Leben

AUSSENDER



Andacht.at
Ansprechpartner: Gerhard Walter
Tel.: +43 664 579 1 579
E-Mail: null6645791579@me.com

FRüHERE MELDUNGEN

08.11.2021 - 09:00 | Weihnachtskulinarik Gastronomie GmbH
25.10.2021 - 13:00 | Andacht.at
20.10.2021 - 09:00 | Andacht.at
11.10.2021 - 09:00 | Andacht.at
12.07.2021 - 09:00 | BG Gastronomie & Service GmbH

Mediabox

pts20211117037 Kultur/Lifestyle, Medien/Kommunikation

Gut versteckt vor Google: Online-Kondolenzen in Zeiten der Pandemie und des Lockdowns

Online-Kondolenzbuch - die wertvolle Ergänzung zum Begräbnis


Wien (pts037/17.11.2021/15:00) - "Neue bevorstehende Maßnahmen gegen die Pandemie erforden neue Dienstleistungen für Trauernde, die nicht am Begräbnis eines geliebten Menschen teilnehmen können", sagt Gerhard Walter, Medieninhaber von https://andacht.at .Bis 15. Dezember 2021 kostet eine komplette Andacht-Gedenkseite inklusive Kondolenzbuch mit Download-Funktion und individueller Weiterleitung (Beispiel: andacht.at/deix) 325,- statt 437,-

Mein Online-Kondolenzbuch mit Download-Funktion ist eine wertvolle Ergänzung zu jedem Begräbnis und jeder Verabschiedung. "Online-Kondolenzen schreibt man in Ruhe daheim und nimmt sich gerne viel Zeit für berührende Worte an die Angehörigen", sagt Walter. "Dabei möchte man nicht von Werbung und Kitsch belästigt werden und sicher sein, dass nicht die ganze Welt mitlesen kann." Andacht-Gedenkseiten und -Kondolenzbücher sind deshalb vor Google verborgen und werden auch auf der Homepage von Andacht.at nicht angezeigt.

Andacht.at versteht sich nicht als Trauerportal. Es geht um Wertschätzung, Erinnerung und oftmals auch um Hingebung. Deshalb finden sich auf der Homepage auch vielfältige Links zu interessanten, nahen Themen. "Andächtig kann ich auch vor dem Haus am Schottenring 14 stehen...", erklärt Gerhard Walter und ergänzt: "Andacht ist für mich mehr als Trauer - das gilt besonders für unsere Ahnen und deren Lebensgeschichte."

Über Andacht.at
Andacht.at http://www.andacht.at bietet seit 2013 exklusive Gedenkseiten im Internet an. Erfinder und Betreiber ist Gerhard Walter, der seit den frühen 80er Jahren in der Kreativszene tätig ist und nationale und internationale Kunden betreute. Mit den neuen Medien begann er sich bereits zu Beginn der 90er Jahre zu beschäftigen und konzipierte Produktionen für CD-ROM, CD-i oder Apples Pippin. Schon früh erkannte er die Möglichkeiten Gedenken und Erinnerungen im Internet zu kommunizieren und meldete 1999 die Domain Andacht.at an. Auf der Homepage bringt Andacht themenbezogene Informationen: Hinweise auf Veranstaltungen, Links, Tipps für Bücher. Darüber hinaus bietet Gerhard Walter auch hochwertige calligraphierte Parten und sogenannte Andacht-Cards an.
-
Preis inkl. MwSt.

(Ende)
Aussender: Andacht.at
Ansprechpartner: Gerhard Walter
Tel.: +43 664 579 1 579
E-Mail: null6645791579@me.com
Website: www.andacht.at
|
|
98.414 Abonnenten
|
194.970 Meldungen
|
80.617 Pressefotos

LEBEN

26.11.2021 - 11:30 | pressetext.redaktion
26.11.2021 - 09:05 | Hans Richard Hoffmann - HOFFMANN Medical Consulting & Coaching
26.11.2021 - 06:05 | pressetext.redaktion
25.11.2021 - 14:45 | smartphoto
25.11.2021 - 14:35 | smartphoto AG
Top