Leben

AUSSENDER



Hans Richard Hoffmann - HOFFMANN Medical Consulting & Coaching
Ansprechpartner: Prof. Hans R. Le-Hoffmann
Tel.: +356 79559516
E-Mail: office@detox-europe.com

FRüHERE MELDUNGEN

08.10.2021 - 08:45 | HOFFMANN Medical Consulting & Coaching
05.10.2021 - 08:55 | HOFFMANN Medical Consulting & Coaching
29.09.2021 - 09:05 | HOFFMANN Medical Consulting & Coaching
23.09.2021 - 08:50 | Hans Richard Hoffmann - HOFFMANN Medical Consulting & Coaching
20.09.2021 - 11:30 | Hans Richard Hoffmann - HOFFMANN Medical Consulting & Coaching

Mediabox

pts20211012011 Medizin/Wellness, Forschung/Entwicklung

Dokument aufgetaucht - war Corona geplant? "Detox-Papst" rät zu Corona-Detox-Protokoll, um Impfschäden zu verhindern

Prof. Hans Le-Hoffmann: "Pflichtimpfung hin oder her - man muss selbst aktiv werden"


Gozo (pts011/12.10.2021/09:15) - Es sind brisante Video-Dokumente, die aus der Umgebung unserer wichtigsten politischen Parteien aufgetaucht sind. Am 8. Mai 2019 und damit ganze 9 Monate vor Corona-Ausbruch in China, organisierten die machthabenden Parlaments-Parteien die erste Pandemie-Konferenz in Berlin. Mit dabei waren alle für unsere Gesundheit maßgeblichen Personen und Organisationen - inklusive WHO, Gates-Stiftung und Pharmavertreter.

"Ich hüte mich, Namen zu nennen, um nicht verklagt zu werden, aber im Internet sind die Personen leicht zu recherchieren. Die Hauptaussage und das Zitat einer Rednerin: 'Deutschland muss im Sinne von Prepareness eine signifikante Vorreiterrolle übernehmen, um zu erreichen, dass die Weltgemeinschaft einen großen Finanzierungsmechanismus für die globale Gesundheitsagenden schafft.' Das ist dann auch passiert und die weltweite Impfwelle ist über uns hereingebrochen. Wer sich nun nicht gegen eine Impfung wehren kann, weil er um seinen Job oder sein Auskommen fürchtet, der sollte nach der erfolgten Impfung handeln. Und zwar schnell. Corona-Detox-Programme sind verfügbar und sollten genutzt werden, um Impfschäden zu verhindern", so der acad. Prof. Naturarzt und Naturheilpraktiker Hans Richard Le-Hoffmann.

Der als "Detox-Papst Europas" bezeichnete Deutsche hat ein speziell entwickeltes Corona-Detox-Protokoll erarbeitet und bietet diese Entgiftungs-Behandlung zur Ausleitung von Toxinen, Graphenoxid und Spike-Proteinen aus dem Körper in seinem Behandlungszentrum auf Gozo an. Infos zu Behandlung und Terminen: https://www.detox-europe.com/hoffmann-special-detox-protokoll

Intensive, aber 100 Prozent natürliche siebentägige Detox-Behandlung

Da die Detox-Methode von Prof. Le-Hoffmann von deutschen Ärztebehörden (aus naheliegenden Gründen) nicht goutiert und toleriert wird, erfolgt die Behandlung auf der Mittelmeerinsel Gozo, der kleinen Schwesterinsel von Malta, im Mittelmeer. "Wer sich heute weigert, sich impfen zu lassen, dem drohen Jobverlust oder Schlimmeres. Daher muss es niemand wissen, wenn man sich nach einer Impfung selbst um seine Gesunderhaltung kümmert und versucht, die toxischen Stoffe so schnell als möglich aus seinem Körper auszuleiten", so Prof. Le-Hoffmann.

Detox-Programme von Prof. Le-Hoffmann, um den Körper zu entgiften, leisten Folgendes:
- Toxische Rückstände von Impfungen wie COVID-19 ausleiten
- Toxische Ablagerungen nach Chemo oder MRT ausleiten
- Quecksilbervergiftungen durch Amalganfüllungen ausleiten
- Medikamenten-Abhängigkeit, toxische Stoffe ausleiten und Körper revitalisieren
- Alkohol- und Drogen-Abhängigkeit beenden und Toxine ausleiten

Ablauf des 7-Tage-Detox-Programms auf Gozo:
* Gründliche Anamnese mit Überprüfung der Vitalfunktionen und der Körperenergie
* Einnahme von natürlichem Turbo Booster zur Entgiftung
* Ionen-Detox-Session, mit gleichzeitigem CES-Treatment
* Magnetfeldbehandlung mit gleichzeitiger Brainwave Session
* Detox-Sauna mit drei individuellen Durchgängen
* Individuell auf die körperlichen Bedürfnisse abgestimmtes Mittagessen
* Ruhepause
* Coaching von Prof. acad. Hans R. Le-Hoffmann
* Massagetherapie
* Detox-Programm mit natürlichen asiatischen Behandlungen und Körper-Aktivierung
* Abendessen und Chillout mit Fragebeantwortung durch Prof. acad. Hans R. Le-Hoffmann

Termine für das 7-Tages-Corona-Detox-Protokoll 2021/22
- 15. bis 21. November 2021
- 22. bis 28. November
- 29. November 2021 bis 5. Dezember
- 6. Dezember bis 12. Dezember 2021
- 13. bis 19. Dezember 2021
- 3. bis 9. Januar 2022
- 10. bis 16. Januar 2022
- 17. bis 23. Januar 2022
- 24. bis 30. Januar 2022
- 7. bis 13. Februar 2022
- 14. bis 20. Februar 2022
- 21. bis 27. Februar 2022

Jeder ist für seine Gesundheit selbst verantwortlich

"Wenn wir uns jetzt alle COVID-Pflichtimpfen lassen müssen, dann müssen wir auch selbst die nötigen Schritte setzen, um unseren Körper nach dieser unfreiwilligen Gewalteinwirkung wieder zu entgiften", so Prof. Le-Hoffmann. Detaillierte Informationen zum Behandlungsablauf und zu Terminen im Detox-Zentrum von acad. Prof. Hans R. Le-Hoffmann unter https://www.detox-europe.com/hoffmann-special-detox-protokoll sowie via E-Mail an office@detox-europe.com oder per Telefon: +356 79559516.

(Ende)
Aussender: Hans Richard Hoffmann - HOFFMANN Medical Consulting & Coaching
Ansprechpartner: Prof. Hans R. Le-Hoffmann
Tel.: +356 79559516
E-Mail: office@detox-europe.com
Website: www.detox-europe.com
|
|
98.376 Abonnenten
|
193.918 Meldungen
|
80.058 Pressefotos

LEBEN

24.10.2021 - 12:00 | Hochreiter Gesundheitsbetriebe
24.10.2021 - 11:35 | Silva Peak Residences GmbH
22.10.2021 - 11:50 | Leipzig Tourismus und Marketing GmbH
22.10.2021 - 11:30 | pressetext.redaktion
22.10.2021 - 10:15 | Campus Symposium
Top