Leben

AUSSENDER



Pogastro Switzerland
Ansprechpartner: Lara
Tel.: 041 500 75 51
E-Mail: lara@pogastro.com

FRüHERE MELDUNGEN

13.08.2020 - 08:00 | Pogastro Switzerland
11.08.2020 - 16:00 | Pogastro Switzerland
23.07.2020 - 08:00 | Pogastro Switzerland
09.07.2020 - 17:30 | Pogastro Switzerland
09.07.2020 - 10:00 | Pogastro Switzerland
pts20200814009 Unternehmen/Wirtschaft, Tourismus/Reisen

Im Interview mit Reto Roos und Gemeinderat Patrick Schnellmann zur Wiedereröffnung des Gasthaus Adler in Emmen

Das Schmuckstück war längere Zeit geschlossen. Feiert nun am 18. August 2020 seine Wiedereröffnung


Reto Roos, Pächter Adler, und Patrick Schnellmann, Gemeinderat Emmen (GA)
Reto Roos, Pächter Adler, und Patrick Schnellmann, Gemeinderat Emmen (GA)

Emmen (pts009/14.08.2020/07:30) - Das Gasthaus Adler in Emmen an der berühmt berüchtigten Gerliswilstrasse, welche einst als die Einkaufspromenade galt, hat schon einige Jahre und Pächter auf dem Buckel. Das direkt gegenüber vom Sonnenplatz liegende Schmuckstück war längere Zeit geschlossen. Nun wagt sich Reto Roos, Gastronom aus Leidenschaft, an dieses Projekt. Zusammen mit Gemeinderat Patrick Schnellmann haben sich die beiden vor der Wiedereröffnung am 18. August 2020 die Zeit genommen, Einblicke in die Stadt Emmen und die Bevölkerung zu geben, sowie deren Wünsche und Hoffnungen offenbart.

Auch Reto Roos ist seit mehr als 8 Jahren bereits in der Gemeinde fest integriert, durch seine tuck-tuck Event GmbH, welche den Sitz ebenfalls in Emmen hat. Zudem gehört er selbst vielen Vereinen in Emmen an. Auch Patrick Schnellmann und Reto Roos sind sich bereits bekannt. Der Gemeinderat von Emmen freut sich, dass das Gasthaus nun unter Reto Roos' Leitung steht.

Doch wieso eröffnet das Gasthaus genau in einer Krise, die nicht absehbar ist und deren Verlauf ebenso wenig? "Die Bevölkerung will raus. Viele sind in diesem Jahr nicht wie gewohnt in die Ferien gefahren, sondern haben diese in der Schweiz verbracht. Man merkt immer mehr, dass die Leute gerne wieder nach draussen gehen, um einen Abend im Restaurant zu geniessen", so ist sich Reto Roos sicher. Durch die Anzahl der Sitzplätze kann das Team die Sicherheitsabstände ohne Problematik gewährleisten.

Patrick Schnellmann wünscht sich schon lange, dass die "Emmener" auch in Emmen etwas erleben können und ein Zuhause haben, an dem sich Vereine und die Bevölkerung treffen kann. Die Gemeinde ist dabei ein Konzept zu erarbeiten und umzusetzen, welches den Sonnenplatz aufwertet. Daraus kann ein Zentrum in Emmenbrücke entstehen. Das Gasthaus Adler liegt mit seiner Lage direkt am Sonnenquartier und fügt sich mit der Wiedereröffnung in die Umgestaltung von Emmenbrücke sehr gut ein.

Reto Roos ist sich sicher, dass mit seiner Wahl, das Gasthaus mit Schweizer Gerichten und der Auswahl von regionalen Produkten zu führen, sein Konzept aufgehen kann. "In Emmen gibt es kein nach Hause kommen für die 'Uremmer'. Das Gasthaus soll ein Treffpunkt für Jung und Alt sein." Das sei in den umliegenden Take-Away-Betrieben nicht möglich. Auch für den angrenzenden Saal im hinteren Bereich des Gasthauses hat er klare Vorstellungen. Dieser soll künftig weiter genutzt werden wie zuvor und offen für Vereins-Versammlungen jeglicher Art sein.

Patrick Schnellmann fügt an, dass das Gasthaus Adler schon früher eine Kulturbeiz war und freut sich über neues Leben im Gasthaus. Für die Eröffnung wünscht er Reto Roos und seinem Team viel Glück sowie einen guten "Schnauf" für den Anfang und freut sich, dass Reto einen Platz für Vereine schafft, aber auch für Jung und Alt einen Platz bietet, um regional Essen zu können. Er ist überzeugt, dass Reto Roos, Beat Schmidlin und Team dem Gasthaus Adler wieder neues Leben einhauchen.

Das Gasthaus Adler ist durch die Anbindung an den Sonnenplatz und der Nähe zum Bahnhof gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Da Parkplätze leider sehr knapp vorhanden sind. Dafür kann das ein oder andere Gläschen Wein genossen werden. Die Vorfreude auf den Tag der Wiedereröffnung am Dienstag, den 18. August 2020, steigt.

Das ganze Team kann es kaum erwarten, die Türen des Gasthaus Adlers wieder für Gäste zu öffnen.

Mehr Informationen zum Gasthaus Adler: https://gasthausadler.ch

(Ende)
Aussender: Pogastro Switzerland
Ansprechpartner: Lara
Tel.: 041 500 75 51
E-Mail: lara@pogastro.com
Website: www.pogastro.com/services
|
|
98.169 Abonnenten
|
189.677 Meldungen
|
77.665 Pressefotos

LEBEN

12.05.2021 - 06:15 | pressetext.redaktion
11.05.2021 - 11:30 | pressetext.redaktion
11.05.2021 - 11:30 | Denk.Raum.Fresach
11.05.2021 - 10:10 | BMQ Partners AG
11.05.2021 - 10:10 | BMQ Partners AG
Top