Business

AUSSENDER



MAKAM Market Research GmbH
Ansprechpartner: Mag. Ulli Röhsner
Tel.: 01/877 22 52
E-Mail: office@makam.at

FRüHERE MELDUNGEN

05.09.2011 - 09:30 | MAKAM Market Research GmbH
30.08.2011 - 10:30 | MAKAM Market Research GmbH
12.04.2011 - 10:00 | MAKAM Market Research GmbH
01.03.2011 - 10:00 | MAKAM Market Research GmbH
02.12.2010 - 09:30 | MAKAM Market Research GmbH

Mediabox

pts20110922009 Bildung/Karriere

Jedes zweite Unternehmen informiert sich online über BewerberInnen

Negatives im Web kann sogar zur Nichteinstellung führen


Wien (pts009/22.09.2011/10:00) - 49% aller Personalverantwortlichen informieren sich zumindest gelegentlich im Internet über BewerberInnen und immerhin jedes zehnte Unternehmen hat schon einmal eineN BewerberIn aufgrund der Ergebnisse einer Online-Recherche nicht eingestellt. "BewerberInnen müssen sich darüber im Klaren sein, dass Sie gegoogelt werden und ihre Privatsphäre-Einstellungen entsprechend anpassen", sagt Mag. Ulli Röhsner von MAKAM Market Research.

Jedes zweite Unternehmen informiert sich zumindest gelegentlich im Internet über BewerberInnen, die in die nähere Auswahl kommen

Bevor interessante BewerberInnen zum Gespräch eingeladen werden, suchen 18% der Personalverantwortlichen immer oder meistens im Internet nach zusätzlichen Informationen. 14% tun dies manchmal und 17% zumindest ab und zu. Jedes zweite Unternehmen hat sich hingegen noch nie im Internet über BewerberInnen informiert.

Google ist die meistgenutzte Internetseite für die Informationssuche über BewerberInnen

70% greifen bei ihrer BewerberInnen-Recherche auf die populäre Suchmaschine zurück. Großer Beliebtheit erfreuen sich aber auch Social Media Plattformen, wenn es um die Suche nach persönlichen Informationen über BewerberInnen geht: 44% informieren sich über Facebook, Xing und Twitter werden von 16% bzw. 9% befragt. Es zeigt sich, dass jene Unternehmen, die nicht mit einem eigenen Profil auf Social Media Plattformen vertreten sind, sich deutlich weniger oft über BewerberInnen informieren. Die Website des AMS wird lediglich von 1% der befragten Personalverantwortlichen zu Rate gezogen.

Sample und Methodik:
Die Ergebnisse resultieren aus einer telefonischen Befragung von 500 GeschäftsführerInnen und PersonalleiterInnen - repräsentativ für die österreichische Unternehmenslandschaft ab 25 MitarbeiterInnen - im CATI-Telefonstudio der MAKAM Market Research GmbH.

(Ende)
Aussender: MAKAM Market Research GmbH
Ansprechpartner: Mag. Ulli Röhsner
Tel.: 01/877 22 52
E-Mail: office@makam.at
Website: www.makam.at
|
|
98.292 Abonnenten
|
191.667 Meldungen
|
78.794 Pressefotos

BUSINESS

27.07.2021 - 12:30 | pressetext.redaktion
27.07.2021 - 10:30 | Lindt & Sprüngli
27.07.2021 - 10:15 | VBV-Gruppe
27.07.2021 - 09:30 | AGAN Outplacement und Arbeitsstiftungen
27.07.2021 - 06:05 | pressetext.redaktion
Top