Leben

AUSSENDER



HOFFMANN Medical Consulting & Coaching
Ansprechpartner: acad. Prof. Hans R. Le-Hoffmann
Tel.: +356 79559516
E-Mail: office@detox-europe.com

FRüHERE MELDUNGEN

29.09.2021 - 09:05 | HOFFMANN Medical Consulting & Coaching
23.09.2021 - 08:50 | Hans Richard Hoffmann - HOFFMANN Medical Consulting & Coaching
20.09.2021 - 11:30 | Hans Richard Hoffmann - HOFFMANN Medical Consulting & Coaching

Mediabox

pts20211005007 Medien/Kommunikation, Medizin/Wellness

Auch Löwen sind schwach und depressiv: Medikamentensucht bei "Höhle der Löwen"

Detox-Papst Prof. Le-Hoffman: "Prominente laufen öfter Gefahr von Burnout und Medikamentensucht"


Gozo/Malta (pts007/05.10.2021/08:55) - Die Reichen und Schönen haben es immer gut. So die landläufige Meinung! Falsch. Wie ein aktuelles Geständnis im Umfeld der bekannten TV-Sendung "Höhle der Löwen" zeigt, leiden vor allem auch Erfolgsverwöhnte besonders unter Burnout und Schlafstörungen. Wer nächtelang nicht schlafen kann, greift irgendwann einmal zu Schlaftabletten, Beruhigungstabletten und oft auch zu Schmerzmitteln. Detox-Papst Prof. Hans Richard Le-Hoffman: "Prominente laufen öfter Gefahr von Burnout und Medikamentensucht. Der Weg in die Abhängigkeit ist damit vorgezeichnet, denn verschreibungspflichtige Beruhigungs-, Schlaf- oder Schmerztabletten machen schnell abhängig. Egal, ob Benzodiazepine, Z-Medikamente oder auch Opioid-Schmerzmittel. Hier bieten wir speziell Managern, Unternehmern und Prominenten einen nachhaltigen und schnellen Ausstieg, durch unseren 10-Tages-Detox-Retreat auf der Insel Gozo im Mittelmeer. Die 'CLEAN AND FREE'-Therapie ist individuell, diskret und nachhaltig!" Infos: https://www.cleanandfree.eu/de

1,9 Mio. Menschen in Deutschland abhängig von Medikamenten

Verschreibungspflichtige Beruhigungs-, Schlaf- oder Schmerztabletten haben ein hohes Suchtpotential und werden leider zu schnell und zu oft von Hausärzten in Deutschland verschrieben. Kein Wunder, wenn dann die Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen die Zahl der Menschen in Deutschland, die von Medikamenten abhängig sind, mit rund 1,9 Mio. beziffert.

"Das sind sogar mehr Menschen als Alkoholabhängige. Aber nur die Wenigsten kommen auch zu den Suchtberatungsstellen. Die Angst, als Süchtiger den verantwortungsvollen Beruf zu verlieren, lässt viele Betroffene lange Zeit nur im Stillen leiden. Daher sind meist Familie und enge Freunde die wahren Leidtragenden, die die oft dramatischen gesundheitlichen und geistig mentalen Veränderungen miterleben und massiv davon betroffen sind. Genau darum habe ich mich entschlossen, abseits des Alltags auf einer kleinen Insel im Mittelmeer meine Therapie durchzuführen. Niemand kennt einen, niemand sieht einen, alles bleibt diskret und ohne Stress für den Klienten", so Prof Le-Hoffmann zur Wahl der Location seines Detox-Zentrums.

Keine Klinik, sondern persönliche und individuelle Detox-Behandlung in angenehmer Umgebung!

Wer sich endlich aus der Umklammerung seiner Sucht befreien möchte, schafft das in nur 10 Tagen mit Prof. Le-Hoffmanns Detox-Kur.

Infos über Behandlung nach der "CLEAN AND FREE"-Methode von acad. Prof. Hans Richard Le-Hoffmann unter folgendem Link: https://hoffmann-healthservices.youcanbook.me

(Ende)
Aussender: HOFFMANN Medical Consulting & Coaching
Ansprechpartner: acad. Prof. Hans R. Le-Hoffmann
Tel.: +356 79559516
E-Mail: office@detox-europe.com
Website: www.detox-europe.com
|
|
98.430 Abonnenten
|
195.204 Meldungen
|
80.715 Pressefotos

LEBEN

03.12.2021 - 12:50 | FH St. Pölten
03.12.2021 - 11:30 | pressetext.redaktion
03.12.2021 - 06:05 | pressetext.redaktion
02.12.2021 - 11:00 | Scientology Kirche Deutschland e.V.
02.12.2021 - 10:30 | pressetext.redaktion
Top