Business

AUSSENDER



getAbstract
Ansprechpartner: Arnhild Walz-Rasilier
Tel.: +41 41 367 51 75
E-Mail: arnhild.walz-rasilier@getAbstract.com

Mediabox

pts20100729005 Medien/Kommunikation, Unternehmen/Wirtschaft

getAbstract International Book Award wird 2010 zum 10. Mal verliehen

Preisverleihung am 6. Oktober 2010 auf der Frankfurter Buchmesse


Luzern (pts005/29.07.2010/07:45) - Wer sind die Vordenker im Wirtschaftsbuchbereich und mit welchen Ansätzen haben sie auf sich aufmerksam gemacht?
Zum zehnten Mal verleiht getAbstract zum Auftakt der Buchmesse Frankfurt am 6. Oktober 2010 den Preis für die besten Wirtschaftsbücher des Jahres.

Nach Prüfung von mehr als 10.000 aktuellen englisch- und deutschsprachigen Businessbüchern aus den Bereichen Führung, Strategie, Management, Marketing, Human Resources, Finanzen und Karriere nominiert getAbstract (http://www.getAbstract.com) die diesjährigen Finalisten:

Deutsch

- "Die Inflation kommt!" von Stefan Riße, FinanzBuch Verlag
- "Die Personalfalle" von Jörg Knoblauch, Campus Verlag
- "EXIT" von Meinhard Miegel, Propyläen Verlag
- "Effectuation" von Michael Faschingbauer, Schäffer-Poeschel Verlag
- "Markt ohne Moral" von Susanne Schmidt, Droemer Verlag

Englisch

- "13 Bankers" von Simon Johnson und James Kwak, Pantheon Books, Random House
- "Accelerating out of the Great Recession" von David Rhodes und Daniel Stelter, McGraw-Hill (dt. Ausgabe: "Nach der Krise ist vor dem Aufschwung", FinanzBuch Verlag)
- "How an Economy Grows and Why It Crashes" von Peter D. Schiff und Andrew J. Schiff, Wiley, John Wiley & Sons
- "KEYNES - Return of the Master" von Robert Skidelsky, PublicAffairs, The Perseus Books Group USA/Allen Lane, Penguin Group UK (dt. Ausgabe: "Die Rückkehr des Meisters", Verlag Antje Kunstmann)
- "More Money than God" von Sebastian Mallaby, Penguin Press USA/Bloomsbury UK

Je zwei Titel aus diesem Finalistenkreis werden den seit zehn Jahren etablierten und in der internationalen Verlagswelt begehrten Wirtschaftsbuchpreis erhalten.

Die Preisverleihung findet im Rahmen einer öffentlichen Veranstaltung am 6. Oktober 2010 von 16 bis 17 Uhr auf der Frankfurter Buchmesse, Lesezelt, Ludwig-Erhard-Anlage 1, 60327 Frankfurt am Main, statt.

Über den "getAbstract International Book Award"
Der am längsten verliehene internationale Wirtschaftsbuchpreis feiert sein zehnjähriges Jubiläum. Seit 2001 wurde er an so bekannte Autoren wie George A. Akerlof, Robert J. Shiller, Nassim Nicholas Taleb, Benoit Mandelbrot, Malcolm Gladwell, Joseph Stiglitz, Thomas Sowell, Chris Anderson, Peter Sloterdijk, Miriam Meckel, Wolfgang Münchau, Gunter Dueck oder Hans-Werner Sinn sowie deren Verleger überreicht.

Eine Übersicht aller bisherigen Preisträger finden Sie direkt unter http://www.getAbstract.com/Bookaward

(Ende)
Aussender: getAbstract
Ansprechpartner: Arnhild Walz-Rasilier
Tel.: +41 41 367 51 75
E-Mail: arnhild.walz-rasilier@getAbstract.com
|
|
98.051 Abonnenten
|
186.445 Meldungen
|
76.344 Pressefotos

BUSINESS

20.01.2021 - 14:50 | Himmelhoch GmbH
20.01.2021 - 12:30 | pressetext.redaktion
20.01.2021 - 10:30 | ARS Akademie
20.01.2021 - 10:25 | PRofessional PR
20.01.2021 - 06:05 | pressetext.redaktion
Top