Leben

AUSSENDER



Möbel Polt GmbH & Co KG
Ansprechpartner: Ing. Andreas Polt
Tel.: +43 7477 421850
E-Mail: a.polt@moebelpolt.at

Mediabox

pts20190920008 Handel/Dienstleistungen, Bauen/Wohnen

Laden, zielen, schießen - und kapitale Möbel um minus 25 Prozent erlegen

Jagdsaison im Revier von Möbel Polt auf 3000 m2 hat begonnen - NÖ-Schnäppchenjäger im Jagdfieber


St. Peter Au im Mostviertel, Niederösterreich (pts008/20.09.2019/09:05) - War das nicht gerade ein Plattschuss? Richtig gehört, denn Möbel Polt https://www.moebelpolt.at/ eröffnet anlässlich der Hausmesse ab 26. September die Jagdsaison auf das gesamte Sortiment. Das größte privat geführte Möbelhaus im Mostviertel (NÖ) visiert die großen Preise an und Schnäppchenjäger sind im Jagdfieber. Mit 25 % Rabatt auf alle Möbel, -35 % auf Voglauer Vollholzmöbel und bis zu 70 % Rabatt auf ausgewählte Stücke wird das Jagen auf über 3000 Quadratmeter Ausstellungsfläche, mit eigenem Bad- und Küchenstudio, zum Vergnügen für jeden stilbewussten Schnäppchenjäger. Die Hausmesse läuft bis zum 30. November 2019.

Natürliche Selektion - kapitale Möbelstücke für Abschuss freigegeben

Im Möbelhaus Polt regiert das Gesetz des Stärkeren: Hohe Preise bieten eine große Angriffsfläche und werden zu leichter Beute für die Schnäppchenjäger, die ins Qualitätsmöbelhaus kommen. Schließlich hat Möbel Polt mehr als 90 Jahre Jagderfahrung auf kapitale Möbel. Im über 3000 m2 großen Revier überleben nur kleine Preise. Diese finden diesen Herbst die perfekten Bedingungen vor, denn Möbel Polt https://www.moebelpolt.at/ bietet nur qualitatives Mobiliar wie Marc Harris, Schösswender, Maxkomfort, RMW, Oschmann, Team 7, Max Wood, Optimo, Sembella, Sedda, ADA, Anrei, Weissengruber, Nouvion oder die natürlichen österreichischen Voglauer Vollholzmöbel, die es sogar um minus 35 % gibt.

Dem Artenreichtum im Möbelhaus aus dem Mostviertel sind aber keine Grenzen gesetzt, denn das Unternehmen bietet mit der eigenen Tischlerei auch die Möglichkeit, sich seine Möbel nach Wunsch designen und herstellen zu lassen.

Die Schnäppchenjagd in St. Peter/Au ist eröffnet

Bei so vielen Beute-Möbeln bricht ein regelrechtes Jagdfieber unter den Schnäppchenjägern aus, im Jagdrevier von Möbel Polt: https://www.moebelpolt.at/ . Da ist niemand mehr sicher, wie auch Schnäppchenjäger Nachbar Walter am eigenen Leib erfahren muss. Er muss sich ranhalten, wenn er noch seine Lieblingsmöbel erlegen möchte. Dennoch: Die reiche Beute war's wert und wer jetzt nicht handelt läuft Gefahr die tollen Angebote zu verpassen.

Nur bis 30. November gelten 25 % Rabatt auf alle Möbel, -35 % auf Voglauer Vollholzmöbel und bis zu 70 % Rabatt auf ausgewählte Möbelstücke. Wer da nicht die Beine in die Hand nimmt und sich an der Jagd beteiligt ist selbst schuld, denn bei dieser Fülle von Angeboten muss man wahrlich kein Präzisionsschütze sein, um reiche Beute zu machen. Alles was man braucht: ein Auge für stilvolles Wohnen - und wer die richtigen Schnäppchen anvisiert, kann bald schon sein Heim mit neuen Jagdtrophäen schmücken.

Kontakt:
möbel polt GmbH & Co KG
Einrichtungshaus & Tischlerei - mit 3000 Quadratmeter Einrichtungsausstellung und eigenem Küchenstudio
Öffnungszeiten: Mo-Fr: 8-18 Uhr, Sa: 9-17 Uhr
Amstettner Straße 13 + 16
A-3352 St. Peter/Au
Tel.: +43.07477.42185-0
E-Mail: office.eh@moebelpolt.at
Web: http://www.moebelpolt.at

(Ende)
Aussender: Möbel Polt GmbH & Co KG
Ansprechpartner: Ing. Andreas Polt
Tel.: +43 7477 421850
E-Mail: a.polt@moebelpolt.at
Website: www.moebelpolt.at
|
|
98.202 Abonnenten
|
174.944 Meldungen
|
70.807 Pressefotos

LEBEN

19.10.2019 - 08:45 | CLUB TIROL Businessclub in Wien
18.10.2019 - 13:25 | FH St. Pölten
18.10.2019 - 13:15 | Pädagogische Hochschule Niederösterreich
18.10.2019 - 10:30 | pressetext.redaktion
18.10.2019 - 06:05 | pressetext.redaktion
Top