Leben

AUSSENDER



pts - Presseinformation (D)
Ansprechpartner: Johanna Höfel
Tel.: 06 11 - 9 10 23 46
E-Mail: info@en-balance.com

FRüHERE MELDUNGEN

18.07.2006 - 11:15 | pts - Presseinformation (D)
18.07.2006 - 10:00 | pts - Presseinformation (D)
18.07.2006 - 10:00 | pts - Presseinformation (A)
18.07.2006 - 08:15 | pts - Presseinformation (D)
13.07.2006 - 13:50 | pts - Presseinformation (A)

Mediabox

pts20060718021 Kultur/Lifestyle, Medizin/Wellness

Höhere Lebensqualität durch mentale Balance und Brainwalking

Erlebnisworkshop "Wellbrain" vermittelt neue Wege


Wiesbaden (pts021/18.07.2006/13:00) - Um Liebe und Partnerschaft, Job und Beruf, Gesundheit, Beauty und Lifestyle besser zu managen, zu gestalten und zu dirigieren, bedarf es hin und wieder des Wandels der eingewöhnten Denk-, Anschauungs- und Auffassungsweise behauptet Johanna Höfel, Gründerin der Wiesbadener Beratung für balancierte Lebensweise "En Balance". Die an der Wiesbadener Akademie für Psychotherapie ausgebildete und diplomierte Konflikt- und Familienberaterin, Mediatorin, Balancetrainerin und Autorin bietet Privat- und Berufsgestressten den Erlebnisworkshop "Wellbrain" an, um sie wieder ins rechte Lot zurücken.

In der modernen Zivilisationsgesellschaft mit ihrer Schnelllebigkeit verlieren viele die Fähigkeit, ihr Leben selbstständig und eigenverantwortlich zu begegnen. Sowohl im beruflichen als auch im privaten Bereich. Wer auf Dauer gesund, erfolgreich und zufrieden sein möchte, den erreichten Wohlfühlzustand kultivieren will, sollte Selfness lernen - so Beraterin Höfel. Der Begriff ist von dem einflussreichen Trend- und Zukunftsforscher Matthias Horx vom renommierten Zukunftsinstitut Frankfurt geprägt und bedeutet eine Lebenseinstellung - Schritt für Schritt den Pfad der Passivität (Fremdhilfe) verlassen und bewusst in die Spur der Aktivität, der Eigenverantwortlichkeit wechseln.

Auf diesem Weg zur Selbstwirksamkeit unterstützt Fachfrau Johanna Höfel mit ihrem In- und Outdoorworkshop "Wellbrain". Dort wird mithilfe von mentaler Balance und Brainwalking zu Wellbrain verholfen - als Selbstverantwortung eigener Gedanken. "Darunter ist zu verstehen, jede Handlung, jedes Gefühl bewusst oder unbewusst zu denken, im Geiste vorwegzunehmen und vorzustellen", erläutert Johanna Höfel. Das Training zu mentaler Balance hat zum Ziel Ruhe und Ausgeglichenheit, eine umfassende positive Sicht auf die Dinge, den inneren Nörgler zur Ruhe zu bringen und den Weg aus der Sackgasse zu verweisen. Weitere Inhalte des Workshops sind ressourcenorientierte Beratung oder Gestaltungskompetenz des Ichs in mentaler Balance als positive Beschaffenheit eigener Gedanken und Überzeugungen. "Psychische Stärke und die Möglichkeit zur persönlichen Entfaltung durch Selbstverantwortung unserer Gedanken", bringt Johanna Höfel dieTrainingsaufgaben auf den Punkt. Der kleine Kreis von zehn bis 15 Teilnehmern in den Trainingseinheiten gewährleistet effiziente Vermittlung

Unterstützt wird das Training durch Brainwalking als Outdoortraining. Die Teilnehmer des Workshops wandern gemeinsam durch den Wald, lösen dabei leichte Denksport- und andere Aufgaben. "Die Bewegungs- und geistige Aktivität führt zu Motivation und Eigeninitiative ganz im Sinne des Workshopziels", kündigt die erfahrene Trainerin an.

Doch bevor es raus in die Natur geht, ist ein Inhouseprogramm vorgeschaltet. Dazu zählen Bestandsaufnahme vorhandener Lebenskonzepte, Bearbeitung von Vorbilddimension und Microtraumen oder situative Ermutigung.

Perfekte Rahmenbedingungen begünstigen das fachkundige Training um mentale Balance mit Brainwalking. Der Tagesworkshop wird im ausgesuchten, stilvollen Hotel, in landschaftlich reizvoller Landschaft in der Pfalz bei Grünstadt oder am idyllischen Tegernsee abgehalten.
Der Tagesworkshop ist buchbar als Kooperationsarrangement im Wellness-und Beautybereich zur Erweitung der Angebotspalette für Gäste entsprechender Unternehmen, als Firmenseminar zum Thema "Balance zwischen Leistungs- und Arbeitszufriedenheit der Mitarbeiter" und für Selfnessinteressierte an ganzheitlichem, selbstständigem Handeln zur Verbesserung der eigenen Lebensqualität. Termin- und Kostennachfrage unter Telefon: 0611 9102346 oder über E-mail: info@en-balance.com.

Kontaktdaten:
Beratung für balancierte Lebensweise "En Balance"
Mitglied Deutsche Gesellschaft für Positive Psychotherapie
Frau Johanna Höfel
Bierstadter Straße 42
65189 Wiesbaden
Telefon: 06 11 - 9 10 23 46
E-Mail: info@en-balance.com
Internet: http://www.en-balance.com

(Ende)
Aussender: pts - Presseinformation (D)
Ansprechpartner: Johanna Höfel
Tel.: 06 11 - 9 10 23 46
E-Mail: info@en-balance.com
|
|
98.246 Abonnenten
|
190.649 Meldungen
|
78.078 Pressefotos
Top