Hightech

AUSSENDER



PROMOT Automation GmbH
Ansprechpartner: Hubert Pesendorfer
Tel.: +43 7613 83000
E-Mail: hubert.pesendorfer@promot.at

FRüHERE MELDUNGEN

Mediabox

pts20210330011 Technologie/Digitalisierung, Forschung/Entwicklung

PROMRO-Roboterzellen - einfacher und schneller einsetzbar als Cobots

Easy Robotic und einfache Automatisierung von Werkzeugmaschinen - auch für KMUs


Roitham (pts011/30.03.2021/09:05) - Die mittelständische Industrie in Europa darf sich im aktuellen technologischen Wandel nicht von den globalen Mitbewerbern abhängen lassen. Vor allem kleiner strukturierte Zerspanungsbetriebe benötigen gangbare Wege, um die Kosten zu senken und die Werkzeugmaschinen automatisch zu beladen. In den letzten Jahren haben neue Robotertechnologien wie intuitive ergonomische Bedienerschnittstellen, Cobots, Künstliche Intelligenz und Sensortechnologien die Anwendungsbereiche für Roboteranwendungen vergrößert. PROMOT Automation GmbH präsentiert mit der neu entwickelten Produktfamilie PROMRO und dem innovativen Onepanel-Bedienkonzept sehr einfach zu bedienende Roboterzellen.

Durch konsequente Modulbauweise und die vielen intuitiv zu bedienenden technischen Details, wird die nächste Stufe der Beladung von Werkzeugmaschinen bei kleinen Losgrößen erreicht. PROMRO-Roboterzellen sind sofort einsetzbar, flexibel, einfach und wirtschaftlich. Viele Infos zur Zukunft der Automatisierung von Werkzeugmaschinen in E-Books, Blogs und Expertenmeinungen auf: https://www.promro.com/

PROMRO: Effizientere Beladung von Werkzeugmaschinen bei kleinen Losgrößen

"Um auch kleine Losgrößen wirtschaftlich automatisieren zu können, haben wir unsere 40 Jahre Erfahrungen bei der Automatisierung von Werkzeugmaschinen mit Technologien und Vorteilen unterschiedlicher Roboterkonzepte verbunden", so Markus Schatzl, Produktmanager PROMRO. Daher wurden bei der Konzeption der PROMRO-Roboterzellen die Erfahrungen aus über 5.000 installierten Roboteranlagen zur Automatisierung von Werkzeugmaschinen mit den aktuell verfügbaren Technologien kombiniert. Das Ziel: Automationslösungen, mit denen KMUs und mittelständisch strukturierte Zerspanungsbetriebe möglichst rasch deutlich merkbare Arbeitsentlastung und Kostensenkung realisieren können. Und das trotz der Fertigung von sehr variantenreichen Werkstücken in kleinen Losgrößen.

Bedienung der Roboterzelle durch das Onepanel-Bedienkonzept weiter vereinfacht

Der Fortschritt gegenüber der Bedienung an üblichen Bedienpanels von Industrierobotern ist, dass alle Funktionen der Zelle zentral mit einer deutlich intuitiveren und ergonomischen Bedienoberfläche bedient werden. Eine der Stärken der Cobots, die extrem einfache Bedienung, wurde bei den PROMRO-Roboterzellen aufgegriffen und mit dem neuen Onepanel-Bedienkonzept weiterentwickelt. Wenn es um die Beladung von Werkzeugmaschinen geht, haben PROMRO-Roboterzellen mehrere Vorteile gegenüber Cobots.

Einerseits sind die werkzeugmaschinenspezifischen Abläufe, die Raster und Positionen im Magazin und in den Stationen und die Schnittstelle zur Maschine vorkonfiguriert. Das ermöglicht ein deutlich einfacheres und schnelleres Umrüsten von einem Los zum Nächsten. Weiters sind alle Funktionen der Peripherie, Magazine und Stationen in den einheitlichen intuitiven Bedienmasken abgebildet. Wenn es um den wirtschaftlichen Einsatz von Robotik in KMU geht, kommt es auf genau diese beiden Fragen an: Wie lange dauert der Wechsel von einem Los zum Nächsten? Und: Welche Kenntnisse benötigt der Werker, um diesen Loswechsel sicher auszuführen? Zwei Stärken der PROMRO-Roboterzellen.

PROMRO-Roboterzellen mit 100 Prozent Safety - CE-Konformitätserklärung inklusive

PROMRO-Roboterzellen sind immer sicherheitstechnisch überprüft, und sofort 100 Prozent einsatzbereit. Als vollständige Maschine ist eine CE-Konformitätserklärung automatisch inkludiert. Das unterscheidet sie von Cobots und Industrierobotern, die als unvollständige Maschinen betrachtet werden und daher nur mit einer CE-Einbauerklärung geliefert werden.

PROMRO - Kosten senken beim Zerspanen
https://www.promot-automation.com
https://www.promro.com/

(Ende)
Aussender: PROMOT Automation GmbH
Ansprechpartner: Hubert Pesendorfer
Tel.: +43 7613 83000
E-Mail: hubert.pesendorfer@promot.at
Website: www.promot-automation.com
|
|
98.139 Abonnenten
|
188.718 Meldungen
|
77.280 Pressefotos

HIGHTECH

09.04.2021 - 16:30 | Schneider Electric GmbH
09.04.2021 - 11:30 | pressetext.redaktion
09.04.2021 - 10:00 | BellEquip GmbH
09.04.2021 - 06:15 | pressetext.redaktion
08.04.2021 - 17:30 | Schneider Electric GmbH
Top