Leben

AUSSENDER



Leipzig Tourismus und Marketing GmbH
Ansprechpartner: Andreas Schmidt
Tel.: +49 341 7104 310
E-Mail: A.Schmidt@ltm-leipzig.de

FRüHERE MELDUNGEN

30.05.2022 - 11:00 | Leipzig Tourismus und Marketing GmbH
27.05.2022 - 16:20 | Leipzig Tourismus und Marketing GmbH
06.05.2022 - 17:15 | Leipzig Tourismus und Marketing GmbH
03.05.2022 - 14:40 | Leipzig Tourismus und Marketing GmbH
14.04.2022 - 10:00 | Leipzig Tourismus und Marketing GmbH

Mediabox

pts20220531015 Tourismus/Reisen, Kultur/Lifestyle

#DeutschlandDigital - Neue Wechselausstellung im Zeitgeschichtlichen Forum Leipzig

Mehr als 400 Objekte, Fotos und zahlreiche interaktive Medienstationen warten auf die Besucher


Leipzig (pts015/31.05.2022/10:00) -

Wie funktioniert ein Algorithmus? Kann ich Fake News von wahrheitsgemäßen Nachrichten unterscheiden? Und wird ein Roboter bald meinen Job ersetzen? Diese und mehr Fragen lassen sich mit einem Besuch der neuen Wechselausstellung #DeutschlandDigital im Zeitgeschichtlichen Forum Leipzig beantworten. Bis 3. Oktober 2022 können interessierte Besucher in die Welt der Digitalisierung eintauchen und die komplexe Dynamik dahinter kennenlernen. Mit mehr als 400 Objekten, Fotos und zahlreichen interaktiven Medienstationen bietet die Ausstellung eine animative Möglichkeit, sich den Entwicklungen und tiefgreifenden Auswirkungen der Digitalisierung in Deutschland anzunähern. Der Eintritt ist frei!

Die Ausstellung offeriert einen Einblick in die digitalen Prozesse der Bereiche Wirtschaft und Arbeit, Alltag und Privatleben sowie Politik und Gesellschaft. Anhand von historischen Meilensteinen und Alltagserfahrungen werden die positiven und negativen Aspekte der digitalen Revolution visualisiert. Mit einer Chipkarte können die Besucher in der Ausstellung Portale nutzen und entdecken auf spielerische Weise die zentralen Aspekte der Digitalisierung. Es sind dabei Quizfragen zu beantworten, die das Wissen zu Themen wie World Wide Web und Künstliche Intelligenz testen. Man erfährt dabei unter anderem, wie sicher das eigens gewählte Passwort ist. Zusätzlich bietet ein "Open Space" die Gelegenheit, das eigene digitale Selbstverständnis zu reflektieren und unmittelbar mit Experten ins Gespräch zu kommen.

Höhepunkte der Ausstellung sind zum Beispiel das Originalmanuskript für eine Rechenmaschine, mit dem der Universalgelehrte Gottfried Wilhelm Leibniz 1701 sein binäres Zahlensystem erläuterte, ein Sprachlehrer und ein Roboter "BlessU-2", der vor Ort die Besucher segnet.

Mit all dem neuen Wissen stellt sich am Ende die Frage, wie viel Chance und Risiko steckt hinter der Digitalisierung?

Weitere Informationen: https://www.hdg.de/zeitgeschichtliches-forum

(Ende)
Aussender: Leipzig Tourismus und Marketing GmbH
Ansprechpartner: Andreas Schmidt
Tel.: +49 341 7104 310
E-Mail: A.Schmidt@ltm-leipzig.de
Website: www.leipzig.travel
|
|
98.791 Abonnenten
|
204.991 Meldungen
|
84.749 Pressefotos

LEBEN

08.12.2022 - 09:40 | Scientology-Kirche Celebrity Centre Wien
08.12.2022 - 09:30 | Der Pressetherapeut
07.12.2022 - 10:40 | pressetext.redaktion
07.12.2022 - 10:00 | Martschin & Partner
07.12.2022 - 08:30 | Dr. Regina EWALD & Partner Gruppenpraxis für Allgemeinmedizin OG
Top