Business

AUSSENDER



LOEBELL NORDBERG
Ansprechpartner: Vincent Bennett
Tel.: +43 1 890 44 06 - 18
E-Mail: vb@loebellnordberg.com

FRüHERE MELDUNGEN

Mediabox

pts20180913024 Handel/Dienstleistungen, Kultur/Lifestyle

Die BETTEN REITER-Story: 65 Jahre für gesunden Schlaf und Wohnen mit Stil für Österreich

Österreichisches Heimtextilien-Fachgeschäft Nummer 1 wird 65

Wien/Leonding (pts024/13.09.2018/12:35) - Anlässlich des Jubiläums sieht BETTEN REITER optimistisch nach vorne und verspricht, auch zukünftig alles für seine Kunden zu geben.

Der Name "BETTEN REITER" steht in Österreich für beste Beratung, Kompetenz und Design im Schlaf- und Wohnbereich - und für innovative Ideen. Im heurigen Jahr blickt der Heimtextilien-Experte bereits auf viele Meilensteine seiner Firmengeschichte - wie auf das heurige 65-jährige Firmenjubiläum. Der Erfolg von BETTEN REITER stützt sich auf drei Säulen, die das Unternehmen von der ersten Stunde schon unter Gründer Franz Reiter geprägt haben: Kundennähe mit persönlicher Beratung, Top-Qualität zu besten Preisen und dem Menschen im Mittelpunkt.

Einzigartige Produkte

Mit dem Launch einer 25-teiligen Jubiläums-Produkt-Edition sorgt der Heimtextilien-Spezialist dafür, dass sich künftig noch mehr Menschen in REITER-Produkte betten. "Zum Firmenjubiläum danken wir unseren Kunden - allen voran unseren mehr als eine Million Stammkunden - mit einer eigens entwickelten Produktedition und sensationellen Angeboten", so Peter Hildebrand, BETTEN REITER-Geschäftsführer.

Hier handelt es sich um exklusiv für REITER entwickelte Produkte - wie hochwertige Decken und Pölster aus kontrollierten Bio-Daunen aus dem nahen Bayern. "Diese Produkte haben eine einzigartige Qualität und einen sensationell günstigen Jubiläumspreis", freut sich Hildebrand. Neben vielen weiteren Jubiläumsangeboten verlost REITER unter allen Teilnehmern seines Jubiläumsgewinnspiels auch den trendigen Lifestyle-SUV Hyundai KONA, zwei Wellnessurlaube im Ritzenhof Hotel und Spa am See und viele weitere Preise im Gesamtwert von mehr als 30.000 Euro.

Österreichische Erfolgsgeschichte

Bereits 1948 betrieb Franz Reiter am Linzer Bindermichl ein Gemischtwaren-Geschäft, in dem auch Kurzwaren und Stoffe angeboten wurden. Offiziell eingetragen wurde die Firma im Jahr 1953, das heute als das offizielle Gründungsjahr des Unternehmens gilt. Bald erfolgte die Übersiedelung in die Goethestraße mit weiteren Standorten in der Herrenstraße und auf der Linzer Flaniermeile, der Landstraße. Firmengründer Franz Reiter baute sein Geschäft mit der fleißigen Unterstützung der gesamten Familie, Kinder und Schwiegerkinder zielstrebig über die Jahrzehnte hinweg auf.

Meilensteine der Expansion

Die erste Expansion außerhalb Linz erfolgte 1981 nach Wels. Bereits drei Jahre später kam der erste Flagshipstore auf der Wiener Mariahilfer-Straße. Nach und nach eröffnete das Familienunternehmen Fachgeschäfte in vielen wichtigen Städten im Osten Österreichs. Die Expansion lief erfolgreich weiter, so erfolgte die Eröffnung in der Wiener Shopping City Süd im Jahr 1992. 2005 dann übernahmen die Enkeltochter Cornelia und ihr Ehemann Peter Hildebrand die Firma als Mehrheitseigentümer. Sie stehen bis heute aktiv an der Spitze des Unternehmens. Mittlerweile betreibt BETTEN REITER 17 großräumige Fachgeschäfte mit mehr als 400 Mitarbeitern.

Mehr als eine Million Österreicher

Eine klare Strategie ist das Bekenntnis zu Österreich, zu heimischer Qualität und regionalen Arbeitsplätzen; konsequent umgesetzt mit dem Aufbau einer eigenen Produktionsstätte seit den frühen Sechziger Jahren. Diese Manufaktur sitzt heute in Leonding bei Linz. Sie zählt zu den führenden Heimtextilien-Erzeugern des Landes und ist für einen Heimtextilien-Einzelhändler einmalig.

Peter Hildebrand sieht zukünftige Chancen in der weiteren Stärkung seiner Manufaktur: "Mehr als eine Million Österreicher schlafen bereits in Produkten der REITER-Manufaktur. Wir sehen in der steigenden Nachfrage nach Qualität und Regionalität den Trend zur Wertschätzung heimischer Waren. Diesen Weg werden wir künftig mit dem Leondinger Produktionsbetrieb weiter forcieren." REITER produziert jetzt schon in Oberösterreich jährlich mehr als 120.000 Pölster und Bettdecken mit Fokus auf Naturmaterialien wie Fairtrade Baumwolle, Bio-Schurwolle, Kamelhaar, Kaschmir, Alpaka und Wildseide. "Unsere Manufaktur produziert sogar Decken mit einer Füllung aus seltenem 'Weißem Kamelhaar'. Bei uns können Kunden dieses in Österreich einzigartige Produkt sogar mit Sondermaßen anfertigen lassen", ist Hildebrand stolz.

Vorreiter bei Ladenbau und Design

Mit dem Neubau in Wiener Neustadt im September 2017 schickte BETTEN REITER das bis dato modernste und umweltfreundlichste Heimtextiliengeschäft Österreichs, inklusive kostenloser E-Tankstellen, ins Rennen. 2018 wurden bereits die Filiale Linz sowie die Zentrale in Leonding modernisiert und das Unternehmen um ein neues Zentrallager in Wiener Neudorf ergänzt. Auch heuer investierte REITER bereits einen sechsstelligen Betrag in Modernisierungen und Erweiterungen.

Umweltschutz im Fokus

REITER verfolgt konsequent seine Nachhaltigkeits-Strategie: Die für die gesamte Firma benötigte elektrische Energie besteht zum Beispiel zu 100 Prozent aus Ökostrom. Seit Jahren schon macht das Unternehmen den Ausschluss von Daunen aus Lebendrupf und Stopfmast durch Verpflichtungserklärungen von seinen Lieferanten zur absoluten Bedingung.

Seit mittlerweile mehr als einem Jahrzehnt ist BETTEN REITER als erster Heimtextil-Erzeuger in Österreich Partner von FAIRTRADE. Die Einführung der FAIRTRADE-Codierung 2009 sorgte aufgrund der Rückverfolgbarkeit in der Produktionskette für noch mehr Transparenz hin zum Kunden. Viele Produkte im Sortiment sind mit dem GOTS-Prüfsiegel ausgestattet. Dieser "Global Organic Textile Standard" garantiert zusätzlich die Nachhaltigkeit der Baumwolle, indem es umweltechnische Standards für die Verarbeitung von Textilien genauso umfasst, wie die Qualitätssicherung bei Sozialkriterien.

Mit der Beteiligung an der Initiative "Pfiat di Sackerl" - mit dem Ziel einer drastischen Reduktion von Einwegtragetaschen - setzt BETTEN REITER einen weiteren Akzent zur Reduktion von Plastik in der Umwelt.

Blick in die Zukunft

Peter Hildebrand hat für die Zukunft bereits konkrete Pläne für die weitere Expansion, den Ausbau der Logistikkette und der Stärkung des Onlinevertriebs. "Wir sehen es als Verpflichtung, auch zukünftig die Erwartungen unserer Kunden nicht nur zu erfüllen, sondern zu übertreffen", so Hildebrand.

Weitere Informationen zum Betten Reiter Jubiläum und den Jubiläumsprodukten unter: http://www.bettenreiter.at/65jahre

Kontakt BETTEN REITER:
DI Peter Hildebrand
REITER Betten & Vorhänge GmbH
Kornstraße 14, 4060 Leonding
Tel.: +43 664 1442327
E-Mail: mailto:peter.hildebrand@bettenreiter.at
Web: http://www.bettenreiter.at

(Ende)
Aussender: LOEBELL NORDBERG
Ansprechpartner: Vincent Bennett
Tel.: +43 1 890 44 06 - 18
E-Mail: vb@loebellnordberg.com
Website: bettenreiter.at
|
|
98.234 Abonnenten
|
167.461 Meldungen
|
66.241 Pressefotos

BUSINESS

16.11.2018 - 13:15 | Vogel Communications Group GmbH & Co. KG
16.11.2018 - 10:30 | pressetext.redaktion
16.11.2018 - 06:05 | pressetext.redaktion
15.11.2018 - 18:50 | Pöhacker Sabine - comm:unications
15.11.2018 - 12:36 | pressetext.redaktion
Top