Business

AUSSENDER



Martschin & Partner
Ansprechpartner: Mag. Hannes Martschin
Tel.: +43 1 40977200
E-Mail: martschin@martschin.com

Mediabox

pts20220922016 Auto/Verkehr, Produkte/Innovationen

AVILOO: Weltweit erster EV-Batterie-Schnelltest ab sofort verfügbar


Wiener Neudorf (pts016/22.09.2022/11:35) -

Neu entwickelter AVILOO Flash-Batterietest ermittelt die Funktionsfähigkeit einer Antriebsbatterie von Elektroautos und Plug-in-Hybriden in nur drei Minuten. Unternehmen gibt Markteinführung bekannt, zahlreiche Gewerbekunden bereits unter Vertrag.

Der führende Batterietest-Experte AVILOO meldet die Markteinführung des neuen AVILOO Flash-Tests: ein umfassender Batterietest, der den Zustand von Antriebsbatterien in nur drei Minuten ermittelt und diesen in einem herstellerunabhängigen Report mit dem AVILOO-Score ausweist. Der Test eignet sich daher vor allem für Unternehmen, die an schnellen, kostengünstigen Lösungen interessiert sind, wie zum Beispiel Leasing-Unternehmen, Autohändler und Prüfgesellschaften.

"Das beobachtete Branchen-Interesse an unserem Flash-Batterietest an der Automechanika in Frankfurt letzte Woche war enorm hoch", sagt DI Wolfgang Berger, Unternehmensgründer und Geschäftsführer. "Aktuell bearbeiten wir bereits zahlreiche Anfragen und Lizenzabschlüsse im B2B-Bereich", informiert Berger.

"Der AVILOO Flash-Batterietest ist die neueste Lösung aus unserem Technologie¬zentrum, die technisch alle Bedürfnisse unserer Kunden für eine schnelle Batterieanalyse erfüllt", sagt DI Nikolaus Mayerhofer, Unternehmensgründer und Geschäftsführer.

Vorteile des Flash-Batterietests

Der Flash-Test baut auf dem bereits am Markt befindlichen AVILOO Premium-Batterietest für Endverbraucher auf. Er nutzt die bereits mächtigen Datenbanken des Unternehmens und liefert so zuverlässige Testdaten, die eine objektive Batteriebeurteilung gewährleisten. Die Vorteile des AVILOO Flash-Batterietests im Überblick:

1. Schnell
Die Durchführung des Tests dauert lediglich drei Minuten. Vor allem das Testen einer größeren Anzahl an Autos wird dadurch erheblich beschleunigt. Der AVILOO Flash-Batterietest ist daher vor allem für professionelle Anwender attraktiv, die Batterieanalysen für mehrere Fahrzeuge durchführen.

2. Keine Fahrt erforderlich
Der AVILOO Flash-Batterietest liefert eine umfassende Analyse der Funktionalität der Antriebsbatterie, ohne dass das Fahrzeug bewegt werden muss. Der Flash-Test eignet sich damit für all jene Anwendungen, bei denen das zu prüfende Fahrzeug nicht oder kaum bewegt werden kann, zum Beispiel bei Leasingrückläufern.

3. Unabhängiger AVILOO-Score
Der herstellerunabhängige AVILOO-Score wird durch die Analyse einer Vielzahl an gesammelter Test-Daten ermittelt. Darüber hinaus werden batteriehistorische Daten - wie zum Beispiel der Gesamtenergieverbrauch, die Anzahl von Lade- und Vollzyklen, das Fahrverhalten usw. - durch BIG DATA-Anwendungen interpretiert und in den AVILOO-Score integriert. Der AVILOO-Score ist somit eine Kombination aus aktuellen Messwerten und historischen Daten. Je höher der Score, desto besser der Batteriezustand. Ein niedrigerer Score impliziert erhöhte Risiken für eventuell notwendige Reparaturen und bedeutet eine Wertminderung des Fahrzeugs. Bei substanziellen Risiken liefert der Flash-Test einen "Red Flag"-Report.

4. Mehrere Testkategorien und Parameter
Der Flash-Test misst mehrere Parameter in unterschiedlichen Testkategorien: die Batteriehistorie (Lade- und Fahrverhalten), die Fahrzeugkommunikation, das Batteriemanagementsystem, die Leistungsfähigkeit der Hochvoltbatterie und das Niederspannungssystem.

5. Einfache Handhabung
Der Flash-Batterietest ist in seiner Durchführung denkbar einfach: Die AVILOO-Box an der OBD-Schnittstelle des Fahrzeugs anschließen und das Fahrzeug einschalten. Drei Minuten später ist das Ergebnis da.

Eine Besonderheit des Flash-Batterietests ist der dokumentierte Testabbruch bei schweren Sicherheitsmängeln. So wird ein sogenannter Red Flag-Report als Testergebnis immer dann ausgelöst, wenn ein substanzielles Sicherheitsrisiko erkannt wird. In diesem Fall wird der Score nicht mehr weiter ermittelt, sondern eine Red Flag auf der ersten Zertifikatsseite angezeigt. Zudem werden - ebenfalls in roter Farbe - empfohlene Maßnahmen mit den dazugehörigen Schwellenwerten auf der zweiten Seite aufgelistet.

Weitere Informationen unter: https://aviloo.com

Die AVILOO GmbH, mit Sitz in Österreich und rund 30 Mitarbeitern, ist im gesamten EU-Markt und darüber hinaus operativ. Unternehmen mit Start-up-Ursprung besteht seit 2017 und ist kofinanziert von der EU-Kommission. AVILOO hat sich innerhalb weniger Jahre zum weltweiten Innovationsführer in den Bereichen Testing, Monitoring und Analyse von Batterien in allen Anwendungsbereichen entwickelt: Automobil, öffentliche Verkehrsmittel, Schifffahrt, Luftfahrt sowie stationäre, industrielle und private Anwendungen.

(Ende)
Aussender: Martschin & Partner
Ansprechpartner: Mag. Hannes Martschin
Tel.: +43 1 40977200
E-Mail: martschin@martschin.com
Website: www.martschin.com
|
|
98.770 Abonnenten
|
203.295 Meldungen
|
84.008 Pressefotos

BUSINESS

03.10.2022 - 13:10 | Financial Planning Standards Board Deutschland e.V.
03.10.2022 - 12:45 | pressetext.redaktion
03.10.2022 - 11:00 | Martschin & Partner
03.10.2022 - 10:45 | Martschin & Partner
03.10.2022 - 10:30 | Montana Tech Components AG
Top