Leben

AUSSENDER



eXakt PR GmbH
Ansprechpartner: Carina Kink
Tel.: +43(0)2256-20423-11
E-Mail: kink@exakt-pr.at

Mediabox

pts20161129033 Kultur/Lifestyle, Medizin/Wellness

BIOselect®: mit hochwertigen biologischen Kosmetikprodukten zu mehr Wohlbefinden für Haut und Seele

Einzigartige zertifizierte BIO-Kosmetik ab sofort auch in Österreich erhältlich


Wien (pts033/29.11.2016/13:30) - Die Nachfrage an Natur- und Biokosmetik steigt in Österreich stetig. Konsumenten wird es immer wichtiger auch den Inhaltsstoffen und der Produktionsweise von Kosmetika besonderes Augenmerk zu schenken. Mit der umfassenden Produktlinie BIOselect® gelingt es nun, nicht nur der Haut und der eigenen Gesundheit, sondern auch der Umwelt Gutes zu tun. Die einzigartige Heilpflanze Dictamnus Origanum, die nur auf Kreta wächst, bildet in patentierter Kombination mit Olivenöl aus biologischem die Grundlage für die einzigartige hochwertige Hautpflege-Serie, deren Anwendung ein gutes Gefühl auf Haut und Seele hinterlässt. Die BIOselect-Produktfamilie, die mit ihren über 80 Mitgliedern die hohen Standards für die Bio-Kosmetik-Zertifizierung nicht nur erfüllt, sondern sogar übertrifft, ist ab sofort in Österreichs Apotheken erhältlich.

BIOselect® - Jahrtausendaltes Wissen mit zauberhafter Wirkung

Die ursprüngliche Landschaft Kretas mit ihrer einzigartigen Flora ist die Grundlage für die natürlichen Zutaten und einzelnen Bestandteile, die BIOselect® Produkte so kostbar machen. 2004 in Griechenland gegründet, verwendet die Kosmetiklinie in der Produktion biologisch kontrollierte Inhaltsstoffe. Auf Tierversuche wird ausnahmslos verzichtet. In der patentierten Dictamelia®-Formel vereinen sich die pflegenden Eigenschaften von extra nativem Olivenöl und die heilende Kraft der "Dictamnus Origanum"-Pflanze aus Kreta.

Diese Pflanze hat eine lange Geschichte. Schon die Gelehrten der Antike wussten um ihre universelle Wirkung. Hippokrates war überzeugt, dass die seltene Pflanze alle Krankheiten heilen könne und verordnete seinen Patienten Dictamnus für vielfältige gesundheitliche Probleme. Heute wird das Heilkraut vor allem in der Wundheilung, bei Hautentzündungen, zur Linderung von Verdauungsproblemen und bei Halsschmerzen eingesetzt.

"Dictamnus Origanum wächst ausschließlich auf Kreta. Jeder Versuch, die Pflanze anderorts zu kultivieren ist fehlgeschlagen", weiß Michael Etschmaier, Geschäftsführer von Calmterra, der über jahrelange Erfahrung im Bereich der Dermatologie verfügt. "Die großartige Qualität der Produkte, die bewiesene Wirksamkeit und die gleichzeitig umweltschonende und nachhaltige Produktion haben uns überzeugt, BIOselect® auch nach Österreich zu holen!" Als Dictamelia® in die BIOselect®-Produkte integriert, fördert Dictamnus die Wundheilung und wirkt entzündungshemmend.

In der speziellen Salbe BIOselect® Dictamelia Remedy Ointment wird der aufbauende und heilende Effekt durch die Zugabe von Bienenwachs noch verstärkt. Einen Hype erlangte Dictamnus durch die Verwendung als schnellwirkendes "Wundheilkraut" (Diptam) bei der Fantasie-Romanreihe Harry Potter. Weil wild wachsender Dictamnus Origanum unter Artenschutz steht, wird die wertvolle Pflanze seit einigen Jahren auf Kreta eigens für die Produktion der Kosmetikserie angebaut.

Ist immer drin, was drauf steht? Woran man erkennt, dass man bekommt, wonach man sucht?

Leider ist speziell in der Natur- und Biokosmetik nicht immer sicher, dass der Inhalt auch hält, was die Verpackung verspricht. Chemische Ausdrücke, unklare Bezeichnungen und Bestimmungen sowie alle möglichen "Zahlen" machen es Konsumenten schwer bis unmöglich, im vielfältigen Angebot das gewünschte Pflegeprodukt zu finden. "Nur weil Natur draufsteht, ist noch lange nicht gesichert, dass auch nur natürliche Inhaltsstoffe verwendet wurden", weiß Dr. Tamara Meissnitzer, Fachärztin für Dermatologie. "Es wird Konsumenten leider nicht erspart bleiben, ganz genau zu schauen, welche Inhaltsstoffe ein Produkt hat, bevor sie es kaufen. Einige Apps mit Warencode-Auslesung können dabei unterstützen."

In Österreich ist im ÖLMB (Österreichisches Lebensmittelbuch) in einem Codex zusammengefasst, was der Konsument unter den Bezeichnungen Naturkosmetik und Biokosmetik erwarten darf. Um hierzulande Produkte unter dem Titel Biokosmetik vertreiben zu dürfen, ist eine Kontrolle durch eine anerkannte Biokontrollstelle verpflichtend. Dann darf auch ein Siegel der Kontrollstelle auf der Verpackung angebracht werden.

"Die Vorgaben zur Erlangung der Gütesiegel für Biokosmetik werden von unseren Produkten nicht nur erfüllt, sondern sogar überschritten", erklärt Michael Etschmaier nicht ohne Stolz. "BIOselect® ist zu 100 Prozent frei von synthetischen Farb- und Duftstoffen, verdächtigen chemischen Konservierungsmitteln, Rohstoffen auf Mineralölbasis sowie Silikonen, Weichmachern und Stabilisatoren. Wer sich für Produkte dieser Serie entscheidet, darf sicher sein, dass er nur Biokosmetik bekommt!"

Auch auf anionische Tenside (ALES, SLES), genmanipulierte Inhaltsstoffe (GMO) oder Phthalate und Mikroplastikkügelchen wird komplett verzichtet. Michael Etschmaier:"Stattdessen enthalten unsere Produkte 100 Prozent Natur, biologische Bestandteile und wirksame Heilpflanzen. Deswegen garantieren sie ein gutes Gefühl für Haut und Seele!"

(Ende)
Aussender: eXakt PR GmbH
Ansprechpartner: Carina Kink
Tel.: +43(0)2256-20423-11
E-Mail: kink@exakt-pr.at
Website: www.bioselect.at
|
|
98.688 Abonnenten
|
200.927 Meldungen
|
83.080 Pressefotos

LEBEN

04.07.2022 - 11:30 | Martschin & Partner
04.07.2022 - 10:30 | pressetext.redaktion
04.07.2022 - 10:15 | Hennrich.PR
04.07.2022 - 06:00 | pressetext.redaktion
01.07.2022 - 13:55 | pressetext.redaktion
Top