VORSCHAU

AKTUELLES PRESSEFOTO



WETTER
Graz: sonnig
28°
Innsbruck: Gewitter
28°
Linz: sonnig
30°
Wien: sonnig
31°
© wetter.net

Stadtname / PLZ

AKTIENKURSE
 
HIGHTECH
Mo, 05.03.2018 09:25
Meldung drucken Artikel weiterleiten
pts20180305008 Medizin/Wellness, Forschung/Technologie
Pressefach Pressefach

Deutschlandpremiere des SUV-E-Rollstuhls "B-Free Ranger" auf Altenpflege-Messe 2018 in Hannover

Über Treppen und jeden Bordstein: Für Innovationspreis nominierten E-Rollstuhl selbst testfahren
Erster treppensteigender E-Rollstuhl
Erster treppensteigender E-Rollstuhl
[ Fotos ]

Wien/Hannover (pts008/05.03.2018/09:25) - Der Elektro-Rollstuhl "B-Free Ranger" ist der erste treppensteigende E-Rollstuhl und erlebt seine Deutschlandpremiere auf der Altenpflege-Messe 2018 in Hannover, die vom 6. bis 8. März 2018 stattfindet. In Halle 21/F37, im Rahmen der Sonderschau aveneo, wird der Wunderstuhl präsentiert und kann von interessiertem Fachpublikum sofort getestet und auch probegefahren werden: "Über Stock und Stein, über Treppen und auch im Gelände, gibt es ab sofort keine Probleme mehr für Rollstuhlfahrer. Das ist wirklich der SUV unter den E-Rollstühlen", so Christian Wegscheider, Geschäftsführer von Help-24 GmbH aus Wien, der diese Innovation aus Wien mitgebracht hat und auf der Messe viele Gespräche führen wird, denn das Interesse der deutschen Fachhändler ist jetzt schon riesengroß. http://www.help-24.at

In Halle 21, Stand Nr. C04 ist Help-24.at und der faltbare FreedomChair zu finden

Die Wiener von Help-24.at sind mit einem weiteren Highlight nach Hannover gekommen, und präsentieren dieses in Halle 21 an Stand C04: den leicht faltbaren Reiserollstuhl "FreedomChair". Natürlich ebenfalls mit Elektroantrieb und besonders wichtig: mit einem speziellen MSDS-Datenblatt des Rollstuhl-Herstellers. Christian Wegscheider: "Das ist heute wichtig für Reisen mit dem Flugzeug. Das Formular weist die Materialien des Rollstuhles, und damit auch die Akkus, als ungefährlich aus. Ohne dieses Zertifikat, wird man heutzutage grundsätzlich kaum mehr in einen Flieger gelassen und es bedeutet, dass diese Rollstühle ohne Probleme im Flugzeug transportiert werden können - weltweit."

Der FreedomChair ist der erste wirklich einfach faltbare Elektro-Rollstuhl. Damit passt er auch in die meisten Autos und darf in Zug, Schiff und Flugzeug mit. Bei Help-24.at wird der sogenannte FreedomChair in mehreren Ausführungen angeboten: https://www.24-std-pflege.at/de/mobilitaet/faltbarer-e-rollstuhl/freedomchair-a08l.html

"Wir sind gespannt auf die Reaktionen der Messebesucher, aber speziell auch auf die der Rollstuhlbenutzer und hoffen natürlich auf eine Auszeichnung unseres B-Free Ranger bei der Start-Up-Challenge 2018. Vor allem, da unser Elektro-Rollstuhl ja nicht mehr im Konzeptstadium steckt, sondern in Kürze auch im Sanitätshandel in Österreich und Deutschland für alle bestellbar sein wird", so Pressesprecherin Bettina Haberl.

Presseanfragen unter:
B-Free Europa
Bettina Haberl
Tel.: 0043/1270 61 08
E-Mail: info@help-24.at

(Ende)

Aussender: Help-24 GmbH
Ansprechpartner: Bettina Haberl
Tel.: +43 1 270610811
E-Mail:
Website: www.help-24.at
Help-24 GmbH
   
Wie fanden Sie diese Meldung?
Weitersagen
likes dislike Share Share |
Social Media
ETARGET

FOCUSTHEMA


SPECIALS


Werbung
middleAdvertising