Hightech

AUSSENDER



Martschin & Partner
Ansprechpartner: Benjamin Kloiber
Tel.: +43 1 4097720 30
E-Mail: kloiber@martschin.com

Mediabox

pts20220620009 Medizin/Wellness, Forschung/Entwicklung

Medizin: Anatomie-Ausbildung zunehmend digital


Wien/Mailand (pts009/20.06.2022/10:00) -

Vielzahl digitaler Visualisierungsangebote von Anatomage immer stärker gefragt. Neue Produktankündigung: Anatomage Virtual-Reality-Tablet simuliert 3D-Bilder echter menschlicher Körper

Das kalifornische Unternehmen Anatomage, Weltmarktführer in der medizinischen Virtualisierungstechnologie, kündigt einen neuen digitalen Lernbehelf für die medizinische Ausbildung an: Anatomage VR wird demnächst in Europa erhältlich sein. Das neue Virtual-Reality-Tablet simuliert 3D-Bilder echter menschlicher Körper. Anatomage VR ist nach dem Anatomage Table und dem Anatomage eBook ein weiteres Produkt des Weltmarktführers in medizinischen 3D-Visualisierungen, das Lehrende und Studierende unterschiedlicher Gesundheitsberufe wirkungsvoll unterstützt.

Prof. Thomas Dresbach, Lehrbeauftragter für Anatomie an der Universität Göttingen, kommentiert die aktuelle Entwicklung: "Beim Lernen mit Büchern entwickelt der Leser eine Vorstellung. Sezieren ist dagegen das Erkunden von Strukturen durch die eigene Wahrnehmung. Dabei prüft der Lernende seine Vorstellung von der Wirklichkeit. Das Arbeiten mit dem Anatomage Table - insbesondere beim Vorbereiten und Nachbereiten - verbindet diese beiden Lernwelten."

Der Anatomage Table ist dabei nur eines der Tools im digitalen Lernsystem von Anatomage. Das Anatomage eBook ist darüber hinaus eine webbasierte Plattform, die visuell ausgearbeitete Lernhilfen für Anatomie und Physiologie bietet. Das nun bald in Europa erhältliche Anatomage VR wird ein Touchscreen-Virtual-Reality-Tablet sein, das schwebende stereoskopische 3D-Bilder echter menschlicher Körper simuliert. Dank der Lösungsvielfalt von Anatomage werden Institutionen künftig auf allen Ebenen bestmögliche 3D-Lernerfahrung bieten können.

Anatomage unterstützt digitale Transformation im Bildungsbereich

Die COVID-19-Pandemie hat die Digitalisierung in vielen Bereichen beschleunigt, neue Lernumgebungen zu entwickeln. Die Studierenden sind dabei selbst der primären Treiber der digitalen Transformation. Ihre Generation klickt, scrollt und wischt auf Touch-Geräten. Sie erfassen, verarbeiten und teilen Informationen schneller als je zuvor. Der Unterricht funktioniert immer dort am besten, wo es gelingt, gelernte soziale Interaktionen der Studierenden widerzuspiegeln. Dies führt zu einem höheren Engagement und einem besseren Verständnis komplexer Ideen.

Alle medizinischen Bildungsanbieter streben nach dem digitalen Wandel, um mit der sich rasch verändernden Welt Schritt zu halten. Die Fähigkeit, auf dynamische Umgebungen zu reagieren und neue Technologien zu übernehmen, ist eine der größten Barrieren für die digitale Transformation. Die Entwicklung eines leistungsstarken digitalen Bildungsökosystems erfordert zwangsläufig enorme Investitionen und wertvolles Know-how, das Ergebnis einer mehrjährigen Erfahrung ist.

Anatomage Table und Anatomage eBook zukunftsweisend in gesundheitsberuflicher Ausbildung

Der Anatomage Table ist das technologisch fortschrittlichste 3D-Anatomie-Visualisierungs- und virtuelle Sezierungstool für die Anatomie- und Physiologieausbildung und wird von vielen der weltweit führenden medizinischen Fakultäten und Institutionen verwendet. Es erlaubt die ständige Erneuerung medizinischer Lehrpläne und bietet Studierenden State-of-the-Art-Erfahrungen als starke Grundlage für ihre zukünftige medizinische Karriere.

Die Möglichkeit, die Anatomage-Daten an jedem Ort der Welt zu nutzen, ist der entscheidende Vorteil eines jeden Online- oder Vor-Ort-Unterrichts. In wenigen Schritten können Dozenten komplexe Themen erläutern, Inhalte speichern und teilen. Die Studierenden können alle Inhalte anhand der Tabelle allein oder in der Gruppe vor oder nach dem Unterricht wiederholen.

Dank seiner hohen Genauigkeit und der lebensgroßen 1:1-Darstellung ist der Table ein perfektes technologisches Werkzeug für echte Sezierlabors oder kann echte Sektionen vollständig ersetzen, wenn keine echten Leichen zur Verfügung stehen. Rückmeldungen von Studierenden und Lehrkräften belegen, dass die interaktive Erfahrung mit dem Tisch äußerst effektiv ist und die traditionellen Lernwerkzeuge perfekt ergänzt.

Anatomage: Pionier, Innovator, Marktführer

Anatomage ist stolz, als digitaler Pionier, Innovator und Marktführer Studierenden in der medizinischen Ausbildung stets die beste Lernerfahrung zu bieten. Seit 2004 ist Anatomage Teil der Silicon Valley Innovationskultur, wo das Unternehmen seinen Hauptsitz hält. Seine Produkte wurden im Laufe der Jahre unter anderem in TED, BBC, CBC, Japanese Fuji TV und PBS vorgestellt.

Anatomage bietet als Weltmarktführer in der medizinischen Virtualisierungstechnologie, ein Gesamtsystem aus 3D-Anatomie-Hard- und Software, das Benutzenden anatomische Visualisierungen von höchster Präzision ermöglicht. Das Unternehmen ist in der medizinischen Ausbildung und Health Care-Versorgung weltweit etabliert. Mit seinen hochinnovativen Produkten setzt Anatomage neue Standards in Anatomie-Visualisierungen sowie in der medizinischen Diagnose und Therapie. Weitere Informationen unter: https://anatomage.com

(Ende)
Aussender: Martschin & Partner
Ansprechpartner: Benjamin Kloiber
Tel.: +43 1 4097720 30
E-Mail: kloiber@martschin.com
Website: www.martschin.com
|
|
98.795 Abonnenten
|
204.913 Meldungen
|
84.714 Pressefotos

HIGHTECH

06.12.2022 - 11:30 | pressetext.redaktion
06.12.2022 - 06:05 | pressetext.redaktion
05.12.2022 - 13:37 | pressetext.redaktion
05.12.2022 - 06:05 | pressetext.redaktion
02.12.2022 - 16:10 | Schneider Electric GmbH
Top