Hightech

AUSSENDER



BellEquip GmbH
Ansprechpartner: Christian Löschenbrand
E-Mail: christian.loeschenbrand@bellequip.at

FRüHERE MELDUNGEN

04.11.2021 - 14:00 | BellEquip GmbH
07.10.2021 - 11:30 | BellEquip GmbH
14.09.2021 - 13:00 | BellEquip GmbH
06.08.2021 - 09:00 | BellEquip GmbH
01.07.2021 - 16:00 | BellEquip GmbH

Mediabox

pts20211123029 Technologie/Digitalisierung, Unternehmen/Wirtschaft

Robuster und leistungsstarker Industrie-PC (IPC)

Automation Computer mit Intel-Core-i-Prozessor der 11. Generation


Zwettl (pts029/23.11.2021/14:30) - Industrie-PCs sind eine wichtige Komponente der Automatisierungstechnik. Typische Einsatzgebiete sind Fabrikautomation, Verkehrsmanagement und Robotersteuerung. Der Technologie-Hersteller Advantech bietet mit dem UNO-148 einen lüfterlosen Hutschienen-Industrie-PC mit isolierter serieller und digitaler I/O sowie weite Eingangsspannungs- und Betriebstemperaturbereiche. Dieser kompakte Hochleistungs-IPC ist in den Versionen mit Intel Core i7 (UNO-148-B73BA), Intel Core i5 (UNO-148-B53BA) oder Intel Core i3 (UNO-148-B33BA)-Prozessoren der 11. Generation käuflich und kommt mit einem bis zu 64-GB-DDR4-Arbeitsspeicher für eine maximale Übertragungsrate.

* 3x RJ45 LAN-Ports (2x 10/100/1000 Mbps und 1x 10/100/1000/2500 Mbps)

* 2x DisplayPort 1.4 Anschlüsse und Auflösungen bis 7680 x 3840 (8K) bei 60 Hz

* 8x digitale Eingänge mit 2500 VDC-Isolationsschutz und 8x digitale Ausgänge

* 4x isolierte serielle RS-232/422/485-Anschlüsse (Terminal Block)

* Verfügt über 4x USB-Ports (3x USB 3.2 und 1x USB 2.0)

* Stromversorgung erfolgt über den 2-Pin-Terminal-Block

* Unterstützt die TSN (Time-Sensitive Networking)-Technologie

Leistungsfähiger Prozessor in kompakten und modularen Industriegehäuse

Der UNO-148 kann mit mini PCIe, M.2 B Key, M.2 E Key, M.2 M Key und nano-SIM-Karten aufgerüstet werden und kommt deshalb für industrielle Anwendungen in Frage. Um diesen Automation-PC noch mehr auf individuelle Anforderungen einzelner Anwendungen anzupassen, bietet Advantech eine modulare Erweiterungsfunktion über optionalen iDoor-Modul oder PCle Slots. Der UNO-148 erfüllt die IEC-61010-1-Sicherheitsanforderungen und ist mit einem robusten Aluminiumgehäuse ausgestattet. Das Gerät ist lüfterlos und kann ganz einfach auf DIN-Schienen befestigt werden. Zudem unterstützt der UNO-148 einen Betriebstemperaturbereich von -20 °C bis +60 °C und eignet sich somit auch für raue industrielle Umgebungen.

"Dank flexibler Modulationsmöglichkeiten und große Bandbreite bei kleinen Abmessungen ist der UNO-148 ein Multi-Use-PC der sowohl mechanische wie technische Anforderungen ideal erfüllt", zeigt sich auch Marcel Miniböck, der Experte für Industrie-Lösungen aus dem Hause BellEquip, dem niederösterreichischen Systemanbieter infrastruktureller Lösungen für den effizienten und sicheren Betrieb elektronischer Anwendungen, begeistert.

https://www.bellequip.at

Technik, die verbindet!

(Ende)
Aussender: BellEquip GmbH
Ansprechpartner: Christian Löschenbrand
E-Mail: christian.loeschenbrand@bellequip.at
Website: www.bellequip.at
|
|
98.414 Abonnenten
|
194.971 Meldungen
|
80.617 Pressefotos

HIGHTECH

26.11.2021 - 12:30 | pressetext.redaktion
26.11.2021 - 06:00 | pressetext.redaktion
25.11.2021 - 13:10 | FH St. Pölten
25.11.2021 - 12:30 | EXM Technologies GmbH
25.11.2021 - 11:30 | pressetext.redaktion
Top