IR-News

AUSSENDER



4basebio PLC
Ansprechpartner: David Roth
Tel.: +447919327034
E-Mail: david.roth@4basebio.com
pta20210929006
Unternehmensmitteilung für den Kapitalmarkt

4basebio PLC: Entwicklung von GMP-Herstellungskapazitäten


Cambridge, England (pta006/29.09.2021/07:30) - Presseinformation

4basebio PLC
("4basebio", das "Unternehmen" oder die "Gruppe")
Entwicklung von GMP-Herstellungskapazitäten

4basebio PLC (AIM: 4BB), die auf Biotech spezialisierte Gruppe, die sich auf die Nutzung von geistigem Eigentum im Bereich der Zell- und Gentherapien und DNA-Impfstoffe konzentriert, freut sich bekannt zu geben, dass sie mit der Entwicklung ihres Pilot-Reinraumprojekts zur Herstellung von DNA nach GMP-Standard ("Good Manufacturing Practice Standard") begonnen hat.

Die Herstellungskapazität wird in einer speziellen 400 Quadratmeter großen Fläche eingebaut ("die Anlage"), deren Installation voraussichtlich vor Ende 2021 abgeschlossen sein wird. Die Anlage wird über sieben DNA-Produktionssuiten verfügen, die nach ihrer vollständigen Inbetriebnahme in der Lage sein werden, DNA-Mengen im Wert von mehr als 25 Mio. GBP pro Jahr zu produzieren (auf der Grundlage aktueller Marktpreise und in Abhängigkeit von den Losgrößen der Kundenbestellungen).

Nach der Fertigstellung wird die Anlage getestet und validiert und soll im ersten Halbjahr 2022 in Betrieb genommen werden. Das Unternehmen plant dann die Herstellung und den Verkauf von DNA in Forschungs- und präklinischer Qualität und arbeitet auf die GMP-Zulassung hin.

Das Unternehmen wird sich zunächst auf den Verkauf von DNA zur Verwendung in AAV-Vektoren, einer gängigen Methode zur Verabreichung von Gentherapien, und auf die In-vitro-Transkription konzentrieren, bei der DNA die Vorlage für die Herstellung von mRNA ist. Für beide Produkte ist die DNA ein wichtiges Ausgangsmaterial.

Die Entscheidung, die Reinräume in einer eigenen Fläche zu entwickeln, wurde getroffen, nachdem der gesamte Platzbedarf für die DNA- und Nanopartikelseite des Unternehmens geprüft worden war. Um die erforderlichen Produktionskapazitäten aufzubauen, hat 4basebio UK, eine Tochtergesellschaft des Unternehmens, einen langfristigen Mietvertrag für die Fläche abgeschlossen.

Die vorgesehene Kapitalbindung für dieses Projekt beträgt etwa 1,5 Mio. GBP. In Übereinstimmung mit früheren Angaben verfügt das Unternehmen über einen Liquiditätsspielraum bis ins Jahr 2023 und kann bei Bedarf auch auf die Kreditfazilität in Höhe von 22 Mio. GBP bei seiner früheren Muttergesellschaft zurückgreifen.

Dr. Heikki Lanckriet, CEO und CSO von 4basebio, kommentierte: "Wir freuen uns sehr, dass wir mit der Entwicklung dieser Produktionsanlage begonnen haben, um die letzten Schritte zur Kommerzialisierung unserer DNA-Technologie zu unternehmen. Neben dem eindeutigen Marktbedarf an zusätzlichen DNA-Herstellungskapazitäten bietet unsere synthetische DNA eindeutige Vorteile gegenüber Plasmid-DNA, was 4basebio unserer Meinung nach in eine starke Wettbewerbsposition bringt."

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an:

4basebio PLC +44 (0)12 2396 7943
Heikki Lanckriet, Geschäftsführer

Cairn Financial Advisers LLP (Nominierter Berater) +44 (0)20 7213 0880
Jo Turner / Sandy Jamieson

finnCap Ltd (Makler)
Geoff Nash/Richard Chambers/Charlotte Sutcliffe +44 (0)20 7220 0500

Hinweise für Redakteure
4basebio (AIM: 4BB) ist eine spezialisierte Biowissenschaftsgruppe, die sich auf therapeutische DNA für Zell- und Gentherapien und DNA-Impfstoffe konzentriert und Lösungen für die wirksame und sichere Verabreichung dieser DNA-basierten Produkte an Patienten anbietet. Das Unternehmen beabsichtigt, Marktführer bei der Herstellung und Lieferung von hochreiner, synthetischer DNA für Forschung, Therapie und Pharmakologie zu werden und nicht-virale Vektoren für die effiziente Verabreichung von Nutzlasten zu entwickeln. Die unmittelbaren Ziele von 4bb sind die Validierung und Skalierung der DNA-Synthese und die Förderung von Kooperationen, um die funktionale Validierung seiner DNA-basierten Produkte und Zell- und Gentransportlösungen zu erleichtern.

(Ende)
Aussender: 4basebio PLC
25 Norman Way
CB24 5QE Cambridge
Vereinigtes Königreich
Ansprechpartner: David Roth
Tel.: +447919327034
E-Mail: david.roth@4basebio.com
Börsen: Freiverkehr in Düsseldorf, Open Market (Freiverkehr) in Frankfurt, Freiverkehr in München, Freiverkehr in Stuttgart; Freiverkehr in Berlin
ISIN(s): GB00BMCLYF79 (Aktie)
Weitere Handelsplätze: AIM, London
|
|
98.756 Abonnenten
|
203.041 Meldungen
|
83.888 Pressefotos

BUSINESS

26.09.2022 - 06:15 | pressetext.redaktion
23.09.2022 - 12:05 | Pressestelle Salzburg Wohnbau c/o JAGER PR
23.09.2022 - 06:15 | pressetext.redaktion
22.09.2022 - 15:00 | Financial Planning Standards Board Deutschland e.V.
22.09.2022 - 14:50 | Photovoltaic Austria Bundesverband
Top