Hightech

AUSSENDER



IT Service Management Forum Austria
Ansprechpartner: Mag. Bettina Hainschink
Tel.: +43/1/522 36 36-0
E-Mail: office@itsmf.at

FRüHERE MELDUNGEN

15.09.2011 - 12:00 | Future Network
04.07.2011 - 10:45 | CON.ECT Event Management GmbH
09.06.2011 - 08:30 | Future Network
06.06.2011 - 08:00 | CON.ECT Event Management GmbH
18.05.2011 - 08:30 | Future Network

Mediabox

pts20110915025 Technologie/Digitalisierung, Forschung/Entwicklung

ITIL® v3 Edition 2011 mit Collin Rudd von ITSMF UK am 27.09.2011

Best Practices für den ITSMF Projekt Award 2011 gesucht


Wien (pts025/15.09.2011/14:00) - Bereits zum 18. Mal veranstaltet das Austrian IT-Service Management Forum in Kooperation mit der Wiener IT-Trend-Eventagentur CON.ECT Eventmanagement am 27. September 2011 das erfolgreiche T-Servicemanagement Herbstsymposium im kleinen Festsaal der Industriellenvereinigung in Wien.

ITIL® v3 Edition 2011

Markus Müller, Präsident des ITSMF Österreich, nimmt zu den Neuigkeiten im Bereich ITIL Update wie folgt Stellung: "Nachdem in den letzten Jahren die Empfehlungen der ITILv3 weltweit trainiert, implementiert und angewendet werden, gibt es jetzt Neuigkeiten zu ITIL v3: Die ITIL 2011 Edition wird publiziert. Nach dem Motto "We sell what we preach and we preach what we sell" wurde über Jahre ein 'Change Log' geführt, in dem hunderte von Änderungsanträgen verschiedenster Anwendergruppen erfasst wurden. Die ITIL 2011 Edition ist jedoch keine neue Version von ITIL, sondern ein Update welches qualifizierte Änderungsanträge aus dem ITIL 'Change Log' implementiert. Damit werden Fehler, Inkonsistenzen und Schwachpunkte bei Benennungen, Abbildungen und im Rollenmodell behoben bzw. ausgeräumt. Ab dem 29. Juli 2011 sind die neuen Bücher in gedruckter Form und kurz darauf die elektronischen Varianten in englischer Sprache verfügbar. Die Deutschen Bücher sind bereits in Arbeit und werden mit der ersten Tranche von ITIL Übersetzungen zur Verfügung stehen. Ein genauer Termin hierfür steht derzeit leider noch aus."

Bedeutende Veränderungen in ITIL® 2011 Edition

In dieser Sitzung wird ein Überblick über die wichtigsten Änderungen von ITIL ® 2011 von dem Service-Management-Profi Colin Rudd gegeben. Er war bei jeder neuen Version der ITIL ®-Veröffentlichungen beteiligt. Colin wurde als Mentor in den letzten ITIL ® Refresh Projekten involviert, hier war er für die Beratung und Leitung der Autoren im Prozess der Überarbeitung der aktuellen Veröffentlichungen verantwortlich. Colin wird eine Übersicht und Erläuterung über neue Inhalte im Rahmen der revidierten Bücher geben. Weiters wird ein Überblick in die neuen Konzepte verschafft - vor allem wie diese angepasst werden um echten Nuten und Mehrwert für die Organisation zu liefern.

Effective Software Asset Management - Alfred Heiter

Softwarelizenzen machen heute etwa 20 % der IT­Kosten aus und zukünftig ist eine weitere Steigerung dieses Anteils zu erwarten. Gleichzeitig setzen Softwarehersteller entsprechende Schritte, um Compliance ihrer Kunden hinsichtlich der verwendeten und bezahlten Lizenzen sicherzustellen. Die Risiken sind dabei vielfältig sowohl eine Über­ als auch Unterlizensierung betreffend. Ebenfalls nicht zu unterschätzen sind die Kosten und Ressourcen, die die Lizenzverwaltung und allfällige Compliance­Audits mit sich bringen. Nicht zuletzt kann auch die Reputation einer Organisation bei Verletzungen von Lizenzbestimmungen leiden. Effektives, intelligentes Software Asset Management hilft, sowohl die Risiken als auch die Kosten in Zusammenhang mit Softwarelizenzen zu minimieren.

itSMF Projekt Award "ITSM-Projekt 2011" - Best Practices gesucht

Der Award für das beste IT-Service Management-Projekt wird der Organisation verliehen, die in den Augen der Jury - das erfolgreichste und herausforderndste IT-Service Management-Projekt in 2011 abgeschlossen hat. Die eingereichten Projekte werden danach beurteilt, wer in den Augen der Jury am besten die Fähigkeiten nachweisen kann, einen Service oder ein Produkt im Bereich Service Management zu designen, zu planen, aufzubauen, zu implementieren oder zu betreiben, der oder das den Geschäftsbetrieb der Organisation substantiell verbessert. Dieser Award wird Organisationen verliehen.

Unter dem Titel "IT-Service & Business Service Management"erwarten die Teilnehmer wieder spannende und informative Vorträge und Best Practices von einem gewohnt hochkarätigen Referententeam:

Alfred Heiter (Ernst & Young), Eckart Holzinger (Spider Lifecycle Managementsysteme), Miguel-Angel Jiménez (Bank Julius Bär), Markus Lindinger (Masters Consulting), Johannes Mariel (Bundesrechenzentrum), Markus Müller (ITSMF Österreich, Präsident, Hewlett Packard), Peter Nattermann (USU AG), Colin Rudd (Member of the itSMF International Management Board), Manfred Schmiedl (Austrian Airlines), Wolfgang Schwed (helpLine IT solutions)

"Die Veranstaltung richtet sich an die großen IT-Anwender in Österreichs Wirtschaft, an IT-Entscheider und IT-Servicemanager, Helpdesk-Manager, Callcenter-Manager, SLA-Projektleiter und B2B-Verantwortliche. Folgende Themen werden behandelt:

Die Teilnahme am Symposium ist kostenfrei.

Anmeldung erforderlich! Achtung: Begrenzte Teilnehmerzahl!
E-Mail: registration@conect.at oder unter http://www.conect.at .
Im Anschluss an die Tagung findet ein vertiefender Workshop zu ITIL® v3 Edition 2011 mit Herrn Markus Lindinger (Masters Consulting) statt.
Für den Vertiefenden Workshop zu ITIL®v3 Edition 2011 mit Markus Lindinger fallen Eur 250,-- (+20% MwSt) an.

IT Service Management Forum Austria
1070 Wien, Kaiserstraße 14/2
Tel: 0043 1-5223636-13
office@itsmf.at

(Ende)
Aussender: IT Service Management Forum Austria
Ansprechpartner: Mag. Bettina Hainschink
Tel.: +43/1/522 36 36-0
E-Mail: office@itsmf.at
Website: www.itsmf.at
|
|
98.789 Abonnenten
|
205.018 Meldungen
|
84.765 Pressefotos

HIGHTECH

09.12.2022 - 15:15 | Schneider Electric GmbH
09.12.2022 - 10:55 | pressetext.redaktion
09.12.2022 - 10:05 | IDS-Perfekt e.K.
09.12.2022 - 09:55 | ESET Deutschland GmbH
09.12.2022 - 06:05 | pressetext.redaktion
Top