Business

AUSSENDER



go4health GmbH
Ansprechpartner: Claudia Cech
Tel.: +43 664 453 57 66
E-Mail: presse@go-4-health.com

FRüHERE MELDUNGEN

10.03.2020 - 07:30 | go4health GmbH
15.01.2020 - 07:00 | go4health GmbH
28.11.2019 - 07:00 | go4health GmbH
07.11.2019 - 07:00 | go4health GmbH
17.10.2019 - 07:00 | go4health GmbH

Mediabox

pts20200402009 Medizin/Wellness, Kultur/Lifestyle

Gesund bleiben: #WirBleibenZuhause-Challenge

Fit & gesund auch zuhause: Start der neuen go4health Challenge am Montag, 6.4.2020


#WirBleibenZuhause-Challenge ab 6. April (Copyright: go4health GmbH)
#WirBleibenZuhause-Challenge ab 6. April (Copyright: go4health GmbH)

Wien (pts009/02.04.2020/07:30) - Das Coronavirus verändert unser Alltagsleben und unsere Gesellschaft zum Teil massiv: Zuhausebleiben und Selbstisolation bringen neben vielen neuen Erfahrungen wie Home-Office und anderen Themen auch massive Auswirkungen für Körper und Geist mit sich. Wir von go4health starten daher spezielle Home-Workout-Tage für all jene, die während der notwendigen Rücksichtnahme auf andere ihren eigenen Körper und sich selbst nicht vergessen wollen. Die neue go4health "WirBleibenZuhause"-Challenge hat das Ziel, Körper und Geist beweglich zu halten und sich dabei selbst etwas Gutes zu tun. Sie bietet bewusste Entspannung und körperlichen Ausgleich in einer Zeit der permanenten Anspannung. Denn gerade jetzt ist es besonders wichtig, nicht nur auf andere, sondern auch auf sich selbst zu achten.

Entspannung von der Anspannung

Durch die Arbeit im Home-Office, Ausgangsbeschränkungen und stundenlanges Sitzen verkrampfen und verspannen wir uns immer mehr. Gezielte Bewegung und ausgleichende Übungen sind eher die Ausnahme als die Regel. Auch emotional sind die meisten von uns in einer besonderen Stresssituation und entsprechend angespannt: Beunruhigende Nachrichten und verunsichernde Prognosen erzeugen oftmals ein tiefes Gefühl der Unruhe und auch Angst. Die soziale Isolation führt zu einem Gefühl des Alleinseins und der Einsamkeit. In diesem "Ausnahmezustand" nicht nur Ruhe und Ausgeglichenheit, sondern auch Vitalität zu bewahren fällt oftmals schwer.

Durch gezielte Methoden kann hier bewusst gegengesteuert werden. Wie? Mit Bewegung und mentalen Übungen!

Diese werden in der "go4health - gesund leben" App optimal vereint. Die neue go4health "WirBleibenZuhause"-Challenge bietet motivierende Anreize, um auch zuhause - geschützt in den eigenen Räumen - aktiv zu bleiben und optimal auf sich selbst sowie die eigene Gesundheit zu achten.

Mehr Bewegung, weniger Stress

"Wir haben die Aufgaben und Übungen der Challenge ganz bewusst an die derzeitige Situation angepasst. Die Teilnehmer können sich bei unseren aktiven Bewegungseinheiten auspowern und so Stress und Verspannungen abbauen. Wir wollen sie auch in dieser Zeit mental mit verschiedenen Übungen, Trainings und Tipps unterstützen. Ganz nach dem Motto: zuhause bleiben, fit bleiben und entspannt bleiben", meint go4health-Sportwissenschaftler Lukas Klinger.

Die Challenge

Die go4health-"WirBleibenZuhause"-Challenge richtet sich ganz nach dem, was wir jetzt alle brauchen: Stressabbau, Entschleunigung und gezielte Entspannung. Dafür hat sich das go4health-Team einiges einfallen lassen: Stressabbau durch Bewegung und Entschleunigung mit Mentaltechniken. Körper und Geist werden so ruhiger und ausgeglichener.

In der Enge der eigenen vier Wände wird dabei auf allen Ebenen für Abwechslung gesorgt: von HIIT über Yoga bis hin zu Meditation und Achtsamkeitstraining - alles in einer App vereint und mit vielen praktischen Hinweisen und Tipps ergänzt. Die täglich neuen Challenge-Herausforderungen ergänzen die bekannten und bewährten go4health-Trainingsprogramme. Wertvolle Hintergrundinfos und zahlreiche Tipps und Tricks in den In-App-Blogs sorgen auch in Krisenzeiten für ein möglichst entspanntes und dynamisches Leben.

go4health-CEO Dr. Karoline Simonitsch bringt es auf den Punkt:

"Die Corona-Krise stellt unsere gesamten Lebensgewohnheiten in Frage - beruflich und privat. Jetzt ist der richtige Zeitpunkt, sich ganz bewusst auf die eigene Gesundheit zu fokussieren und sich in vielen Bereichen neu zu orientieren. Digitale - ganzheitliche - Gesundheitsangebote wie das von go4health helfen dabei, besser mit den hohen Belastungen umzugehen. Wir sehen bereits seit einigen Wochen deutlich, dass unsere User die digitalen go4health-Angebote aktiver denn je nutzen. Die zahlreichen positiven Rückmeldungen aus unserer Community beweisen das starke Interesse an aktiver Entspannung und Bewegung unter den veränderten und massiv digitalen Arbeitsbedingungen."

Der Mehrwert

Neben der kostenlosen "go4health - gesund leben" App und der speziell auf die aktuelle Situation zugeschnittenen Challenge bietet go4health noch mehr: Praktische Video-Tutorials zeigen, wie Übungen funktionieren, Audioanleitungen führen durch die Meditationen und mentalen Übungen. Auf dem Blog teilen die Experten ihr Wissen in Form von spannenden und informativen Beiträgen mit Interessierten. Konkrete Tipps und Handlungsanweisungen machen dieses Wissen sofort umsetzbar und wirksam - auch in der aktuellen Ausnahmesituation. Das Ziel: ein wenig Abwechslung und den Fokus auf das Wesentliche - die eigene Gesundheit - in den Vordergrund zu rücken.

So einfach geht's zur Registrierung

Über die go4health App können sich User direkt zur Challenge anmelden. Nach erfolgreicher Registrierung erhalten sie eine Bestätigungs-E-Mail. Wichtig: Für einen perfekten Ablauf sollte die aktuellste Version der "go4health - gesund leben" App installiert sein. Ab 6.4.2020 erhalten die Teilnehmer dann Tipps, Übungen und Aufgaben, die ihnen in diesen turbulenten Zeiten zu mehr Ausgeglichenheit verhelfen - und das alles kostenlos!

Alle Infos zur Challenge und zur Anmeldung gibt es hier: https://go-4-health.com/go4health-challenge

Über go4health
go4health bietet mit der "go4health - gesund leben" App einen ganzheitlichen Ansatz für das persönliche Gesundheitsmanagement. Drei digitale Coaches begleiten die User im Dreiklang Bewegung, Ernährung und mentale Gesundheit individuell durch den Tag. In Zusammenarbeit mit internen und externen Experten entstehen vielfältige und spannende Blogs, informative Newsletter und individuelle Trainingsangebote. Eine große kommunikative und interessierte Community auf Facebook & Co unterstützt zusätzlich bei einer freudvollen und gleichzeitig gesunden Lebensweise.

Websites:
https://go-4-health.com
https://go-4-health.com/go4health-challenge/

App-Download:
Google Play Store: https://go4h.info/AndroidApp
App Store: https://go4h.info/AppleApp

(Ende)
Aussender: go4health GmbH
Ansprechpartner: Claudia Cech
Tel.: +43 664 453 57 66
E-Mail: presse@go-4-health.com
Website: www.go-4-health.com
|
|
97.987 Abonnenten
|
185.225 Meldungen
|
75.853 Pressefotos

BUSINESS

30.11.2020 - 13:11 | pressetext.redaktion
30.11.2020 - 11:05 | Vogel Communications Group GmbH & Co. KG
30.11.2020 - 10:45 | EDITEL Austria GmbH
30.11.2020 - 10:30 | Austrian Standards
30.11.2020 - 09:00 | ISHAP Gebäudedokumentations GmbH
Top