Hightech

AUSSENDER



Vienna Symphonic Library GmbH
Ansprechpartner: Sabine Seisenbacher
Tel.: +43 699 18 67 11 84
E-Mail: s.seisenbacher@vsl.co.at

FRüHERE MELDUNGEN

Mediabox

pts20050406056 Produkte/Innovationen, Kultur/Lifestyle

Vienna Symphonic Library feiert auf der Musikmesse Frankfurt

Vorschau auf das Raumerlebnis MIR und Entwicklungspartnerschaften


Foto: Wiener Konzerthaus
Foto: Wiener Konzerthaus

Wien/Frankfurt (pts056/06.04.2005/18:30) - Wien/Frankfurt, 6. April 2005 - Die Vienna Symphonic Library GmbH hat ihr erstes Ziel erreicht: 1,5 Millionen aufgenommene Samples - ein Grund, mit Freunden, Partnern und Kunden zu feiern. Seit über vier Jahren werden in Wien unaufhörlich Töne und Tonfolgen für die weltgrößte Datenbank orchestraler Sounds aufgenommen und bearbeitet. Das klassische Symphonieorchester steht damit in bisher unbekannter Komplettheit virtuell zur Verfügung. Doch damit nicht genug.

Bei einem Event auf der Musikmesse Frankfurt am 6. April 2005 präsentierte die Vienna Symphonic Library eine erste Vorschau auf MIR, die Multi Impulse Response Mixing and Reverberation Engine. Zudem wird eine neue Sample-Library aus der Horizon Series vorgestellt: OPUS 2.

OPUS 2 - Orchestra

Diese neue Horizon Series-Library ist die ideale Erweiterung für OPUS 1 und die FIRST EDITION. Sie bietet neue Spielweisen wie schnelle Streicher-Läufe, die bereits legendären "Flautando-Strings", oder gedämpfte Blechbläser. Auch neue Instrumente wie Marimbaphon, Vibraphon oder Waterphon sind vertreten. Als Bonus-Files wartet OPUS 2 zudem mit Basis-Spielweisen anderer Horizon Series-Libraries wie Solo Strings, Epic Horns, French Oboe oder Woodwind Ensembles auf. OPUS 2 enthält 9,3 GB an Sample-Daten auf 2 DVD-ROMs und ist zu einem Endverbraucherpreis von EUR 445,- erhältlich. Wie alle anderen Titel der Horizon Series ist auch OPUS 2 in den Formaten EXS24, GigaStudio, HALion und Kontakt verfügbar.

Erste Vorschau auf das Raumerlebnis MIR

Hochwertige Instrumenten-Klänge sind für die Vienna Symphonic Library aber erst der Anfang. In umfangreicher Forschungs- und Entwicklungsarbeit wird der Alchemie virtueller Orchestermusik ein weiteres, entscheidendes Element hinzugefügt: Raum. MIR, die Multi Impulse Response Mixing and Reverberation Engine, verkörpert einen völlig neuen Zugang zu authentischem, räumlichen Orchester-Klang bei einfachster Bedienung durch ein revolutionäres Mixing-Frontend. Um dieses hochgesteckte Ziel zu erreichen, führt die Vienna Symphonic Library in einer synergetischen Entwicklungspartnerschaft klingende Namen aus Hochkultur und Hochtechnologie zusammen: Das WIENER KONZERTHAUS mit seinen weltberühmten Konzertsälen, AKG ACOUSTICS als Wegbereiter bahnbrechender Entwicklungen der Audio-Technik, und AUDIO EASE, Entwickler vieler preisgekrönter Software-Lösungen für Sound Processing, unter anderem dem Convolution-Reverb Plug-in Altiverb. Besucher des Vienna Symphonic Library-Events am 6. April auf der Musikmesse Frankfurt 2005 waren die ersten, die in die Klangtiefe der MIR-Engine akustisch abtauchen durften.

Die Vienna Symphonic Library

Die Vienna Symphonic Library GmbH ist ein innovatives und forschungsorientiertes Unternehmen, das in Wien die weltweit größte Orchester-Sample-Library entwickelt und produziert. Die Software-Innovation "Performance Tool" verhilft den zahlreichen Library-Editionen zu bisher unerreichter Authentizität und musikalischer Spielbarkeit. Ausführliche Informationen über die Produkte und Musikdemos der Vienna Symphonic Library stehen auf http://www.vsl.co.at zur Verfügung.

Vertriebspartner:
Europa: best service, http://www.bestservice.de
Großbritannien und Irland: Time+ Space, http://www.timespace.com
Nord- und Südamerika: ILIO Entertainments, http://www.ilio.com
Australien: Sonic Virtual Media, http://www.svmedia.com.au
Japan: Crypton Future Media, http://www.crypton.co.jp

(Ende)
Aussender: Vienna Symphonic Library GmbH
Ansprechpartner: Sabine Seisenbacher
Tel.: +43 699 18 67 11 84
E-Mail: s.seisenbacher@vsl.co.at
|
|
98.209 Abonnenten
|
172.024 Meldungen
|
68.959 Pressefotos

HIGHTECH

14.06.2019 - 16:10 | Vetpix
14.06.2019 - 12:30 | pressetext.redaktion
14.06.2019 - 06:05 | pressetext.redaktion
13.06.2019 - 17:00 | IONICA
13.06.2019 - 14:00 | BellEquip GmbH
Top