Business

AUSSENDER



E-Mail Marketing Academy
Ansprechpartner: Mag. Michael Kornfeld
Tel.: +43 2273 72788
E-Mail: servus@email-marketing-academy.at

FRüHERE MELDUNGEN

24.10.2020 - 16:10 | dialog-Mail eMarketing Systems GmbH
03.10.2020 - 16:10 | dialog-Mail eMarketing Systems GmbH
26.09.2020 - 16:10 | E-Mail Marketing Academy
19.09.2020 - 16:10 | E-Mail Marketing Academy
12.09.2020 - 16:10 | dialog-Mail e-Marketing Systems GmbH
pts20201024003 Medien/Kommunikation, Unternehmen/Wirtschaft

E-Mail-Marketing ist viel zu billig

Medium wird oft zu wenig professionell umgesetzt - Doch warum ist das so?


E-Mail-Marketing ist viel zu billig (© E-Mail Marketing Academy)
E-Mail-Marketing ist viel zu billig (© E-Mail Marketing Academy)

Wien (pts003/24.10.2020/16:25) - Es gibt einen einfachen Grund für die Leichtfertigkeit im Umgang mit diesem Medium, meint die E-Mail Marketing Academy. Doch dabei machen viele Unternehmen einen grundlegenden Denkfehler.

Machen Sie einen kurzen Test und beantworten Sie folgende Fragen über den Newsletter, den Sie zuletzt verschickt haben:
* Hat ein professioneller Grafiker oder eine Agentur die Bilder ausgesucht bzw. erstellt?
* Gab es ein Vier-Augen-Prinzip?
* Wurde ein A/B-Test (z.B. für die Betreffzeile) durchgeführt?
* Gab es für die Inhalte einen Content-Plan?
* Hat ein Texter die Texte erstellt, ein Lektor das Mailing kontrolliert?
* Wurden nach dem Versand die Kennzahlen analysiert und Maßnahmen daraus abgeleitet?

Es liegt eine Vermutung nahe: Die meisten Unternehmen haben auf mehrere dieser Fragen mit "Nein" geantwortet.

Genau das ist ein fundamentales Problem des E-Mail-Marketings: Es wird als Medium zu wenig ernst genommen und oft zu wenig professionell umgesetzt.

Es gibt einen Hauptgrund für Leichtfertigkeit, die bei der Erstellung eines Newsletters oft an den Tag gelegt wird: Weil es kaum etwas kostet. Denn die Versandkosten liegen normalerweise im Cent-Bereich und damit oft den Faktor Hundert unter den Kosten eines postalischen Mailings. Von den Kosten einer Print-Anzeige ganz zu schweigen.

Doch Unternehmen unterliegen hier oft einem grundlegenden Denkfehler, meint die E-Mail Marketing Academy. Und beschreibt in einem aktuellen Blog-Artikel, worin dieser Denkfehler besteht. Dabei hält sie ein Plädoyer für mehr Professionalität im Umgang mit diesem mächtigen Medium.

Zum Blog-Artikel: https://www.email-marketing-academy.at/p/rQQ5w

Über die E-Mail Marketing Academy
Die E-Mail Marketing Academy ist die erste und einzige Institution im deutschen Sprachraum, die sich ausschließlich dem Thema "E-Mail-Marketing" verschrieben hat. Sie bietet Inhouse-Seminare und kompetente Beratung für alle Themen rund um E-Mail-Marketing an: Vom halbtägigen Workshop bis zu mehrtägigen Intensiv-Seminaren, vom Newsletter-Gutachten bis zu individuellem Consulting, von kurzen Impuls-Referaten bis zu begeisternden Fach-Vorträgen. Details auf: https://www.email-marketing-academy.at

(Ende)
Aussender: E-Mail Marketing Academy
Ansprechpartner: Mag. Michael Kornfeld
Tel.: +43 2273 72788
E-Mail: servus@email-marketing-academy.at
Website: www.email-marketing-academy.at
|
|
98.001 Abonnenten
|
185.429 Meldungen
|
75.947 Pressefotos
Top