Leben

AUSSENDER



Neusiedler See Tourismus GmbH
Ansprechpartner: Lisa Gradwohl, BA MA
Tel.: 02167- 8600 13
E-Mail: gradwohl@neusiedlersee.com

FRüHERE MELDUNGEN

18.03.2016 - 06:00 | Neusiedler See Tourismus GmbH
25.02.2016 - 14:30 | Neusiedler See Tourismus GmbH
24.02.2016 - 06:05 | Neusiedler See Tourismus GmbH
18.02.2016 - 06:05 | Neusiedler See Tourismus GmbH
20.01.2016 - 06:00 | Neusiedler See Tourismus GmbH

Mediabox

pts20160321004 Tourismus/Reisen, Sport/Events

Pannonischer Frühling am Neusiedler See

Von kleinen Naturwundern, Wein im Frühling, kulturellen Besonderheiten und sportlichen Events


Neusiedl am See (pts004/21.03.2016/07:00) - In der pannonischen Tiefebene erwacht die Natur so früh wie sonst nirgendwo: Vögel zwitschern im Einklang und erste Sonnenstrahlen lachen vom Himmel.

Bei der Exkursion "Österreichs frühester Frühling" am 26. März im Nationalpark Neusiedler See-Seewinkel können die ersten Frühlingsboten entdeckt werden. Von 9. bis 17. April kann im Nationalpark die Pannonian Bird Experience, mit Messe und Programm zum Frühlings-Vogelzug, besucht werden.

Im Welterbe Naturpark Neusiedler See-Leithagebirge findet am 10. April die Naturparkwanderung statt. Mit Start in Jois, Winden am See, Purbach am Neusiedler See oder Breitenbrunn am Neusiedler See wird nach Donnerskirchen zum gemütlichen Frühschoppen gewandert. In Kittsee wandert man am selben Tag beim Marillenblütenwandertag durch zahlreiche blühende Marillenbäume. Vom 22. bis 24. April finden dann die Pannonsichen Natur-Erlebnis-Tage statt. Unter dem Motto "Burgenland pur" kann man hier die Natur erleben und verstehen.

Auch der Weinfrühling steht im Pannonischen Frühling am Programm. 220 Winzer rund um den Neusiedler See bieten ihre Weine zur Verkostung an. Michaela Puser, Geschäftsführerin der Neusiedler See Tourismus GmbH, ist sich sicher: "Inmitten der einzigartigen Naturlandschaft rund um den Neusiedler See können die frischen und fruchtigen Weine nicht nur genossen, sondern auch erlebt werden."

Der Illmitzer Frühlingsspaziergang findet vom 8. bis 10. April statt, während in Purbach am Neusiedler See am 9. April das Wine-Opening gefeiert wird. In der größten Weinbau-Gemeinde Österreichs, in Gols, findet vom 15. bis 17. April der Weinfrühling statt. Im gleichen Zeitraum Weinfeste auch etwa in Apetlon und Podersdorf. "Köllaschaun", also Keller schauen, gehen die Gäste am 29. und 30. April in Weiden. Zur selben Zeit zeigen die Ruster Winzer ihre Weinschätze, während in Jois die Weintage gefeiert werden. Auch das Oggauer Weinglück vom 29. April bis 1. Mai und das Joiser Renommee am 6. und 7. Mai begehen den Weinfrühling.

Zu den kulturellen Highlights im Pannonischen Frühling zählt sicherlich die Starnacht am Neusiedler See in Podersdorf am 30. April. Österreichs Song Contest-Starterin Zoë, Hitparadenstürmer Julian le Play und viele andere bekannte Sänger sind mit dabei. Beim großen Mozart-Zyklus - Sturm und Drang erlebt man am 7. Mai die frühe Meisterschaft der beiden begnadeten Komponisten Wolfgang Amadeus Mozart und Joseph Haydn, deren Werdegang zu diesem Zeitpunkt unterschiedler kaum hätte ausfallen können. Auch die Buchgrabler können im Frühling am Neusiedler See bewundert werden, denn am 26. Mai sind sie im Dorfmuseum Mönchhof zu Besuch.

Für Kinder und Familien ist das zauberhafte Musical "Die Schöne & das Biest" ein Fixtermin. Ein Kobold, ein Troll, ein Faun und eine Elfe entführen in ein Märchenreich, wo die hübsche Belle mit ihrem Vater ein bescheidenes, aber glückliches Leben führt.

Im Familypark in St. Margarethen sind Abenteuer und Unterhaltung für die ganze Familie garantiert. In vier Themenwelten sorgt eine Vielzahl an Attraktionen für einen unvergesslichen Tag. Eine bunte Mischung aus Fahr- und Wasserattraktionen, Kletteranlagen und Erlebnisbereichen macht den Familypark zum perfekten Ausflugsziel für die ganze Familie.

Auch sportlich hat der Pannonische Frühling einiges zu bieten. In Donnerskirchen findet am 2. April der TLZ PannoniaMan Kids Duathlon und TLZ PannoniaMan Sprint Duathlon statt. Junge Surfer, fesche Beachgirls und die Stars der internationalen Windsurfszene treffen sich am Surf Worldcup Podersdorf von 29. April bis 8. Mai und von 30. April bis 1. Mai finden die Mörbischer Lauf- und Radsporttage statt. Der WIFI E-Partyrun in Eisenstadt am 4. Mai, der Fraunkirchner Stadtlauf am 7. Mai sowie der Leitha.Berg-Radmarathon in Purbach am 15. Mai und der Rosalia Radwandertag am 22. Mai dürfen natürlich nicht fehlen.

Diese und viele weitere Veranstaltungen rund um den Neusiedler See findet man im Pannonischen Rhythmus 2016, der die Region Neusiedler See im Wandel der Jahreszeiten präsentiert. 120 Seiten mit rund 1800 Veranstaltungen - denn gefeiert wird in der Region Neusiedler See wie in fast keiner anderen Region Europas. Gäste, Urlauber und Einheimische treffen sich auf den unterschiedlichsten Festen rund um den See. Egal ob Kulturereignisse, Sportevents, Naturexkursionen, Brauchtum oder Wein- und Kulinarikfeste - am Neusiedler See ist für jeden etwas dabei!

Druckfrische Exemplare können ab sofort bei der Neusiedler See Tourismus GmbH telefonisch unter 02167/8600 oder auch online unter http://www.neusiedlersee.com bestellt werden. Die Broschüren liegen zudem auch bei den örtlichen Tourismusverbänden auf.

(Ende)
Aussender: Neusiedler See Tourismus GmbH
Ansprechpartner: Lisa Gradwohl, BA MA
Tel.: 02167- 8600 13
E-Mail: gradwohl@neusiedlersee.com
Website: neusiedlersee.com
|
|
98.209 Abonnenten
|
169.930 Meldungen
|
67.561 Pressefotos
Top