Business

AUSSENDER



easyTherm GmbH
Ansprechpartner: Birgitta Drexler
Tel.: +43 3352 38200 600
E-Mail: birgitta.drexler@easy-therm.com

FRüHERE MELDUNGEN

22.06.2017 - 13:30 | easyTherm GmbH
14.06.2017 - 14:00 | easyTherm GmbH
08.06.2017 - 14:20 | easyTherm GmbH
24.05.2017 - 11:00 | easyTherm GmbH
05.05.2017 - 13:30 | easyTherm GmbH

Mediabox

pts20170721008 Bauen/Wohnen, Umwelt/Energie

IIR Konferenz Wien: easyTherm über die zukunftsweisende Rolle der Infrarotheizung


Unterwart (pts008/21.07.2017/10:00) - Vorstandsvorsitzender der IG Infrarot Austria und CEO der easyTherm GmbH, DI Günther Hraby, referierte auf der IIR Konferenz "Heiz- und Wärmesysteme der Zukunft". Mit zahlreichen Aspekten der Energiewende und zukunftsweisenden Heizsystemen beschäftigten sich die Teilnehmer der IIR Konferenz am 28. und 29. Juni 2017. Infrarotheizung als integraler Bestandteil von modernem Energiemanagement in Gebäuden stand dabei im Fokus.

DI Günther Hraby, Vorstandsvorsitzender der IG Infrarot Austria und CEO der easyTherm GmbH, erläuterte in seinem Vortrag, welche Rolle die zukunftsweisende Infrarotheizung im modernen Gebäudeenergiemanagement spielt. Als Visionär der ersten Stunde referierte er über seine Erfahrungen und zeigte die Möglichkeiten und Nutzen auf, welche der Einsatz von Infrarotheizung in Gebäuden bringt.

"Ich bin überzeugt davon, dass die Menschen keine komplizierte Haustechnik mehr wollen, keinen Aufwand für Service und auch keine Lust haben, auf den Rauchfangkehrer zu warten. Sie wünschen sich vor allem eines: Behaglichkeit. Wohltuende Strahlungswärme schafft die ersehnte Behaglichkeit. Smart heizen mit Infrarot ist die Zukunft", so Hraby.

Für wesentlich hält er den integralen Planungsansatz, den alle Mitglieder der IG Infrarot unterstützen. Planer, Ausführende und Kunden werden von Anfang an bei der Erstellung des Energieausweises unterstützt. Wer seine Ressourcen klug nutzen will
* plant bei der Gebäudeplanung Infrarot von Anfang an mit ein,
* optimiert bereits in der Planungsphase die Anlage gemeinsam mit der Wärmedämmung,
* erstellt den Energieausweis gemäß OIB RL6 von Beginn an mit der Infrarottechnik und mit Photovoltaik.

Am Schluss seines Vortrages fasste DI Günther Hraby die Vorzüge der intelligenten Heizung zusammen: hohe physiologische Wirksamkeit, keine Verluste bei Wärmeerzeugung, -Verteilung und -Bereitstellung und die daraus resultierende Energieeinsparung sowie die Kombinierbarkeit mit Photovoltaik, Batteriespeicher und Smart Home.

Weitere Informationen:
http://www.ig-infrared.com/de/newsroom-detail/gesucht-heiz-und-waermesysteme-mit-zukunftsperspektiven-gefunden-die-infrarotheizung.html

(Ende)
Aussender: easyTherm GmbH
Ansprechpartner: Birgitta Drexler
Tel.: +43 3352 38200 600
E-Mail: birgitta.drexler@easy-therm.com
Website: www.easy-therm.com
|
|
98.177 Abonnenten
|
189.808 Meldungen
|
77.722 Pressefotos

BUSINESS

18.05.2021 - 10:00 | IfM - Institut für Management G.m.b.H
18.05.2021 - 09:05 | Students Go West
18.05.2021 - 08:40 | danberg&danberg.
18.05.2021 - 06:15 | pressetext.redaktion
17.05.2021 - 14:30 | bit media e-solutions GmbH
Top