Business

AUSSENDER



enso hydro GmbH
Ansprechpartner: DI Wolfgang Kröpfl, MBA (CEO)
Tel.: +43 316 283892 11
E-Mail: wolfgang.kroepfl@enso.at

Mediabox

pts20200120013 Umwelt/Energie, Unternehmen/Wirtschaft

enso hydro GmbH gewinnt neuen Partner für Wasserkraftportfolio in Norwegen


Raaba-Grambach (pts013/20.01.2020/11:25) - B Capital Partners AG in Zürich erwirbt 35,8 % Beteiligung. Wasserkraftportfolio in Norwegen soll weiter ausgebaut werden.

enso hydro GmbH, eine Beteiligungsgesellschaft im Eigentum österreichischer Investoren und der deutsche Wasserkraft-Investmentfonds DWS Access Wasserkraft Beta KG, ist an 26 Investitionen in Wasserkraftwerken in Österreich, Albanien, der Türkei und Norwegen beteiligt.

Alle nationalen und internationalen Wasserkraftwerke werden von enso GmbH, einem renommierten und erfahrenen Wasserkraftentwickler, gemanagt und betrieben.

Das norwegische Portfolio unter der norwegischen Holding Bekk og Strøm AS umfasst 22 Wasserkraftwerke mit einer Gesamtproduktion von 155 GWh.

Der langjährige Partner der enso-Gruppe in Bekk og Strøm, eine Holdinggesellschaft der Immobilienbranche, hat sich aus internen Gründen entschlossen den Energiesektor zu verlassen. Die 35,8 % Beteiligung wurde von einem auf nachhaltige Infrastruktur im Bereich Energiewende fokussierten Investmentfonds der B Capital Partners AG in Zürich gekauft.

Wolfgang Kröpfl, CEO der enso hydro GmbH, freut sich, mit B Capital Partners AG einen Partner gefunden zu haben, der sich nicht nur für Wasserkraft und den Markt Norwegen interessiert, sondern auch für zukünftiges Wachstum und nachhaltiges Engagement in diesem Markt steht.

Mittel- und langfristiges Ziel ist es, die Marktposition von Bekk og Strøm AS in Norwegen zu stärken und das Wasserkraftportfolio auf 500 GWh auszubauen. Der Fokus liegt weiterhin auf der strategischen Entwicklung des Unternehmens, wie sie bereits im Rahmen einer größeren Transaktion mit einem finnischen Energieversorger umgesetzt wurde.

Bekk og Strøm Management, das sowohl eigene als auch fremde Wasserkraftwerke über ihren gesamten Lebenszyklus von der Konzeption bis zum Betrieb verwaltet, kann den vollen Nutzen aus der economics of scale ziehen.

Über enso hydro
enso hydro GmbH investierte 80 Millionen Euro Eigenkapital in ein Portfolio aus kleinen und mittelgroßen Wasserkraftwerken. Aktuell umfasst das Portfolio 26 Kraftwerke mit einer installierten Leistung von rund 150 Megawatt. Der geografische Fokus liegt auf Regionen mit idealen natürlichen Rahmenbedingungen für Wasserkraft: Norwegen, Österreich, Albanien sowie Türkei. http://www.ensohydro.at

(Ende)
Aussender: enso hydro GmbH
Ansprechpartner: DI Wolfgang Kröpfl, MBA (CEO)
Tel.: +43 316 283892 11
E-Mail: wolfgang.kroepfl@enso.at
Website: www.ensohydro.at
|
|
98.406 Abonnenten
|
183.354 Meldungen
|
75.032 Pressefotos
Top