegelgrund und Jugend - KZ's ..." schreibt der Psychiater Ernst Berger* 2010 in seiner Abhandlung "Jugendwohlfahrt und Fürsorge im Nationalsozialismus". Quelle:
https://www.univie.ac.at/jugend-ns/Jugendwohlfahrt_und_Fuersorge_im_Nationalsozialismus.pdf
*https://de.wikipedia.org/wiki/Ernst_Berger_(Mediziner)

"Auszüge der Dokumente lasen die Forscher bei einer Pressekonferenz in der Gedenkstätte 'Am Spiegelgrund'* vor: '... Man stellte Listen über die betreffenden Kinder zusammen und schickte sie mir zur unmittelbaren Ausführung. Ich wiederum habe diese Listen an Dr. Gross* übergeben, der dann die Tötung der Kinder mittels Verabreichung von Luminal vornahm ... Dr. Gross arbeitete in der Klinik unter meiner Leitung. Die Tötung der Kinder nahm er auf Grundlage seiner Erfahrungen und Instruktionen vor. [...] In der Praxis unserer Arbeit hat es bei der Vergiftung kranker Kinder 2-3 Fälle gegeben, in denen die eingesetzte Dosis Luminal nicht ausreichend war und nicht den Tod des Kindes hervorrief. Nach einem langen Schlaf erwachten diese Kinder wieder und blieben am Leben. In diesen Fällen injizierte Dr. Gross zur Erreichung des Ziels in Absprache mit mir diesen Kindern eine kombinierte Dosis Morphium, Dial und Skupolamium, was nach 2-3 Stunden zum Tode führte. [...] Die Tötung kranker Kinder wurde von uns unter strengster Geheimhaltung vorgenommen". Quelle:
https://de.wikipedia.org/wiki/Heinrich_Gross#Belastende_Dokumente_aus_Moskau
*https://de.wikipedia.org/wiki/Heinrich_Gross
* https://www.geschichtewiki.wien.gv.at/Am_Spiegelgrund

"Mindestens 789 Kinder, behinderte wie auch bloß verhaltensauffällige, wurden während des Zweiten Weltkriegs 'Am Spiegelgrund' umgebracht ...". Quelle:
https://www.welt.de/print-welt/article177547/Ein-furchtbarer-Psychiater.html

"Der renommierte und von der Justiz vielbeschäftigte Vorarlberger Gerichtspsychiater Reinhard Haller*, gegen den die Staatsanwaltschaft Innsbruck unter anderem wegen Betrugsverdachts und falscher Zeugenaussage ermittelt, soll bereits im Prozess gegen den umstrittenen Psychiater Heinrich Gross, den früheren Stationsarzt an der berüchtigten Wiener Euthanasieklinik Am Spiegelgrund, ein 'nicht nachvollziehbares Gutachten' abgegeben haben ... Der Prozess wurde ... auf Eis gelegt, nachdem der zum psychiatrischen Sachverständigen bestellte Reinhard Haller ... Gross einen 'fortgeschrittenen Hirnabbau' bescheinigt hatte ... Das Gericht stufte den Angeklagten daraufhin als nicht vernehmungsfähig ein. Unmittelbar, nachdem der Prozess geplatzt war, gab Gross jedoch in einem nahe gelegenen Kaffeehaus bereitwillig ein Fernsehinterview und beantwortete dabei auch Fragen nach seiner Vergangenheit, was Zweifel an seiner angeblich nicht gegebenen Verhandlungsfähigkeit nährte". Quelle:
https://vbgv1.orf.at/stories/461594
*https://www.reinhardhaller.at/vita/

5. In memoriam:

"2.620 tote Babys nach Impfung und Berichte schrecklicher Nebenwirkungen ... Studie: Bis zu 91 Prozent Fehlgeburten bei Impfung vor 20. Woche". Quelle:
https://www.wochenblick.at/corona/2-620-tote-babys-nach-impfung-und-berichte-schrecklicher-nebenwirkungen/

"Dr. Michael Yeadon, ehemaliger Vizepräsident von Pfizer, hat mir persönlich gesagt, und er hat es dann auch veröffentlicht, dass für jedes Kind, das an COVID stirbt, 100 durch den Impfstoff sterben. Die [COVID-Impfung] ist für Kinder 100 Mal tödlicher als COVID". Quelle:
https://uncutnews.ch/der-plan-uns-fuer-das-sklavensystem-der-neuen-weltordnung-zu-markieren-interview-mit-dr-vladimir-zelenko/

"Unzählige Schwangere verloren ihr Kind nach mRNA-Injektionen". Quelle:
https://corona-transition.org/unzahlige-schwangere-verloren-ihr-kind-nach-mrna-injektionen

"Ihrem Kind die Covid-Impfung zu spritzen ist Kindesmissbrauch: Tun Sie es nicht! ... Todesfälle bei männlichen Teenagern steigen nach Massenimpfung gegen Covid um 53 % an". Quelle:
https://uncutnews.ch/dr-naomi-wolf-todesfaelle-bei-maennlichen-teenagern-steigen-nach-massenimpfung-gegen-covid-um-53-an/

"Geert Vanden Bossche erklärt in 2 Minuten, warum das Impfen von Kindern 'kriminell' ist". Quelle:
https://uncutnews.ch/geert-vanden-bossche-erklaert-in-2-minuten-warum-das-impfen-von-kindern-kriminell-ist/

"Der österreichische Gerichtsmediziner Dr. Johann Missliwetz beobachtet gehäuft Fälle von Herz-Muskel-Entzündungen mit Todesfolgen bei Kindern und jungen Menschen bis 30 nach der Gen-Injektion. Er hat festgestellt, dass Herz-Muskel-Entzündungen häufig unentdeckt bleiben und Obduktionen nach Todesfällen in zeitlichem Zusammenhang mit der Gen-Injektion oft nicht in Erwägung gezogen werden". Quelle:
https://corona-transition.org/den-atem-im-nacken-zusammenfassung-der-88-sitzung-des-corona-ausschusses-vom-21

"Der jüngste Todesfall betrifft ein 7-jähriges Mädchen (VAERS I.D. 1975356) ..., das 11 Tage nach der ersten Dosis des COVID-Impfstoffs von Pfizer starb ...". Quelle:
https://uncutnews.ch/schweizer-olympia-sprinterin-bekommt-nach-dem-pfizer-booster-perikarditis-und-neue-us-zahlen-mehr-als-22-193-todesfaelle-nach-der-covid-spritze/

"Sechsjähriger verstirbt nach BioNTech-Impfung gegen COVID-19". Quelle:
https://de.rt.com/international/130163-portugal-sechsjahriger-verstirbt-kurz-nach/

"14-jähriges Mädchen stirbt nach Corona-Impfung ...". Quelle:
https://uncutnews.ch/14-jaehriges-maedchen-stirbt-nach-corona-impfung-und-macht-5-tage-vor-ihrem-tod-ein-ergreifendes-video/

"Wie bereits berichtet, verstarb die fast sechzehnjährige Cheyenne aus Hollfeld in Bayern wenige Tage nach ihrer zweiten Covid-Impfung. Sie ließ sich nicht wegen der Furcht vor dem Coronavirus impfen, sondern weil sie frei sein, wieder ausgehen, Sport treiben und verreisen wollte". Quelle:
https://report24.news/jetzt-spricht-die-mutter-von-sechzehnjaehriger-impftoter/?feed_id=11003

"Bei jungen Männern im Alter von 15-19 Jahren ist die Sterblichkeitsrate im Vergleich zum Fünfjahresdurchschnitt 2015-2019 deutlich gestiegen". Quelle:
https://report24.news/grossbritannien-warum-sterben-so-viele-maennliche-jugendliche/?feed_id=10955

"13-Jährige stirbt nach erster Impfdosis Pfizer, Behörden ermitteln". Quelle:
https://report24.news/brasilien-13-jaehrige-stirbt-nach-erster-impfdosis-pfizer-behoerden-ermitteln/

"Sechsjähriger Bub starb eine Woche nach Erst-Impfung". Quelle:
https://www.heute.at/s/sechsjaehriger-bub-starb-nach-covid-impfung-100184903

"Verzweifelter Vater warnt nach Tod 10-jähriger Tochter vor Kinderimpfungen". Quelle:
https://report24.news/chile-verzweifelter-vater-warnt-nach-tod-10-jaehriger-tochter-vor-kinderimpfungen/

"Vater in Tränen: Mein 17-jähriger Sohn starb durch die Pfizer-Spritze". Quelle:
https://uncutnews.ch/vater-in-traenen-mein-17-jaehriger-sohn-starb-durch-die-pfizer-spritze/

"Bub (12) stirbt nach Corona-Impfung". Quelle:
https://www.heute.at/s/bub-12-stirbt-nach-corona-impfung-erste-konsequenzen-100172164

"Im Oktober verstarben zwei 17-Jährige Lernende an ... Impf-Komplikationen ... starb Ende August ein Schweizer Kind wenige Minuten nach der Covid-Impfung in der Schule ...". Quelle:
https://swprs.org/schweizer-kind-stirbt-an-covid-impfung/

"Heute vor einer Woche hatte der 13-jährige Sohn meines Bruders seine zweite Corona-Impfung. Weniger als drei Tage später verstarb er". Quelle:
https://www.extremnews.com/berichte/gesundheit/e7bb183429fc1ba

"Mit der Zustimmung ihres Arztes wurde sie geimpft. Nur Stunden später verschlechterte sich der Gesundheitszustand des jungen Mädchens. Sie wurde in ein Krankenhaus eingeliefert und starb noch in der Nacht". Quelle:
https://www.wochenblick.at/corona/jugendliche-sterben-nach-der-impfung-sportler-brechen-ploetzlich-zusammen/

"... tote Kinder nach Impfungen". [Liste von Todesfällen und Verletzungen. April 2021]. Quelle:
https://archive.is/hJ4jB

Projekt Veritas: "Niemals Kinder spritzen lassen! TODESFÄLLE von Kindern, die nur mit PFIZER geimpft wurden ... VAERS-Einträge von Minderjährigen, die nach #Pfizer-Injektionen gestorben sind (Stand: 26. November), allein in den USA:

5 Monate alter Junge, 1 Tag nach Pfizer, Exposition über die Muttermilch:
https://medalerts.org/vaersdb/findfield.php?IDNUMBER=1166062

17-jähriges Mädchen, 8 Tage nach der Pfizer-Injektion:
https://medalerts.org/vaersdb/findfield.php?IDNUMBER=1199455

16-jähriges Mädchen, 9 Tage nach der Pfizer-Injektion:
https://medalerts.org/vaersdb/findfield.php?IDNUMBER=1225942

15 Jahre alter Junge, 1 Tag nach Pfizer-Injektion:
https://medalerts.org/vaersdb/findfield.php?IDNUMBER=1242573

17 Jahre alter Junge, 8 Tage nach Pfizer-Injektion:
https://medalerts.org/vaersdb/findfield.php?IDNUMBER=1243487

17-jähriger Junge, 4 Tage nach der Pfizer-Injektion:
https://medalerts.org/vaersdb/findfield.php?IDNUMBER=1307657

15 Jahre alter Junge, 23 Tage nach der Pfizer-Injektion:
https://medalerts.org/vaersdb/findfield.php?IDNUMBER=1382906

16-jähriger Junge, 4 Tage nach der Pfizer-Injektion:
https://medalerts.org/vaersdb/findfield.php?IDNUMBER=1386841

17-jähriges Mädchen, 15 Tage nach der Pfizer-Injektion
https://medalerts.org/vaersdb/findfield.php?IDNUMBER=1388042

13-jähriger Junge, 1 Tag nach Pfizer-Injektion
https://medalerts.org/vaersdb/findfield.php?IDNUMBER=1406840

16-jähriges Mädchen, 21 Tage nach der Pfizer-Injektion:
https://medalerts.org/vaersdb/findfield.php?IDNUMBER=1420630

17-jähriges Mädchen, 6 Tage nach der Pfizer-Injektion:
https://medalerts.org/vaersdb/findfield.php?IDNUMBER=1420762

13-jähriger Junge, 17 Tage nach der Pfizer-Injektion:
https://medalerts.org/vaersdb/findfield.php?IDNUMBER=1431289

16 Jahre alter Junge, 27 Tage nach der Pfizer-Injektion:
https://medalerts.org/vaersdb/findfield.php?IDNUMBER=1466009

16-jähriger Junge, 6 Tage nach der Pfizer-Injektion:
https://medalerts.org/vaersdb/findfield.php?IDNUMBER=1475434

16 Jahre alter Junge, 4 Tage nach der Pfizer-Injektion:
https://medalerts.org/vaersdb/findfield.php?IDNUMBER=1498080

13-jähriges Mädchen, 26 Tage nach der Pfizer-Injektion:
https://medalerts.org/vaersdb/findfield.php?IDNUMBER=1505250

13-jähriges Mädchen, Tage bis zum Tod nach Pfizer-Injektion nicht vermerkt
https://medalerts.org/vaersdb/findfield.php?IDNUMBER=1655100

17 Jahre alter Junge, 94 Tage nach Pfizer-Injektion:
https://medalerts.org/vaersdb/findfield.php?IDNUMBER=1689212

20. 16-jähriges Mädchen, 9 Tage nach Pfizer-Injektion:
https://medalerts.org/vaersdb/findfield.php?IDNUMBER=1694568

11-jähriges Mädchen, Tage bis zum Tod nach Pfizer-Injektion nicht vermerkt:
https://medalerts.org/vaersdb/findfield.php?IDNUMBER=1696757

16 Jahre alter Junge, 23 Tage nach Pfizer-Injektion
https://medalerts.org/vaersdb/findfield.php?IDNUMBER=1734141

16-jähriges Mädchen, 1 Tag nach der Pfizer-Injektion:
https://medalerts.org/vaersdb/findfield.php?IDNUMBER=1757635

15 Jahre alter Junge, 6 Tage nach der Pfizer-Injektion:
https://medalerts.org/vaersdb/findfield.php?IDNUMBER=1764974

12-jähriges Mädchen, 22 Tage nach der Pfizer-Injektion:
https://medalerts.org/vaersdb/findfield.php?IDNUMBER=1784945

13-jähriges Mädchen, 15 Tage nach Pfizer-Injektion
https://medalerts.org/vaersdb/findfield.php?IDNUMBER=1815096

17-jähriges Mädchen, 33 Tage nach Pfizer-Injektion
https://medalerts.org/vaersdb/findfield.php?IDNUMBER=1815295

16-jähriges Mädchen, Tage bis zum Tod nach Pfizer-Injektion nicht angegeben
https://medalerts.org/vaersdb/findfield.php?IDNUMBER=1823671

17-jähriges Mädchen, 36 Tage nach der Pfizer-Injektion
https://medalerts.org/vaersdb/findfield.php?IDNUMBER=1828901

16-jähriges Mädchen, 9 Tage nach Pfizer-Injektion
https://medalerts.org/vaersdb/findfield.php?IDNUMBER=1854668

16-jähriges Mädchen, 2 Tage nach der Pfizer-Injektion.
https://medalerts.org/vaersdb/findfield.php?IDNUMBER=1865389

(Ende)
Aussender: Verein VICTIMS MISSION
Ansprechpartner: Sissi Kammerlander
Tel.: +43 676 7807229
E-Mail: victimsmission@protonmail.com
Website: www.pressetext.com/pressmap?id=1486258
|
|
98.797 Abonnenten
|
204.854 Meldungen
|
84.701 Pressefotos

LEBEN

02.12.2022 - 16:10 | Leipzig Tourismus und Marketing GmbH
02.12.2022 - 11:55 | punktgenau.PR e.U.
02.12.2022 - 10:30 | pressetext.redaktion
02.12.2022 - 06:00 | pressetext.redaktion
01.12.2022 - 13:00 | Martschin & Partner
Top