Business

AUSSENDER



TÜV AUSTRIA Group
Ansprechpartner: PhDr. Andreas Wanda
Tel.: +43 50454-0
E-Mail: andreas.wanda@tuv.at

FRüHERE MELDUNGEN

23.08.2018 - 13:50 | TÜV AUSTRIA Group
23.08.2018 - 08:00 | TÜV AUSTRIA Akademie
22.08.2018 - 16:00 | TÜV AUSTRIA Deutschland GmbH
22.08.2018 - 13:00 | TÜV AUSTRIA Group
17.08.2018 - 08:00 | TÜV AUSTRIA Group

Mediabox

pts20180824026 Auto/Verkehr, Unternehmen/Wirtschaft

Unternehmen sichern sich "Pole Position" mit TÜV AUSTRIA

IATF 16949-Zertifizierung, Training und Automotive-Services aus einer Hand


Wien (pts026/24.08.2018/12:15) - Am 14.9. ersetzt der neue IATF 16949 Standard die alte Norm ISO/TS 16949:2009. Ab sofort bietet TÜV AUSTRIA rund um den neuen, weltweit anerkannte Qualitätsstandard für die Automobilindustrie ein attraktives IATF-Lösungspaket: http://www.tuv.at/poleposition

Qualifikation & Kompetenz als Erfolgsfaktoren

Das TÜV AUSTRIA Aus- und Weiterbildungsangebot bietet Unternehmen das nötige Know-how für den Aufbau, die Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung eines QM-Systems nach IATF:
- Qualitätsmanager/in oder -Auditor/in nach IATF TÜV®
- Produktsicherheitsbeauftragte/r TÜV®
- Qualitätstechniker/in TÜV®
- Prüfmittelbeauftragte/r TÜV®
- Lieferantenauditor/in TÜV®
- Core Tools, MSA, FMEA, FMEA-Moderation u.a.

Vorsprung durch IATF 16949-Zertifikat

Zertifizierte Unternehmen profitieren von der Optimierung ihrer Prozess- und Produktqualität sowie der gesamten Wertschöpfungskette durch Steigerung der Effizienz. Bei jedem Audit wird auf die kontinuierliche Verbesserung der Kennzahlen und Produktivität wertgelegt (z.B. die Verringerung der Streuung und Verschwendung in der Lieferkette). Schwerpunkte auf Prävention und Planung führen zu Kostenreduktionen.

Mit dem TÜV AUSTRIA-Setup aus der Pole Position starten

Als Prüfstelle, Inspektionsstelle und Technischer Dienst (BMVIT, KBA, NSAI), verfügt TÜV AUSTRIA über Akkreditierungen und Benennungen für Fahrzeugteile wie auch das Gesamtfahrzeug. Zudem ist TÜV AUSTRIA speziell im Bereich Safety und Security bei E-Mobilität und Digitalisierung in diversen internationalen Projekten eingebunden.

Mehr drin. Für die Automobilindustrie.

TÜV AUSTRIA Group liefert weitere Informationen, zur Zertifizierung nach IATF 16949, dem Aus- und Weiterbildungs-Angebot und Automotive Dienstleistungen (von Homologation bis Typgenehmigung) auf dem TÜV AUSTRIA IATF-Portal: http://www.tuv.at/poleposition

Rückfragehinweis:
TÜV AUSTRIA Group +43 (0)504 54-6272 | poleposition@tuv.at | TÜV AUSTRIA-Platz 1 2345 Brunn am Gebirge | http://www.tuv.at/poleposition

(Ende)
Aussender: TÜV AUSTRIA Group
Ansprechpartner: PhDr. Andreas Wanda
Tel.: +43 50454-0
E-Mail: andreas.wanda@tuv.at
Website: www.tuv.at
|
|
97.948 Abonnenten
|
184.093 Meldungen
|
75.355 Pressefotos

BUSINESS

20.10.2020 - 12:10 | PRofessional
20.10.2020 - 11:33 | pressetext.redaktion
20.10.2020 - 06:15 | pressetext.redaktion
19.10.2020 - 13:50 | caravaningsuisse Schweizerischer Caravangewerbe-Verband
19.10.2020 - 13:30 | pressetext.redaktion
Top