Leben

AUSSENDER



Der Pressetherapeut
Ansprechpartner: Alois Gmeiner
Tel.: + 43 699 133 20 234
E-Mail: 2000@chello.at

Mediabox

pts20181003006 Sport/Events, Medizin/Wellness

DDr. Gerald Jahl, Kiefer-Gesichtschirurg aus NÖ, sponsert weibliche U12-Handballjugendmannschaft

www.jahl.at erster Sponsor einer einzelnen Jugendmannschaft der Spielgemeinschaft Krems/Langenlois


Krems/Langenlois/Eggenburg (pts006/03.10.2018/09:20) - Es ist das erste direkte Sponsoring einer einzelnen konkreten Mannschaft der Spielgemeinschaft Krems/Langenlois überhaupt und weitere sollen in naher Zukunft folgen. Die weibliche U12-Handball-Mannschaft spielt in der Landesmeisterschaft Niederösterreich und nennt sich in der heurigen Saison nun nach ihrem Sponsor "Jahl.at GKL Waldviertel". Das große Potential bewies die Mannschaft mit dem stolzen 5. Platz bei der Österreichischen Staatsmeisterschaft im Juni 2018.

"Es ist mir ein besonderes Anliegen, die sportlichen Aktivitäten von jungen Menschen im Leistungssport aktiv zu unterstützen. Noch dazu bei uns am Land, wo finanzielle Unterstützung für den Sport und Sponsoring leider noch nicht so weit verbreitet ist und wir zum Beispiel gegenüber Wien einen absoluten Aufholbedarf haben. Ich hoffe, meine Mannschaft schafft ihr erklärtes Ziel, einen Platz auf dem Siegertreppchen der Landesmeisterschaft in Niederösterreich zu erreichen. Die Jugend ist unsere Zukunft, in allen Belangen", so der stolze Sponsor DDr. Gerald Jahl, der in Eggenburg eine erfolgreiche Praxis für Kieferchirurgie und Zahnimplantate betreibt.

2. Platz bei der Landesmeisterschaft ist für die U12-Mannschaft möglich

Die sehr engagierte Mädchenmannschaft wird von Dieter Ripper, einem A-Lizenztrainer, ehemaligem Handball-Nationalspieler und auch ehemaligem Kapitän der Herren-Nationalmannschaft betreut. Die sportliche Vision ist daher sehr ambitioniert. "Nach der Sommerpause und einer guten Vorbereitung mit dem tollen 4. Platz beim Schmelztunier in Wien beginnt mit unserem neuem namensgebenden Mannschaftssponsor DDr. Gerald Jahl wieder die Meisterschaft. Ziel wird es sein, neben der gewissenhaften Weiterentwicklung der Spielerinnen im technischen und körperlichen Bereich mit viel Spass wieder um den Landesmeistertitel mitzuspielen und HYPO-NÖ, den klaren Favorit in Niederösterreich, zu fordern. Danke an DDr. Gerald Jahl für die Unterstützung unserer Mannschaft und wir hoffen, mit ihm einen gemeinsamen Weg über die nächsten Jahre gehen zu können und den Damenhandball der GKL Waldviertel näher zur österreichischen Spitze zu bringen", so Dieter Ripper.

Es ist eigentlich kein Zufall, dass sich der Implantologe DDr. Jahl, der als Student ebenfalls in einer Studentenmannschaft gespielt hatte, für ein Sponsoring der U12-Handballmannschaft entschieden hat, da auch seine beiden Söhne aktiv Handball spielen und er als ausgebildeter praktischer Arzt und Notarzt zwei Jugendmannschaften während der Staatsmeisterschaft 2017 als Mannschaftsarzt versorgte.

"Handball ist ein ganz besonderer Sport und ich fiebere bei jedem Spiel meiner Söhne mit und jetzt eben auch bei der von mir gesponserten Mannschaft 'Jahl.at GKL Waldviertel' und freue mich wahnsinnig, wenn die Mädchen erfolgreich sind und sich sportlich und auch persönlich weiter entwickeln. Ich denke, dass dieser direkte neue Weg der finanziellen Unterstützung einer einzelnen Mannschaft als Sponsor absolut zeitgemäß ist und hoffentlich Schule machen wird, um neue zusätzliche Sponsoren für die vielen anderen Jugendmannschaften der Spielgemeinschaft Krems/Langenlois diesbezüglich zu motivieren", so DDr. Jahl.

DDr. Gerald Jahl, Facharzt für Mund-,Kiefer-und Gesichtschirurgie, leitet eine Spezialpraxis für Zahnimplantate und Kieferchirurgie in Eggenburg und ist aktives Mitglied der Österreichischen Gesellschaft für Implantologie und der Gesellschaft für Mund-, Kiefer-und Gesichtschirurgie. Er ist Leiter und Gründer der implantologischen Arbeitsgruppe Niederösterreich und des Qualitätszirkels Wald/Weinviertel und hält laufend Vorträge im In- und Ausland und auch für "Gesundes Niederösterreich". Infos: http://www.jahl.at

(Ende)
Aussender: Der Pressetherapeut
Ansprechpartner: Alois Gmeiner
Tel.: + 43 699 133 20 234
E-Mail: 2000@chello.at
Website: www.pressetherapeut.com
|
|
98.202 Abonnenten
|
168.095 Meldungen
|
66.624 Pressefotos

LEBEN

17.12.2018 - 10:30 | pressetext.redaktion
17.12.2018 - 09:05 | INTERHOMES AG
17.12.2018 - 06:00 | pressetext.redaktion
15.12.2018 - 13:05 | AURESA e.K.
14.12.2018 - 11:45 | Zentrum für Vitalität und Hormon-Power®
Top