IR-News

AUSSENDER



4basebio PLC
Ansprechpartner: David Roth
Tel.: +44 01223 967943
E-Mail: david.roth@4basebio.com
pta20220325005
Unternehmensmitteilung für den Kapitalmarkt

4basebio PLC: Schnell hergestellte, individuell anpassbare synthetische DNA


Over (pta005/25.03.2022/07:30) - 4basebio PLC (AIM: 4BB), die Biowissenschaftsgruppe, die sich auf die Verwertung von geistigem Eigentum im Bereich der Zell- und Gentherapien sowie der DNA- und mRNA-Impfstoffe konzentriert, freut sich, die Erweiterung ihres Angebotes an synthetischen DNA-Produkten bekannt zu geben.

Nach der Ankündigung von 4basebio im Juni 2021 bezüglich der Entwicklung der synthetischen DNA-Konstrukte hpDNA™ und osDNA™, hat das Unternehmen nun opDNA™ und oeDNA™ in sein Produktangebot aufgenommen. Dies spiegelt die einzigartig anpassbaren Eigenschaften der synthetischen DNA-Technologie von 4basebio wider. Das DNA-Produktangebot umfasst nun:

  • hpDNA™- eine doppelsträngige lineare DNA, die an den 5'- und 3'-Enden mit einzelsträngigen Hairpins kovalent verschlossen ist und sich ideal für virale und nicht-virale Vektoranwendungen eignet.
  • osDNA™- enthält Nukleotidmodifikationen innerhalb des DNA-Rückgrates, die eine Resistenz gegen den Abbau durch Exonuklease sowie eine Abstimmung der immunstimulierenden Eigenschaften des Konstrukts ermöglichen. osDNA™ ist daher ideal für DNA-Impfstoffanwendungen geeignet.
  • opDNA™- ein teilweise geöffnetes, lineares, doppelsträngiges DNA-Produkt. Jedes opDNA™-Molekül weist entweder am 3'- oder am 5'-Ende eine Haarnadel auf, mit jeweils einem gegenüberliegenden offenen Ende. Das offene Ende des Konstrukts kann einen Überhang oder ein stumpfes Ende enthalten. Dieses Produkt ist ideal als Vorlage für die IVT-Produktion von mRNA geeignet.
  • oeDNA™- ein lineares, doppelsträngiges DNA-Produkt mit offenen Enden, bei dem sowohl das 3'- als auch das 5'-Ende offen sind. Es können Konstrukte mit stumpfen Enden, Überhängen oder einer beliebigen Kombination davon erzeugt werden. Wie alle DNA-Produkte von 4basebio ist oeDNA™ resistent gegen den Abbau durch Exonuklease und daher für In-vivo-Anwendungen geeignet. Dieses Format ist ideal für die Genom-Editierung durch homologerichtete Reparatur (HDR).

Dr. Heikki Lanckriet, CEO und CSO von 4basebio, kommentierte: "Die Entwicklung unserer DNA-Produktpalette in den letzten zwölf Monaten unterstreicht die Flexibilität unserer Technologie und unsere Fähigkeit, DNA für bestimmte Anwendungen anzupassen. Wir sind in der Lage, unsere DNA-Konstrukte für die spezifische Anwendung eines einzelnen Kunden zu modifizieren. "

"Darüber hinaus können wir dank unseres Syntheseverfahrens innerhalb von drei Monaten nach Erhalt der Sequenz eines Kunden eine erste GMP-konforme Charge von mehreren Gramm herstellen, was deutlich schneller ist als alternative Plasmide."

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an:

4basebio PLC +44 (0)12 2396 7943
Heikki Lanckriet, Geschäftsführer
Cairn Financial Advisers LLP (Nominierter Berater)+44 (0)20 7213 0880
Jo Turner / Sandy Jamieson
finnCap Ltd (Makler)
Geoff Nash/Richard Chambers/Charlotte Sutcliffe/Nigel Birks+44 (0)20 7220 0500

Hinweise für Redakteure

4basebio (AIM: 4BB) ist eine auf therapeutische DNA für Zell- und Gentherapien und DNA-Impfstoffe spezialisierte Biowissenschaftsgruppe, die Lösungen für die wirksame und sichere Bereitstellung dieser DNA-basierten Produkte für Patienten anbietet. Das Unternehmen hat die Absicht, Marktführer bei der Herstellung und Lieferung von hochreiner, synthetischer DNA für Forschung, Therapie und Pharmakologie zu werden und nicht-virale Vektoren für die effiziente Verabreichung von Nutzlasten zu entwickeln. Die unmittelbaren Ziele von 4bb sind die Validierung und Skalierung der DNA-Synthese und die Förderung von Kooperationen, um die funktionale Validierung seiner DNA-basierten Produkte und Lösungen für die Zell- und Genübertragung zu erleichtern.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Mitteilung kann bestimmte Aussagen über die Zukunftsaussichten von 4basebio enthalten. Obwohl die Direktoren der Ansicht sind, dass ihre Erwartungen auf vernünftigen Annahmen beruhen, können alle Aussagen über die Zukunftsaussichten von Faktoren beeinflusst werden, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich abweichen.

(Ende)
Aussender: 4basebio PLC
25 Norman Way
CB24 5QE Over
Vereinigtes Königreich
Ansprechpartner: David Roth
Tel.: +44 01223 967943
E-Mail: david.roth@4basebio.com
Website: 4basebio.com
Börsen: Freiverkehr in Düsseldorf, Open Market (Freiverkehr) in Frankfurt, Freiverkehr in München, Freiverkehr in Stuttgart; Freiverkehr in Berlin
ISIN(s): GB00BMCLYF79 (Aktie)
Weitere Handelsplätze: AIM, London
|
|
98.776 Abonnenten
|
203.419 Meldungen
|
84.080 Pressefotos

BUSINESS

06.10.2022 - 18:55 | Premier Inn Deutschland
06.10.2022 - 15:20 | faircheck Schadenservice GmbH
06.10.2022 - 15:00 | Vebego AG
06.10.2022 - 12:00 | N.vest Unternehmensfinanzierungen des Landes Niederösterreich GmbH
06.10.2022 - 11:45 | Financial Planning Standards Board Deutschland e.V.
Top