Business

MEDIEN

29.06.2022 - 10:30 | pressetext.redaktion
29.06.2022 - 10:15 | Peeroton GmbH - Pressedienst
29.06.2022 - 06:10 | pressetext.redaktion

LEBEN

29.06.2022 - 13:15 | GRÜNSTATTGRAU
29.06.2022 - 11:30 | pressetext.redaktion
29.06.2022 - 10:00 | Leipzig Tourismus und Marketing GmbH
pte20220524006 Unternehmen/Wirtschaft, Bildung/Karriere

Briten scheuen Sprung in die Selbstständigkeit

Bereitschaft für harte Arbeit, Motivation, Selbstorganisation sowie Führungsqualität zu große Hürden


Jungunternehmer: großer Schritt, doch viele scheuen ihn (Bild: Gerd Altmann, pixabay.com)
Jungunternehmer: großer Schritt, doch viele scheuen ihn (Bild: Gerd Altmann, pixabay.com)

London (pte006/24.05.2022/06:10) -

Mehr als die Hälfte aller Briten bewundern hart arbeitende Jungunternehmer, doch 25 Prozent würden sich diesen Stress nicht selber antun. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des Versicherungskonzerns Axa UK http://axa.co.uk unter 2.000 Erwachsenen. Die wichtigsten Eigenschaften, die für einen Entrepreneur als wesentlich erachtet werden, um erfolgreich zu sein, sind harte Arbeit (53 Prozent), Motivation (48 Prozent) und Selbstorganisation (46 Prozent). Weitere 35 Prozent glauben, dass die Bereitschaft, Risiken einzugehen, der Schlüssel zur Führung eines eigenen Unternehmens ist.

Hindernisse überwinden

31 Prozent der Befragten befürchten einen Mangel an Sicherheit und Stabilität, wenn sie ihr eigenes Unternehmen gründen würden, während elf Prozent nicht möchten, dass andere sich auf sie verlassen. Auf der positiven Seite lieben jedoch 43 Prozent die Idee, an etwas arbeiten zu können, für das sie sich begeistern.

"Die Gründung eines eigenen Unternehmens ist eine große Entscheidung, die Mut, Selbstvertrauen und Antrieb erfordert", so Axa. Trotz der Herausforderungen, mit denen kleine Unternehmen konfrontiert sind, glaube die Mehrheit derjenigen, die den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt haben, dass es eine der besten Entscheidungen ist, die sie je getroffen hätten.

Jeder Fünfte leiht sich Geld

Weitere Befragungen unter 500 britischen Unternehmern mit weniger als neun Mitarbeitern zeigen, dass mehr als ein Fünftel Bargeld von einem Familienmitglied geliehen hat, um das Geschäft aufzubauen. Aber in Bezug auf emotionale Unterstützung verlassen sich 44 Prozent hauptsächlich auf ihren Partner, während 19 Prozent feststellen, dass nur andere Unternehmer sie wirklich verstehen. Der wichtigste Rat, den Kleinunternehmer anderen geben würden, die in ihre Fußstapfen treten möchten, ist, an sich selbst zu glauben und aus Fehlern zu lernen. Geld sollte nur sinnvoll ausgegeben werden und man dürfe keine Angst zu haben, sich selbst zu verändern. Außerdem sollte man nicht zu ungeduldig sein.

(Ende)
Aussender: pressetext.redaktion
Ansprechpartner: Wolfgang Kempkens
Tel.: +43-1-81140-300
E-Mail: kempkens@pressetext.com
Website: www.pressetext.com
|
|
98.687 Abonnenten
|
200.805 Meldungen
|
83.004 Pressefotos
Top